Image
Das Gewinnerteam des letzten Jahres, Quantum Technologies aus Leipzig.
Foto: AMA Verband/ Bischof und Broel
Das Gewinnerteam des letzten Jahres, Quantum Technologies aus Leipzig.

Inhaltsverzeichnis

Ausschreibung

AMA Innovationspreis geht in die nächste Runde

And the Winner is…? Das gibt der AMA Verband für Sensorik und Messtechnik im März 2024 bekannt. Doch wer kann sich eigentlich für den AMA Innovationspreis bewerben?

Der AMA Innovationspreis wird seit 24 Jahren verliehen. Das Besondere daran:  Es werden Entwickler und Entwicklerteams ausgezeichnet, nicht die Firmen oder Institutionen dahinter. Zu den Preisträgern gehören die Entwicklerteams der Quantum Technologies GmbH (2023), der Technologieplattform für NDIR Gassensorik (2022) und des General Electric Research Center (2021) und vielleicht bald auch Sie?

  • Gesucht werden: Neuartige Forschungs- und Entwicklungsergebnisse aus der Sensorik und Messtechnik
  • Sie sind: Eine Einzelperson oder ein Entwicklerteam mit Forschungs- und Entwicklungslösungen aus der Sensorik und Messtechnik mit erkennbarer Marktrelevanz
  • Einsendeschluss: 25. Januar 2024
  • Preisgeld: 10.000 Euro

Die Jury besteht aus Fachleuten aus Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Industrie. Sie prüfen insbesondere die wissenschaftliche Leistung, den Innovationsgrad der Entwicklung aber auch die zu erwartenden Marktchancen. 

Sonderpreis „Junges Unternehmen“

Zusätzlich können sich Startups und junge Unternehmen um den Sonderpreis ‚Junges Unternehmen‘ bewerben. Die Bedingungen hierfür:

  • Die Firma darf nicht länger als fünf Jahre am Markt sein
  • Sie muss weniger als 50 Mitarbeiter beschäftigen
  • Der Jahresumsatz muss unter 10 Mio. Euro liegen

Der Gewinner in dieser Sonderkategorie erhält einen kostenlosen Messestand auf der Sensor+Test 2024.

Die Nominierungen und die Gewinner des Sonderpreises werden auf der AMA Pressekonferenz am 6. März 2024 bekannt gegeben. Die Gewinner des AMA Innovationspreises 2024 werden auf der Eröffnungsfeier der Sensor+Test 2024 am 11. Juni 2024 in Nürnberg vorgestellt, auf der die nominierten Teams ihre Innovationen ausstellen. 

Teilnahmebedingungen und Ausschreibungsunterlagen für den AMA Innovationspreis 2024 und die Sonderkategorie ‚Junges Unternehmen‘ sowie Broschüren mit den Preisträgern und allen Bewerbungen aus vergangenen Jahren finden Sie auf der Website von AMA.

Image

Wettbewerb

AMA Innovationspreis 2018: Jetzt bewerben

Der AMA Verband für Sensorik und Messtechnik ist für seinen Innovationspreis 2018 auf der Suche nach Forschungs- und Entwicklungsergebnissen aus der Sensorik und Messtechnik.

    • Wettbewerb, Studenten, News
Image

Wettbewerb

AMA Innovationspreis 2018

Der AMA Verband nominiert vier Bewerbungen für den Innovationspreis 2018. Zudem werden drei Sonderpreise für ‚Junge Unternehmen‘ vergeben.

    • Wettbewerb, Studenten, News
Image

News

AMA Innovationspreis: Doppelsieg für Analysegerät

Das von der Senorics GmbH entwickelte kompakte Analysegerät "Plan B" konnte beim diesjährigen AMA Innovationspreises gleich in zwei Kategorien überzeugen.

    • News, Wirtschaftsmeldungen
Image
bosch-rexroth_ctrl-x_automation.jpeg

News

„Der Deutsche Innovationspreis“ geht an Bosch Rexroth

Ctrlx Automation als Gehirn der modernen Fabrik – Bosch Rexroth gewinnt beim Deutschen Innovationspreis  in der Kategorie „Großunternehmen“.

    • News, Wirtschaftsmeldungen, Veranstaltungen