Foto: A-Drive Technology

Automatica

A-Drive mit neuen Aktuator-Technologien zur Automatica

Mit unterschiedlichen Erweiterungen ihrer Aktuator-Technologie zeigt A-Drive auf der Automatica 2018 deren Vorteile.

Foto: Mayr

Antriebs- und Steuerungstechnik

Potenzial durch E-Mobilität und Industrie 4.0

Im Zuge des 5. International Sales Meeting hat Mayr Antriebstechnik die globale Wachstumsstrategie untermauert. Moderne Infrastruktur als Wachstumstreiber.

Foto: Ruhrgetriebe

Antriebs- und Steuerungstechnik

Bedarf an Planetengetrieben wächst

Auf Grund der wachsenden Automatisierung in der Wirtschaft, gewinnen Servogetriebe an Bedeutung. Ruhrgetriebe stellt seine Planetengetriebe vor.

Foto: Mitsubishi Electric Europe B.V

Antriebs- und Steuerungstechnik

Mitsubishi mit effizientem Management

Mitsubishi Electric bietet Life-Cycle-Management-Lösungen. Sie reduzieren die Komplexität beim Management der Wasserwirtschaft und sorgen für mehr Effizenz.

Foto: Erik Schäfer

Interviews

Interagierende Maschinen

Sie haben den Tischtennis-Roboter von Omron schon gesehen? Nein? K&E befragte dazu Tim Foreman, European R&D Manager Omron Europe.

Foto: Harald Klieber

Spannelemente

Verpassen Sie nicht den PTI-Start!

„PTI ist technisch unschlagbar.“ Dr.-Ing. Dietrich Lembke und die Projektgruppe Rekunorm erklären, warum PTI die bessere Schnittstelle ist. Verkaufsstart im Juni.

Foto: Rodriguez

Automatica

Rodriguez: Anspruchsvolle Lösungen nach Maß

Dünnringlager, Lineartechnik und Systemlösungen aus beiden Bereichen stehen im Fokus des Messeauftritts von Rodriguez auf der Automatica 2018.

Interviews

Individuelle Lösungen von SPN Schwaben Präzison

SPN Schwaben Präzision steht für kundenspezifische Getriebelösungen ab Losgröße 1. Dipl.-Ing. Rainer Hertle sprach mit K&E über seine technischen Strategien.

Foto: B+L

Antriebs- und Steuerungstechnik

B+L: Smarte Wägesteuerung

Sowohl das Minipond 3F als auch das Datapond 3F von B+L bieten dank der Feldbus-Schnittstelle und des integrierten Webservers höchste Integrationsfreundlichkeit.

Foto: Erik Schäfer

Antriebs- und Steuerungstechnik

5 neue Getriebebaureihen von Framo Morat

Framo Morat hat mit gleich 5 neuen Getriebebaureihen der G-Serie auf sich aufmerksam gemacht. K&E erklärt, was die neuen Baureihen unterscheidet.

Foto: B & R

Antriebs- und Steuerungstechnik

Dezentrale I/O-Erweiterung für mobile Automation

Mit dem neuen X90-CAN-Buscontroller erleichtert B&R die Anbindung dezentraler Sensoren und Aktoren auf mobilen Arbeitsmaschinen.

Foto: Siemens

Hannover Messe

Hohe Performance entlang der gesamten Wertschöpfungskette

Siemens zeigt auf der Hannover Messe den Niederspannungsmotor Simotics SD Pro. Dieser ist geeignet für den Betrieb am Netz und am Umrichter für Spannungen bis 690 V.

Foto: Maxon Motor

Hannover Messe

Kraftbündel mit tollen Regeleigenschaften

Maxon Motor stellt auf der Hannover Messe unter anderem die neue Positioniersteuerung Epos4 70/15 vor. Aber auch im Bereich der BLDC-Motoren gibt es eine Neuheit.

Foto: Faulhaber

Hannover Messe

Faulhaber: Project Anthozoa

Lineare DC-Servomotoren von Faulhaber sorgen für kunstvolle Bewegungen.

Foto: Arnreiter Mühle GmbH

Antriebs- und Steuerungstechnik

Was Mühlen von heute können

Heutzutage übernehmen elektrische Antriebe in Mühlen vielfältige Aufgaben. Der Hersteller Nord Drivesystems wartet hierzu mit einem Komplettsortiment auf.

Foto: Liebherr

Hannover Messe

Aus 350 bar werden 380 bar

Liebherr stellt die neue Hydraulikzylinder-Serienbaureihe 380 bar erstmals auf der Hannover Messe vor.

Foto: Ringspann

Antriebs- und Steuerungstechnik

Online-Tools für Bremsportfolio von Ringspann

Ringspann bietet Konstrukteuren und Einkäufern Online-Tools an. Wie diese helfen, schnell und treffsicher die passende Bremse für Anwendungen zu finden.

Foto: Erik Schäfer

Antriebs- und Steuerungstechnik

Die Wissenschaft der präzisen Bewegung

Aerotech zeigte K&E wie präzises und flüssiges Bewegen über mehrere Achsen funktioniert. Der Laserscanner verfügt über eine ausgeklügelte Bewegungssteuerung mit IFOV.

Foto: Amadeus Bramsiepe, KIT

Hannover Messe

Hannover Messe: KIT stellt Innovationen vor

Das KIT stellt während der Hannover Messe auf zwei Ständen innovative Technologien für Industrie 4.0, E-Mobilität und die Energiewende vor.

Foto: IMI Precision Engineering

Hannover Messe

Startklar für die vernetzte Produktion

Im Zeichen von Industrie 4.0 zeigt IMI Precision Engineering auf der Hannover Messe seine neuesten kommunikationsfähigen Produkte der Marke IMI Norgren.