Motek

Das zeigt Yaskawa auf der Motek

Auf der diesjährigen Motek zeigt Yaskawa nicht nur Antriebs- und Steuerungslösungen für das automatisierte Handling. Ein Industrieroboter steht im Fokus.

Foto: Schunk

Motek

Schunk schafft Freiräume

Schunk stellt auf der Motek sein Greifsystemprogramm und die digitalen Services in den Fokus. Wie liefern sie damit Antworten auf die Anforderungen von morgen?

Foto: Pilz

Motek

Robotik für die Smart Factory

Auf der Motek präsentiert Pilz ganzheitliche Systemlösungen, die innovative Robotik einschließt. Im Fokus: Die Pilz Smart Factory.

Foto: SW

Automatisierungstechnik

AMB: So kann die Inbetriebnahmezeit verkürzt werden

Die Schwäbische Werkzeugmaschine (SW) hat eine neue Fertigungszelle, die die Inbetriebnahmezeit verkürzt. Gezeigt wird das Komplettsystem auf der AMB

Foto: Denso

Automatica

Mensch-Roboter-Kollaboration im Fokus

Denso Robotics zeigte auf der diesjährigen Automatica unter anderem seinen neuen Roboter "Cobotta" für sichere MRK-Anwendungen.

Foto: Rethink Robotics

Automatisierungstechnik

Kollaborative Automatisierungslösung für mehr Effizienz

Fitzpatrick Manufacturing steigert mit dem Cobot "Sawyer" von Rethink Robotics die Effizienz und begegnet dem Fachkräftemangel.

Foto: Schunk

Automatisierungstechnik

Schunk: Greifsystembaukasten für Roboterarme von UR

Schunk bietet einen kompletten Greifsystembaukasten an, der mit allen Roboterarme von Universal Robots kompatiebel ist.

Foto: Kawasaki

Robotik

Automatische Palettierung mit Robotern von Kawasaki

Ecoma Maschinen hat für einen Gewürzhersteller Doppelpalettierzellen entwickelt. Zum Einsatz kommt hier ein Roboter von Kawasaki.

Foto: Fanuc

Automatisierungstechnik

Additiv mit Roboter und Lichtbogen

Schon probiert, aus CAD-Daten die Programme aller Fertigungsschritte zu generieren? Ein gemeinsames Projekt von Cenit und Fanuc basiert auf dem Ansatz einer hybriden Fertigung.

Foto: Erik Schäfer

Automatisierungstechnik

Die Einfachmacher

Auf den Lapp-Fachpressetagen war als Gast auch Robodev geladen. Das Unternehmen zeigte, worauf viele Unternehmen gewartet haben: Einen Modulbaukasten für Automatisierung.

Foto: Igus

Additive Fertigung

Effektiver Verpacken: Greifer aus dem 3D-Druck von Igus

Wartungsfreie Greifer von Igus, angefertigt per 3D-Druck, machen Verpackungsmaschinen nicht nur effektiver.

Foto: Schunk

Automatica

Schunk zeigte smarte Greifersysteme zur Automatica

Auf der diesjährigen Automatica zeigte Schunk einen Ausblick auf die Welt der Greifersysteme: schlicht und digital.

Foto: PI

Automatisierungstechnik

Neue Lineartische von PI für die Industrie

Viele Automatisierungslösungen verlangen hohe Auflösung und einfache Integration. Physik Instruments (PI) hat sein Produktportfolio dafür erweitert.

Foto: Kuka

Automatisierungstechnik

Nabtesco und Kuka machen Produktion mobil

Die Plattform KMP 1500 von Kuka bewegt sich autonom und flexibel im Raum. Für die nötige Präzision der Positionierung sorgt Nabtesco.

Foto: EK Automation

Automatisierungstechnik

Effizient und optimiert

Transportrobotik sorgt dafür, die richtigen Produkte zur richtigen Zeit an den richtigen Ort zu transportieren. K&E sprach dazu mit Ronald Kretschmer von EK Automation.

Foto: Universal Robots

Automatica

Universal Robots mit Neuheit auf der Automatica

Auf der Automatica stellt Universal Robots seine nächste Generation der Cobot-Technologie vor.

Automatica

Greiferlösungen von Rethink Robotics zur Automatica

Rethink Robotics zeigt auf der Automatica 2018 sein erweitertes Greiferportfolio für Cobot Sawyer.

Foto: Faro

Automatisierungstechnik

Laserunterstützt produzieren mit Faro

Der neue Faro Tracer M Laser Projector vereinfacht und optimiert Produktions- und Montageabläufe.

Foto: MK Technology Group

Automatica

Automatica: MK mit großer Vielfalt am Messestand

Auf der diesjährigen Automatica zeigt Maschinenbau Kitz (MK) auf seinem Stand neben Versamove und SPU 2040 noch weitere Fördersysteme.

Foto: Kullen-Koti

Handhabungstechnik

Bürsten für die Lebenmittelverarbeitung?!

Kullen-Koti präsentierte auf der Anuga Foodtec innovative Bürstensysteme für die Lebensmittelverarbeitung. Für was sie eingesetzt werden, lesen Sie hier.