Der neue Double-Gold-Twitter mit 160 A von Elmo Motion Control liefert bis zu 10.000 W Nennleistung.
Foto: Elmo Motion

Antriebe

Bis zu 10.000 W Nennleistung

Elmo Motion Control präsentierte auf der SPS IPC Drives den neuen 10 kW starken Drive Double-Gold-Twitter.

Elmo Motion Control hat die Leistung seines bewährten, extrem kleinen und dennoch leistungsstarken Servoantrieb Gold-Twitter verdoppelt, um den anspruchsvollsten Industrieanwendungen gerecht zu werden. Der neue Servo-Drive mit dem Namen Double-Gold-Twitter stellt eine weitere Stufe der Servotechnik von Elmo Motion Control dar.

Mit einem Gewicht von nur 33 g bei einer Größe von 36,2 x 18,8 x 47 mm liefert der neue Servoantrieb bis zu 10.000 W Nennleistung. Mit hohen Nennströmen bis 160 A und maximalen Versorgungsspannungen 196 VDC ist der Double-Gold-Twitter der ideale Servoantrieb für eine Vielzahl an Anwendungen, bei denen es auf höchste Servo Performance, geringen Bauraum und maximale Regelungsgüte ankommt, wie in der Automatisierung, Robotik, Fahrerlosen Transportsystemen und vielen anderen Motion Control Anwendungen.

Echzeit-Kommunikation

Die Kommunikation erfolgt über EtherCAT- oder CANopen-Schnittstellen in Echtzeit und erlaubt somit einen problemlosen Mehrachsbetrieb. Der Double-Gold-Twitter entspricht zudem allen internationalen Standards in Bezug auf EMV und funktionale Sicherheit STO (IEC 61800-5-2, SIL-3).

Hohe Servo Performance

Der Double-Gold-Twitter zeichnet sich durch Elmo’s innovative und geschützte FASST (Fast and Soft Switching Technology) Schalttechnologie aus, die einen Wirkungsgrad >99 % ermöglicht. Aufgrund seiner Robustheit kann der Double-Gold-Twitter auf, neben oder im Motor sowie auf sich bewegenden Lasten montiert werden. So können höchste Servo Performance sichergestellt und gleichzeitig enorme Kosten für Hardware und Verkabelung eingespart werden. Der Double-Gold-Twitter harmoniert optimal mit jedem Servomotor, kann in Strom-, Geschwindigkeits- und allen Modi von Lageregelung betrieben werden, für Single-, Dual-Loop und Gantry Applikationen. Dabei werden alle gängigen Gebersysteme unterstützt.

Die hochqualitativen Servoantriebe von Elmo Motion Control werden „im Herzen einer Maschine integriert und sorgen für höchste Geschwindigkeit und Präzision“ weiß Gründer und CEO von Elmo Motion Control Haim Monhait. Die hochstromigen Double-Gold-Twitter stehen nach dem Motto „Cutting Costs by Technology“ für schlankere Maschinendesigns und erfüllen alle Kriterien einer Smart Factory.

Elektrotechnik

Hocheffiziente Antriebe mit intelligenter Gebertechnologie

A-Drive präsentiert auf der SPS IPC Drives 2017 zahlreiche intelligente Antriebslösungen für Industrie 4.0-Anwendungen. Lesen Sie mehr.

Getriebe

Zykloidgetriebe für den Werkzeugmaschinenbau

D2 Technology entwickelt CNC-Maschinen und setzt im Bereich der Präzisionsgetriebe zykloider Bauform seit Jahren auf das Know-how von Nabtesco.

SPS IPC Drives

Eine Leitung für Schaltschrank, Pritsche und Schleppkette

Lapp zeigt auf der SPS IPC Drives 2018 in Nürnberg die neue Ölflex Servo FD 8TCE. Welche Besonderheiten sie auszeichnet, lesen Sie hier.

SPS IPC Drives

Servo-Plattform für Easy Motion

Danfoss präsentierte auf der SPS IPC Drives das neue, modulare und durchgängige VLT Flexmotion-Konzept.

Neuigkeiten aus der Branche für die Branche:der konstruktion-entwicklung.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den wöchentlichen konstruktion-entwicklung.de-Newsletter!