Image
Roland Bittenauer  (l.) und Thomas Fechner sind neu in der Unternehmensführung  bei Bosch Rexroth.
Foto: Bosch Rexroth
Roland Bittenauer  (l.) und Thomas Fechner sind neu in der Unternehmensführung bei Bosch Rexroth.

Personalie

Bosch Rexroth richtet Unternehmensführung neu aus

Mit Thomas Fechner und Roland Bittenauer stellt Bosch Rexroth seinen Vorstand neu auf und teilt die Bereiche Fabrikautomation und Vertrieb/Marketing künftig in zwei Ressorts.

Mit der Neuaufstellung und Erweiterung des Vorstands teilt Bosch Rexroth die Bereiche Fabrikautomation und Vertrieb/Marketing in zwei eigenständige Ressorts auf, um die Wachstumspläne für die Fabrikautomation besonders zu stärken. Die bisher von Thomas Donato abgedeckten Aufgaben werden künftig von Vertriebs- und Marketing-Vorstand Roland Bittenauer sowie von Vorstandsmitglied Thomas Fechner als Verantwortlichem für das Automationsgeschäft übernommen. Donato wechselt zu Bosch Power Tools und wird dort Vorsitzender des Bereichsvorstands.

Der Österreicher Roland Bittenauer absolvierte eine Ingenieur-Ausbildung in der Fachrichtung Kraftfahrzeug- und Maschinenbau und war bereits in leitenden Vertriebspositionen tätig, bevor er ab dem Frühjahr 2021 bei Bosch Rexroth die umsatzstarke DACH-Vertriebsregion verantwortete. Die Leitung dieser Region übernimmt ab 1. Juni Wolfram Ulrich, aktuell Vertriebsleiter im Produktbereich Large Hydraulic Drives, dessen Produkte unter der Marke Hägglunds vertrieben werden.

Automatisierungs- und Software-Experte Thomas Fechner trat 1998 in die Bosch Gruppe ein und ist seit 2009 in verschiedenen Engineering- und Management-Funktionen im Unternehmen tätig. Seit 2021 leitet der Physiker den Produktbereich Automation & Electrification Solutions in Lohr und ist außerdem für das Kunden- und Innovationszentrum in Ulm verantwortlich. Ab 1. Juni übernimmt Entwicklungsleiter Dr. Maik Rabe den Produktbereich in Lohr.

Image

Wirtschaftsmeldungen

Bosch Rexroth: Haack wird neuer Vorstand Entwicklung

Bosch Rexroth beruft Dr. Steffen Haack als Vorstand für den Bereich Entwicklung. Die Fabrikautomation ist nun in Zuständigkeit von Dr. Marc Wucherer.

    • Wirtschaftsmeldungen, News
Image
bosch-rexroth_ctrl-x_automation.jpeg

News

„Der Deutsche Innovationspreis“ geht an Bosch Rexroth

Ctrlx Automation als Gehirn der modernen Fabrik – Bosch Rexroth gewinnt beim Deutschen Innovationspreis  in der Kategorie „Großunternehmen“.

    • News, Wirtschaftsmeldungen, Veranstaltungen
Image
Brigitte de Vet-Veithen wird die Nachfolge von Fried Vancraen antreten und neue CEO von Materialise.

Personalie

Materialse besetzt Unternehmensführung neu 

Materialise ernennt Brigitte de Vet-Veithen zur neuen CEO. Fried Vancraen, Mitbegründer und CEO, wird Vorstandsvorsitzender des Verwaltungsrats.

    • Personen, AddMag
Image

Automatisierung

Bosch Rexroth: Modulares Transfersystem

Zahlreiche Erweiterungen machen das Rollenfördersystem TS5 von Bosch Rexroth zukünftig noch variabler einsetzbar.

    • Automatisierung, Veranstaltungen