Image
Foto: Faulhaber

Antriebstechnik

Die richtige Lösung für jeden Linearantrieb

Faulhaber hat die Produktfamilie der linearen DC-Servomotoren um den neuen LM 1483 erweitert.

Der neue LM 1483 ist mit einer Dauerkraft von 6,2 N und einer Spitzenkraft von bis zu 18,4 N die perfekte Erweiterung des aktuellen Portfolios an linearen DC-Servomotoren von Faulhaber und bietet dem Kunden das gesamte Leistungsspektrum mit Dauerkräften von 1,02 N bis 9,2 N und Spitzenkräften von 2,74 N bis 27,6 N.

Wie die anderen Modelle dieser Familie vereint auch der neue LM 1483 hohe Dynamik (Beschleunigung bis 220 m/s2) mit hoher Präzision und Wiederholgenauigkeit (bis auf 120 µm bzw. 40 µm herunter).

Robuste und zuverlässige Schnittstelle

Der LM 1483 mit den Abmessungen 14 x 20 x 83 mm und einem Läuferstabdurchmesser von 6 mm ist in verschiedenen Hublängen von 20 bis 80 mm erhältlich. Darüber hinaus ist der Läuferstab aus nichtrostendem Stahl mit geschweißten Abdeckplatten versehen, die eine robuste und zuverlässige Schnittstelle zur Anwendung bieten.

Dank der drei integrierten analogen Hallsensoren kann die Version -11 problemlos mit Faulhaber Motion Controllern kombiniert werden, zu denen neben den neuen Faulhaber MC 5004 und MC 5005 auch der Faulhaber MCLM 300x gehört. Für sin/cos-Ansteuerung ist auch die Version -12 erhältlich.

Image
hades_rueckhol_kapsel.jpeg

Antriebs- und Steuerungstechnik

Lineare DC-Servomotoren stabilisieren Weltraumkapsel

Im Hades-Projekt wird buchstäblich nach den Sternen gegriffen. Dabei sorgen lineare DC-Servomotoren von Faulhaber für eine stabile Fluglage im Weltraum. 

    • Antriebs- und Steuerungstechnik, Antriebstechnik
Image

Veranstaltungen

Faulhaber: Project Anthozoa

Lineare DC-Servomotoren von Faulhaber sorgen für kunstvolle Bewegungen.

    • Veranstaltungen, Antriebs- und Steuerungstechnik
Image
pepperl-fuchs_abfuellanlage_synchron.jpeg

Sensorik & Messtechnik

Robuste und zuverlässige Kommunikation für das IIoT

Welche Anforderungen werden an Sensoren für IIoT-Anwendungen gestellt und welche robusten, zuverlässigen Kommunikationslösungen eignen sich hier besonders?

    • Sensorik & Messtechnik
Image

Antriebs- und Steuerungstechnik

SD2B plus mit neuer Servolink 4-Schnittstelle

Mit der neuen Servolink 4-Schnittstelle kann der SD2B nicht nur in rotativen und linearen Niedervolt-Servomotoren eingesetzt werden.

    • Antriebs- und Steuerungstechnik