Image
Die absolute Auflösung des magnetischn absoluten Lineargebers von Siko beträgt 1 µm.
Foto: Siko
Die absolute Auflösung des magnetischn absoluten Lineargebers von Siko beträgt 1 µm.

Sensoren

Drehgeber nicht nur für Pick-&-Place

Der neue Absolut-Encoder von Siko eignet sich durch seine hohe Signalgüte für verschiedenen Automatisierungs-Anwendungen und die Antriebstechnik.

Der hochauflösende, berührungslose Absolut-Encoder MSA213K liefert zu jedem Zeitpunkt ohne Referenzierung oder Pufferbatterie die absolute Position. Sagt der Hersteller Siko. Der Encoder eigne sich mit seiner hohen Signalgüte für die Handling- und Montageautomation, in Bearbeitungssystemen, Pick-&-Place Anwendungen oder der PCB-Bearbeitung. Zudem liefere er stets präzise Werte für die Positions- und Geschwindigkeitsmessung in linearen Direktantrieben.

Hochauflösend und absolut

Die absolute Auflösung des magnetischn absoluten Lineargebers beträgt 1 µm, wodurch jederzeit eine präzise Positionserkennung gewährleistet ist. Die absolute Messung ist vor allem in sicherheitsrelevanten Anwendungen unerlässlich, wenn eine Positionsänderung auch im stromlosen Zustand sicher erkannt werden muss.

Die realisierte Wiederholgenauigkeit von ±1 µm ermöglicht dabei eine zuverlässige Nutzung in Mehrachsapplikationen oder Positioniersystemen, in denen eine genaue Ansteuerung beziehungsweise Erkennung von Positionen benötigt wird. Diese Performance wird dabei bis maximal 16 m erreicht.

Zahlreiche Schnittstellen

Damit der MSA213K möglichst einfach integriert werden kann, ist er mit zahlreichen absoluten Schnittstellen erhältlich. Angefangen bei den Basis-Varianten mit SSI und BiSS C steht der Encoder auch mit IO-Link zur Verfügung. Auch eine inkrementelle Schnittstelle als digitaler Line Driver oder analoger 1-VSS-Signalausgang sind vorhanden. Mit dieser Kombination ist zu jeder Zeit eine absolute Weginformation gegeben sowie eine exakte Kommutierung auch im dynamischen Betrieb möglich.

Montageflexibilität

Die kompakten Anbaumaße und ein großer Leseabstand bis 0,8 mm, ermöglichen zusammen mit dem um 270° schwenkbaren Stecker, eine flexible Integration in unterschiedliche Applikationen. Für den einfachen Einbau und Betrieb verfügt der absolute Encoder über eine gut sichtbare LED-Funktions- und -Statusanzeige, die Rückmeldung über Funktion und Betriebszustand gibt.

Der Drehgeber im Detail
  • Magnetischer absoluter Encoder
  • hohe absolute Auflösung 1 µm
  • Wiederholgenauigkeit ±1 µm
  • großer Leseabstand ≤ 0,8 mm
  • großer Messbereich bis 16 m
  • Funktions- und Statusanzeige LEDs
  • BiSS C, SSI, IO-Link
  • optional analog Sin/Cos 1 Vss oder digital Line Driver 
Image
smc_batterielos_encoder.jpeg

Antriebs- und Steuerungstechnik

Elektrische Antriebe mit batterielosem Absolut-Encoder

Kennen ihre Position: Mehr Produktivität und Nachhaltigkeit versprechen die elektrischen Antriebe mit batterielosem Absolut-Encoder von SMC.

    • Antriebs- und Steuerungstechnik, Antriebe
Image

Antriebs- und Steuerungstechnik

Warum starke Kugellager für einen robusten Drehgeber wichtig sind

Siko hat einen redundanten absoluten Drehgeber WV58MR entwickelt, bei dem der Kunde auch unter extremsten Anforderungen Winkel und Wege sicher im Griff hat. Die belastbare Kugellager kommen von Findling.

    • Antriebs- und Steuerungstechnik, Messtechnik
Image

Sensoren

Encoder-System für Robotik und Handling-Automation

Siko stellt die neue Flexcoder-Technologie vor, die sich flexibel an das Design der Kunden anpasst. Ideal für Handling- und Montageautomation oder Robotik.

    • Sensoren, Sensorik
Image
match_end-of-arm_ecosystem.jpeg

Handhabungstechnik

End-of-Arm-Plattform mit universellen Schnittstellen

It’s a match! Gemeinsam haben Zimmer Group und Schmalz ein neues End-of-Arm-Ecosystem mit großem Funktionspaket und universellen Schnittstellen entwickelt.

    • Handhabungstechnik