Foto: maxon / Philipp Schmidli

Antriebs- und Steuerungstechnik

Ein Motor allein ist noch kein Antriebssystem

Was macht ein kompaktes Antriebssystem aus? maxon erklärt, wieso es hier nicht nur auf den Motor alleine ankommt.

Ein Motor ist ein wichtiger Bestandteil eines kompakten Antriebsystems, doch zu einer funktionierenden Antriebslösung gehört noch viel mehr. Jürgen Wagenbach, Head of Customer Support der maxon motor GmbH, gab in einem Online-Seminar einen Überblick über die Komponenten eines Antriebsystems.

Wissen Sie, was alles zu einem Antriebssystem gehört?

Egal ob Motor, Elektronik oder das Gehäuse, ein kompaktes Antriebssystem umfasst viele einzelne Bestandteile. Themen des Online-Seminars waren unter anderem:

  • Motor & Motorsteuerung
  • Getriebe & Spindel
  • Feedback-Geber
  • Master
  • Stromversorgung
  • Tipps & Tricks für Ihr Antriebssystem

Online-Seminar verpasst? Kein Problem

Maxon stellt Interessierten das Online-Seminar sowie die darin vorkommende Präsentation kostenlos zur Verfügung. Einfach das untenstehende Formular ausfüllen und den Vortrag von Jürgen Wagenbach im Re-Live ansehen:

*Pflichtfelder
Nach Absenden des ausgefüllten Formulars erhalten Sie von uns E-Mails zur Erinnerung der Teilnahme an unserem Online-Seminar, sowie den Link zur Anmeldung. Sie stimmen damit den Bedingungen für Online-Seminare zu und willigen ein, über weitere themenbezogene Verlagsprodukte der Schlütersche Mediengruppe per E-Mail informiert zu werden. Sie stimmen außerdem zu, dass Ihre Daten an die maxon motor GmbH weitergegeben werden, der/die Sie über eigene Produkte und Dienstleistungen auf digitalem, postalischem, telefonischem Wege und in eigenen Newslettern informieren darf. Die Einwilligung können Sie jederzeit über widerruf@schluetersche.de zurückziehen.
Mit Klick auf "Newsletter erhalten", senden wir Ihnen regelmäßig den Newsletter unserer Website. Die Einwilligung für den Newsletter können Sie jederzeit durch Klick auf den Link am Ende jeder E-Mail oder über widerruf@schluetersche.de zurückziehen.
Foto: Konstruktion und Entwicklung

Young Professionals

Neu bei K&E: Young Professionals – Der Nachwuchs im Fokus

K&E erweitert ihren Online Auftritt: Mit der Rubrik „Young Professionals“ werden zukünftig auch die Nachwuchstalente angesprochen. Das alles ist neu.

Foto: Wittenstein SE

Antriebs- und Steuerungstechnik

Kundenspezifische Antriebstechnik

Passgenau statt angepasst: Wittenstein erklärt, wie kundenspezifische Lösungen in der Antriebstechnik möglich sind.

Foto: EBM-Papst

Veranstaltungen

Kostenfreie Online-Seminare zum Thema Antriebstechnik

EBM-Papst startet seine Online-Seminare „Die Welt der Antriebstechnik“. Ab 15.09. gibt es im 2-Wochen-Rhythmus sieben unterschiedliche Themen. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Foto: Faulhaber

Antriebe

Diese Motoren überstehen 1.500 Zyklen im Autoklav

Faulhabers sterilisierbare Motorenreihe 2057…BA wurde speziell für die Medizin entwickelt. Die sensorfreie Variante schafft sogar 1.500 Autoklav-Zyklen.