Neue Internet-Präsenz von Ejot unter „www.ejot.de“
Foto: Ejot

Unternehmen

Ejot: Relaunch

Ejot geht mit neuer Internet-Präsenz an den Start.

Zeit ist Geld - Gerade im B2B-Bereich hat diese Erkenntnis nach wie vor ihre uneingeschränkte Gültigkeit. Dies gilt insbesondere auch für die Nutzung des Internets im geschäftlichen Umfeld. Schnell und effizient muss es sein, wenn der gewerbliche Nutzer wichtige Informationen sucht, Produkte bestellen oder digitale Services nutzen möchte. Aus diesen Gründen hat der Verbindungstechnik-Hersteller Ejot seine gesamte Web-Präsenz einem umfangreichen Relaunch unterzogen und Inhalte sowie Struktur zukunftsfit gemacht. Egal ob Dachdecker mit seinem Smartphone auf der Baustelle, Entwicklungsingenieur mit Hochleistungs-PC in der Konstruktionsabteilung oder Chefeinkäufer in der Automobilindustrie mit dem Tablet – auf der neuen Website von Ejot findet jeder Anwender schnell und zielgerichtet die für ihn relevanten Informationen. Für dieses verbesserte Nutzererlebnis sorgen das klare, reduzierte Design, die vereinfachte Menüstruktur sowie die Mobilfähigkeit der Web-Präsenz. Das „Responsive Design“ erlaubt eine optimale Darstellung der Inhalte für alle digitalen Ausgabeformate.

Neue Struktur und Aufbereitung

Der Ejot Geschäftsbereich Industrie punktet mit neuer Struktur und Aufbereitung der Inhalte. Auf Produktebene erhält der Nutzer nun vielfältige Möglichkeiten, je nach individuellem Informationsbedarf unterschiedlich tief in die verbindungstechnische Materie einzusteigen. Beginnend mit einem ersten Überblick über Produkt und Anwendung erhält er dann, wenn gewünscht, nach erforderlicher Registrierung weitere Möglichkeiten, digitale Services zu nutzen. Dazu gehören, je nach Produkt, beispielsweise der Download von CAD-Daten, die Nutzung von Prognoseprogrammen oder Application-Checks, verschiedene weitere Downloadmöglichkeiten und last but not least die Möglichkeit, ausgewählte Produkte direkt online zu kaufen.

Neben der verbesserten Aufbereitung der Informationen von Anwendungen und Befestigungslösungen rund um Gebäudehülle und Wärmedämm-Verbundsysteme profitieren Interessenten und Kunden des Ejot Geschäftsbereiches Baubefestigungen in erster Linie von einem vereinfachten Kaufprozess bei Nutzung des Bau-Online-Shops, auch von unterwegs aus. Eine unkomplizierte Registrierung für Neu-Kunden, umfangreiche Services und Downloadmöglichkeiten für Kataloge, Zulassungen, Prüfzeugnisse und vieles mehr runden das neue digitale Angebot im Bereich Baubefestigungen ab.

News

Automatisierungstreff 2019: MES in der Praxis

T&G erklärt beim Automatisierungstreff 2019, wie die Entwicklung von Smart Edge Controller unterschiedliche Digitalisierungsanforderungen ermöglichen.

Qualitätssicherung

Lindner Sprühsysteme nutzt Consense IMS

Kunststoffverarbeiter Lindner führt Integriertes Managementsystem von Consense ein und profitiert von mehr Effizienz im Qualitätsmanagement.

Elektrotechnik

Online-Konfigurator für Gehäuse und Angebote

Fibox stellt auf der SPS IPC Drives seinen Online-Konfigurator für Gehäuse und Schaltschränke vor. Diese können damit online geplant sowie auch Angebote eingeholt werden.

Märkte

Filtertechnik: Hesch lädt zum Branchentreff

Die Veranstaltung „All around filtration“ informiert über Trends in der Filter- und Automatisierungstechnik und bietet viele Vernetzungsmöglichkeiten.

Neuigkeiten aus der Branche für die Branche:der konstruktion-entwicklung.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den wöchentlichen konstruktion-entwicklung.de-Newsletter!