Foto: ETA

Schalter

Clever Absichern mit dreipoligem Schutzschalter

Um Platz zu sparen, lassen sich mit einem 3-poligen Schutzschalter auch drei einphasige Verbraucher absichern. Was aber, wenn diese voneinander abweichende Leistungsdaten haben?

Foto: Weidmüller

Elektrotechnik

Eine Klemme – ein Motor

Zum effizienten Anschließen eines Drehstrommotors offeriert Weidmüller im Klippon Connect Applikationsprogramm die 5,1 mm breite Motoranschlussklemme AMC 2.5.

Foto: Bopla

Gehäuse

So wird die Baustelle nicht zur Staustelle

Baugruppenträger von Bopla sorgen für den optimalen Betrieb von mobilen Ampeln.

Foto: Kibogo

Industrieelektronik

Ilme: CQ 21

High Density auf kleinstem Raum - Ilme präsentiert Kontakteinsätze CQ 21.

Foto: Weidmüller

Elektrotechnik

Weidmüller erweitert Portfolio für Reihenklemmen

Weidmüller erweitert seine A-Reihe um die Klippon Connect-Reihenklemmen. Diese sind Applikationsklemmen für die Steuerstromverteilung.

Foto: Murrelektronik

Elektrotechnik

Neue Dimension für dezentrale Stromversorgung

Murrelektronik hat ein neues Schaltznetzgerät: Emparro 67 Hybrid. Es ist veilfältiger und eröffnet eine neue Dimension für die dezentrale Stromversorgung.

Foto: RS Components

Elektrotechnik

RS Components liefert Stecker für Leitungsabschluss

Mit dem Molex MUO 2.5-Anschlussstecker liefert RS Components ab sofort Stecker für elektrische Geräte und Systeme. Sie reduzieren nicht nur die Montagezeit.

Foto: Siemens

Ethernet

Siemens mit zwei neuen Ethernet Switches

Siemens bringt mit den Ruggedcom RSG908C und RSG910C zwei Ethernet Switches auf den Markt, die die Betriebsgesamtkosten senken.

Foto: Murrelektronik

Industrieelektronik

Mit Murrelektronik das Wesentliche im Fokus

Murrelektronik bietet mit der Baureihe Eco-Rail-2 eine Lösung für Anwendunngen im Maschinen- und Schaltschrankbau. Vor allem Verbraucher profitieren davon.

Foto: ETA/den45foto – stock.adobe.com

Elektrotechnik

ESX-Technologie mit doppelter Nennspannung

Der elektronische Sicherungsautomat ESX10-TC-101-DC48V von ETA reduziert Maschinenausfallzeiten für die Antriebstechnik.

Foto: Indusol

Elektrotechnik

Indu-Sol: Qualitätscheck

Video zur Profibus-Analyse: Qualitäts-Check und rückwirkungsfreie, vollautomatisch Topologie-Erfassung in einem Gerät.

Foto: RS Components

Elektrotechnik

RS Components baut Pro-Portfolio für Chassismontage aus

Pro-Portfolio von RS Components wurde um die 35W-150W-SMPS-Familie erweitert. Die neue Produktreihe für Chassismontage bietet gleich mehrere Eigenschaften.

Foto: Elmeko

Elektrotechnik

Elmeko bring mit LED-Leuchte Licht ins Dunkel

Universtell montierbare LED-Leuchte LLX-400 von Elmeko sorgen für Licht im Schaltschrank.

Gehäuse

Kleine Helfer von Rose für die große Show

Handbediengehäuse von Rose sind bei der Show der Ehrlich Brothers im Einsatz. Ihr Auftritt bei den Brüdern ist von großer Bedeutung.

Foto: RS Components

Elektrotechnik

RS Components mit neuen Produkten im Sortiment

RS Components nimmt eine Reihe Flir-Wärmebildgeräte und Produkte aus dem Bereich Messen und Testen für Wartungsanwendungen in ihr Sortiment auf.

Foto: Murrelektronik

Elektrotechnik

Umsteigen auf Profinet leichtgemacht

Murrelektronik hilft dabei, Maschinen- und Anlageninstallation durch die Umstellung von Profibus auf Profinet fit für die Zukunft zu machen.

Foto: IPF Electronic

Elektrotechnik

Nachrüsten oder umfunktionieren mit IPF Electronic

IPF Electronic bietet mit neuen elektronischen Naschaltegeräten mehr Flexibilität. Was die einzelnen Geräte alles können.

Foto: Weidmüller

Elektrotechnik

Leiterplattenanschluss auf kleinstem Raum

Weidmüller präsentiert mit Omnimate Signal BLF 3.5 eine neue Leiterplattensteckverbinder mit Push in-Anschlusstechnik für das Raster 3.5 mm.

Foto: Conta-Clip

Elektrotechnik

Conta-Clip: Neue I/O-Kommunikationsmodule

Conta-Clip löst das GSM-Pro durch die neue I/O-Kommunikationsmodule GSM-Pro2E und GSM-Pro2E-GPS ab.

Foto: Euchner

Hannover Messe

Im ständigen Dialog

Man sieht es ihm nicht an, aber der bislang kleinste Sicherheitsschalter CES-C07 von Euchner hat es in sich. Die eigentliche Innovation steckt nämlich im Inneren.