Die Technologie von CVT Corp beruht auf einer 15-jährigen Entwicklung ist eine validierte und skalierbare Lösung für Highway-Hersteller. Die Gesamtfahrzeugleistung verbessert sich zwischen 20 und 30 %.
Foto: Bonfiglioli

Unternehmen

Exklusiv-Lizenzvertrag von Bonfiglioli und CVT Corp

Bonfiglioli und CVT Corp schließen gemeinsamen einen Exklusiv-Lizenzvertrag ab. Worum es bei dieser Vereinbarung der Unternehmen geht.

Bonfiglioli und CVT Corp geben den Abschluss eines Exklusiv-Lizenzvertrages bekannt. Dabei geht es für Bonfiglioli um die Herstellung und den Verkauf der patentierten MCVT-Technologie von CVT Corp für Teleskoplader und andere Geräteanwendungen.

CVT Corp ist ein Hersteller mechanisch stufenloser Getriebe (MCVT – mechanical Continuously Variable Transmission) für Off-Highway Sonderfahrzeuge aus dem kanadischen Montreal. Die Zusammenarbeit der Unternehmen umfasst auch die Entwicklung einer kompletten Getriebereihe, die auf der MCVT Technologie basiert.

Die Lizenzvereinbarung beinhaltet ebenso die Produktionsverlagerung des im Skyjack Ecoshift Teleskoplader eingesetzten Getriebe Eco Mec 150, zusammen mit der derzeitigen CVT Corp Vertriebspipeline sowie dem Vermarktungsvolumen, das für Anfang 2020 vorgesehen ist.

Die MCVT-Technologie von CVT Corp

Die MCVT-Technologie ist kostengünstig und aktuell unter dem Namen Eco Mec 150 erhältlich. Die Technologie ist das Ergebnis einer 15-jährigen Entwicklung. Sie bietet Off-Highway-Herstellern eine validierte und skalierbare Lösung, die einen Bedienkomfort, Motor-Downsizing-Möglichkeiten und Verbesserungen der Gesamtfahrzeugleistung zwischen 20 und 30 % ermöglicht.

„Bonfigliolis Wertschätzung unserer MCVT-Technologie und ihr Ansehen als globaler Hersteller, wird die Vermarktung unserer Technologie, beginnend mit Teleskopladeranwendungen, weltweit weiter beschleunigen“, sagte Daniel Girard, Gründer und CEO von CVT Corp.

Mit der Technologie will Bonfiglioli den Markt erobern

„Wir freuen uns darauf, Bonfiglioli dabei zu unterstützen, rasch die Märkte zu erobern, in denen unsere innovative MCVT-Technologie zu Motor-Downsizing, Kraftstoffersparnissen, mehr Sicherheit und Produktivität führen“, fügt Girard hinzu. „Die Zusammenarbeit von CVT Corp. und Bonfiglioli, soll die Entwicklung fortschrittlicher Steuerungs- und Anbindungsmöglichkeiten weiter voranzutreiben. Das Ergebnis dieser Zusammenarbeit sind vollständig optimierte Fahrzeugleistungen mit einfacher, und dennoch modernste Technologie für Kunden weltweit.“

„In den letzten Jahren haben wir uns intensiv bemüht, unser breites Produktspektrum im Bereich unserer Kernmärkte zu optimieren und zu erweitern, und wurden durch die äußerst positive Resonanz unserer Kunden belohnt. Als wir vor ein paar Jahren auf die Technologie von CVT Corp aufmerksam geworden sind, war uns sofort bewusst, dass wir auf einen bahnbrechenden „Impulsgeber“ gestoßen sind. Sofort erkannten wir die Differenzierungsmerkmale, die diese Technologie bietet und die sich daraus ergebenen Möglichkeiten zur Diversifikation für unser eigenes Unternehmen, die wir wirksam in unseren Märkten, in unserer Technologie und unserem operativen Kerngeschäft einsetzen können“, erklärt Fausto Carboni, CEO von Bonfiglioli.

Unternehmen

Bonfiglioli legt Grundstein für Evo

Bonfiglioli legte jetzt den Grundstein für die neue Firmenzentrale Evo in Calderara die Reno, Italien. Evo wird auch das zentrale Werk für die Antriebstechnik.

Unternehmen

Stäubli und Schneider schließen Partnerschaft

Stäubli und Schneider Electric schließen eine Partnerschaft für die einfachere Integration von Robotiklösungen in intelligente Maschinen mit Eco Struxure.

Unternehmen

Bonfigioli baut Montagewerk in Indien

Der italienische Antriebsspezialist Bonfiglioli verkündet die Inbetriebnahme des neuen Montagewerks für Getriebe in Pune, Chakan, Indien.

Antriebs- und Steuerungstechnik

Höhere Leistung mit Bonfiglioli-Motor

Bonfiglioli zeigte auf der SPS IPC Drives den neuen Synchron-Reluktanzmotor BSR. Dieser verspricht eine höhere Leistung und Effizienz

Neuigkeiten aus der Branche für die Branche:der konstruktion-entwicklung.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den wöchentlichen konstruktion-entwicklung.de-Newsletter!