Gleiches Aussehen – neues, innovatives Längenmessprinzip: die magnetostriktiven Positionssensoren vom Typ WPP/WPA aus der Hyperwave-Serie von Gefran.
Foto: Gefran

Hannover Messe

Gefran präsentiert Hyperwave auf der Hannover Messe 2019

Erweiterte Serie magnetostriktiver Wegaufnehmer im Fokus – vier neue Modelle mit Hyperwave-Technologie – EMV- und vibrationsfest.

Die Serie der Hyperwave-Sensoren umfasst damit die beiden Baureihen WP und WR mit jeweils drei Modellen in den Ausführungen General (G), Plus (P) und Advanced (A). Die Advanced-Ausführungen der neuen Wegaufnehmer sind cULus-zertifiziert und auf Wunsch mit Profinet erhältlich.

Die drei berührungslosen, linearen Positionsaufnehmer der Reihe WP besitzen ein Aluminiumprofil-Gehäuse mit der Schutzart IP 67. Sie sind die Nachfolger der MK4-Sensoren und mit diesen kompatibel. Die drei stabförmigen magnetostriktiven Wegaufnehmer vom Typ WR eignen sich speziell für Hydraulikzylinder. Sie lösen die aktuellen IK4-Sensoren ab.

Nachdem bereits im vergangenen Jahr die Basisversion der langlebigen Sensoren – WPG und WRG – mit einem Messweg von 50…1500 mm und analogen Schnittstellen vorgestellt wurde, ergänzen nun auch die Versionen WPP/WRP (50…2500 mm) und WPA/WRA (50…4000 mm) die Baureihe. Alle „Plus“- und „Advanced“-Ausführungen stehen wahlweise mit analogen Schnittstellen oder mit SSI zur Verfügung.

Hohe EMV- und Vibrationsfestigkeit

Bei Hyperwave handelt es sich um eine Weiterentwicklung der bisher genutzten ONDA-Technologie. Hyperwave-Wegaufnehmer gewährleisten ein sehr stabiles Signal selbst unter schwierigen EMV-Einflüssen oder beim Auftreten von Vibrationen bzw. Schocks – ein entscheidender Vorteil in Zeiten zunehmender drahtloser Datenübertragung. Besonders geeignet sind die Hyperwave-Modelle für den Einsatz in Hydraulikzylindern und Messsystemen in zahlreichen Branchen – von der Lebensmittelindustrie bis hin zur Robotik.

Was Gefran sonst noch so zu bieten hat, finden Sie bei K&E

Sensorik

Was den neuen Seilzuggerber von Siko auszeichnet

Der neue SGH25 Seilzuggeber von Siko bietet nicht nur einen weiten Messbereich. Er hat noch viel mehr zu bieten.

Sensorik

Siko erweitert SGH-Serie

Mit der Technologie der SGH-Serie ist seilbasierte variabel Positionsmessung in Hydraulik und Teleskopzylindern möglich.

Sensoren

Wie können Daten von Maschinen exakt erfasst werden?

„Pure Mobile“ ist eine Technologie von Siko, die genaue Daten zur Position von mobilen Maschinen registriert. So funktioniert der Baukasten.

Hard- und Software

Comp-Mall: Robuster Tablet-PC

Mit den Tablet-PC Modellen PX-501C und PM-521 bietet Comp-Mall zwei Tablet-PCs mit modernster Technik, hohe Akkulaufzeit und leuchtstarkes Display.

Neuigkeiten aus der Branche für die Branche:der konstruktion-entwicklung.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den wöchentlichen konstruktion-entwicklung.de-Newsletter!