Foto: CAD Schroer

CAD

Maschinenaufstellung im 2D- oder 3D-Layout planen?

Maschinenaufstellungen werden meist im 2D-Layout geplant, da 3D-Layout für CAD-Systeme viel Datenmenge einnahm. So einfach kann in 3D geplant werden.

Foto: Additive Innovation

Additive Fertigung

Partfinder für den 3D-Druck

Additive Innovation (AI) bietet eine neue Softwarelösung an: den Partfinder. Dieser soll das Suchen nach geeignetetn Bauteilen für den 3D-Druck erleichtern.

Foto: Ringspann

News

Ringspann erweitert Download-Service

Alle Standard-Spannwerkzeuge von Ringspann stehen nun als CAD-Modelle im Download-Service auf der Website kostenlos zur Verfügung.

Software

Mit Thingstream sicher vor IoT-Hacker

IoT ist für Hacker lukrativ: Viele Unternehmen verbinden ihre IT-Umgebung und IoT-Komponenten. Thingstream rät deswegen zu IoT-Konnektivität.

Foto: Sercos

Software

Neue Version des Sercos Monitors ab sofort verfügbar

Die Version 3.5.4 des Sercos Monitors beinhaltet eine Vielzahl funktionaler Erweiterungen und Verbesserungen der Benutzerfreundlichkeit.

Foto: Fanuc

Automatisierungstechnik

Additiv mit Roboter und Lichtbogen

Schon probiert, aus CAD-Daten die Programme aller Fertigungsschritte zu generieren? Ein gemeinsames Projekt von Cenit und Fanuc basiert auf dem Ansatz einer hybriden Fertigung.

Foto: Camtex

CAD

Neue CAD-Doctor-Versionen von Camtex

Camtex hat zwei neue CAD-Doctor-Versionen für bequemes Handling und fehlerfreie CAD-Daten. Sie erleichtern die Verarbeitung und den Austausch von 3D-Modellen.

Foto: Autoform

Hard- und Software

Der neue Autoform-Tryout-Assistant

Mit der Software Autoform-Tryout-Assistant ermöglicht das Unternehmen erstmals einen mobilen und digitalen Tryout.

Foto: ASM

Software

Alle wichtigen Daten im Blick

Auf Basis des Smart Connect-Baukastens bietet der Maschinenhersteller ASM seinen Kunden benutzerfreundlichen Einblick in alle wichtigen KPIs.

Foto: Bosch Rexroth

Hannover Messe

Linear Motion Designer noch benutzerfreundlicher

Eine bessere Benutzerführung und aktualisierte Datenbanken sind nur zwei der Vorteile die die neueste Version des Linear Motion Designer von Rexroth bietet.

Hannover Messe

Virtalis: Neue Virtualisierungssoftware

Auf der Hannover Messe wird Virtalis in der ‚Digital Factory‘ seine Software Visionary Render 2 präsentieren. Was sie kann, lesen Sie hier.

Foto: DPS

Hard- und Software

smart 3D-Factory vernetzt CAD-CAM-ERP-MES

Die smart 3D-Factory zeigt die Prozesskette von der Konstruktion, Produktionsplanung, Simulaiton bis zur Rechnungstellung und Service/Wartung.

Foto: Amadeus Bramsiepe, KIT

Hannover Messe

Hannover Messe: KIT stellt Innovationen vor

Das KIT stellt während der Hannover Messe auf zwei Ständen innovative Technologien für Industrie 4.0, E-Mobilität und die Energiewende vor.

Foto: Kisssoft

Hannover Messe

Berechnung asymmetrischer Verzahnungen

In der aktuellen Kisssoft-Version 03/2017 stehen verschiedene Berechnungs- und Eingabemöglichkeiten asymmetrischer Verzahnungen zur Verfügung.

Foto: IDS

Software

IDS: Schnellere 3D-Bildverarbeitung

IDS bietet mit dem neuen Ensenso SDK 2.2 Release eine Software, die Prozesse durch GPU-basierte Bildverarbeitung beschleunigt.

Foto: Erik Schäfer

Software

Flüssig arbeiten trotz immer größerer Datenmengen

Uwe Burk erklärt wie die zunehmenden Datenmengen (etwa für den 3D-Druck) handhabbar sind, ohne dass Rechner und Datenleitungen an ihre Grenzen kommen.

Foto: Comp-Mall

Hard- und Software

Comp-Mall: Robuster Tablet-PC

Mit den Tablet-PC Modellen PX-501C und PM-521 bietet Comp-Mall zwei Tablet-PCs mit modernster Technik, hohe Akkulaufzeit und leuchtstarkes Display.

Foto: Fortec

Hardware

Fortec: Robuster Allrounder

Fortec nimmt mit dem iBase IB818 Single-Board-Computer einen zähen Allrounder mit zwei LVDS-Displays ins Programm auf. Was er kann, lesen Sie hier.

Foto: Erik Schäfer

Software

Solidworks Desktop- plus Online-Systeme

Uwe Burk erläutert die Pluspunkte der Solidworks-Online-Produkte für Konstrukteure: xDesign und Product Designer.

Foto: Kontron

Hardware

Kontron: Neue DIN Rail Industriecomputer

Kontron hat sein K-Box Portfolio um eine Familie neuer DIN Rail Industriecomputer mit leistungsstarken Intel Prozessoren erweitert.