News

Harting Systems und Strong Point bündeln Kompetenzen

Harting Systems und der Retail-Spezialist Strong Point bündeln ihre Kompetenzen. Beide Partner wollen dabei im Bereich Self-Checkout zusammenarbeiten.

Ein entsprechendes Memorandum wurde nun von beiden Unternehmen unterschrieben. „Mit Strong Point haben wir einen erfahrenen und kompetenten Partner an unserer Seite, um den Kunden innovative Lösungen im Bereich Self-Checkout anzubieten“, sagt Peter Weichert, Geschäftsführer von Harting Systems. Im Fokus steht dabei der Lebensmitteleinzelhandel (LEH). Details der Kooperation werden in den nächsten Wochen geklärt.

Kooperation

„Ich bin sehr dankbar und erfreut über die Möglichkeit der Zusammenarbeit mit Harting Systems, einem Unternehmen, dass in unserem Industrieumfeld ein sehr hohes Ansehen genießt. Darüber hinaus erfüllt es mich mit Stolz, dass unsere Strong Point Technology Mitarbeiter es schaffen, immer wieder neue Maßstäbe bei der Entwicklung von effizienten Selbstbezahllösungen zu setzen. Durch die Zusammenführung der jeweiligen Kompetenzfelder sind beide Unternehmen für einen gemeinsamen Erfolg sehr gut aufgestellt“, freut sich Jacob Tveraabak, CEO von Strong Point, auf die Kooperation.

Die Tochtergesellschaft Harting Systems ist der Spezialist für die Kassenzone im Lebensmittelhandel. Aus einer Hand erhält der Kunde das komplette Angebot aus Kassentisch, Lagerungs- und Ausgabesystem, Portalsoftware und passenden Regalelementen sowie dem laufenden Service für das installierte System. Gemeinsam mit dem Know-how der Harting Technologiegruppe entwickelt Harting Systems den Checkoutbereich im LEH zu einem Erfolgsbestandteil im Ladenbau.

Vom 19. bis 21. Februar 2019 findet die Retail-Messe EuroCIS in Düsseldorf statt. Die Messe ist mit über 500 internationalen Austellern die Retail-Plattform für technologische Lösungen und Trends der Gegenwart und Zukunft. Das Team von Harting Systems ist auf dem Strong Point Stand vertreten und steht als Ansprechpartner zur Verfügung.

Die Zukunft des Gigabit Ethernet

Harting unterstreicht die Bedeutung von Gigabit Ethernet und CC-Link IE-Zertifizierung.
Artikel lesen >

Qualitätssicherung

Kommunikativer Treffpunkt in der Produktion

Weigang präsentiert den Mobile Meeting Point für das Shopfloor-Management. Dabei handelt es sich um ein bewegliches und flexibel nutzbares Tafelsystem.

Elektrotechnik

WLAN Acces Points für sichere Kommunikation unterwegs

Eltec Elektronik präsentiert auf der Innotrans 2018 die dritte Generation der WLAN Access Points. Die neue Version verfügt über viele erweitere Features.

Industrie 4.0

Die Zukunft des Gigabit Ethernet

Harting unterstreicht die Bedeutung von Gigabit Ethernet und CC-Link IE-Zertifizierung.

Verbindungstechnik

„Mitten in der Reibschluss-Offensive“

Auf seinem Weg zum One-Stopp-Supplier für Antriebstechnik-Komponenten hat Ringspann sein Angebot an Welle-Nabe-Verbindungen erweitert. Spartenchef Franz Eisele erklärt welche technologischen Aspekten und welche internationalen Markttrends dahinter stecken.

Neuigkeiten aus der Branche für die Branche:der konstruktion-entwicklung.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den wöchentlichen konstruktion-entwicklung.de-Newsletter!