Image
Eine Nummer kleiner, aber umso stärker präsentiert sich die neue Heavy Duty Energiekette TKHD85.
Foto: Kabelschlepp
Eine Nummer kleiner, aber umso stärker präsentiert sich die neue Heavy Duty Energiekette TKHD85.

Energieführungssysteme

Heavy Duty Energieketten

Eine Nummer kleiner, aber umso stärker präsentiert sich die neue Heavy Duty Energiekette TKHD85 und TKHD85-R (mit integrierten Rollen).

Eine Nummer kleiner, aber umso stärker präsentiert sich die neue Heavy Duty Energiekette TKHD85 und TKHD85-R (mit integrierten Rollen), deren Spezialgebiet lange Verfahrwege sind. Die Innenhöhe von 58 mm ist die ideale Wahl, wenn nicht so viel Platz für Leitungen, Schläuche & Co wie bei der großen Ausführung benötigt wird. Im Gegenzug profitieren Anwender vom geringeren Gewicht, das gerade auf langen Wegen ein eindeutiger Vorteil ist.

Heavy Duty Energiekette mit integrierten Rollen

Lange Verfahrwege sind das Spezialgebiet der TKHD-Serie. Egal ob in Ship-to-Shore-Kranen (STS), Anlagen für das Schüttguthandling oder anderen Applikationen – auf der Langdistanz lassen sich die Heavy Duty Ketten so schnell nichts vormachen. Auf Kundenwunsch bringt Tsubaki Kabelschlepp nun eine kleinere Baugröße auf den Markt, bei der selbstverständlich alle Vorteile der TKHD-Serie bestehen bleiben. Mit robustem Design und schmutzunempfindlicher Außenkontur bewegt sich dieses Kraftpaket zuverlässig in rauem Terrain. Gleichzeitig ist sie dank integrierter Geräuschdämpfung besonders leise. Die Teilung von 85 mm und die polygonoptimierte Außenkontur wirken sich auf den ruhigen Lauf der Energieführungskette aus.

Ressourcenschonende Produktion von Energieketten

Nachhaltige Produktion: Wie der Energiekettenhersteller Tsubaki Kabelschlepp ressourcenschonende Prozesse in den Mittelpunkt seiner Entwicklungen stellt.
Artikel lesen

Rollen statt gleiten

Die integrierten Rollen der TKHD85-R unterliegen dank der verbauten Edelstahl-Kugellager kaum dem Verschleiß und sind wartungsfrei. Eine rollende Kettenanwendung verhindert bei den langen Verfahrwegen eine unerwünschte Auslängung. Das Energieführungssystem benötigt im Vergleich zu einer gleitenden Energiekette bis zu 90 % weniger Kraft und spart damit Antriebsleistung und Energie. Selbst bei hohen Verfahrgeschwindigkeiten und Beschleunigungen läuft die Leitungsführung ruhig und vibrationsarm – so wird die Belastung von Energiekette und Leitungen auf ein Minimum reduziert. Durch die einfache Installation lassen sich auch sehr lange Verfahrwege realisieren. Nicht zuletzt kann die Kette zum Beispiel bei Retrofits in vorhandenen Führungsrinnen laufen. Dadurch wird der Aufwand für den Umbau auf ein Minimum reduziert – das spart den Kunden Zeit und Geld. Für den Retrofit und Neuanlagen sind Kanäle aus Stahl, seewasserfestem Edelstahl oder Aluminium verfügbar.

Schrittmacher der Digitalisierung: Energieführungsketten von Tsubaki Kabelschlepp

Die Digitalisierung verändert die Art und Weise, wie wir leben und arbeiten – von der digitalen Schultafel bis hin zur vernetzten Produktionsumgebung. Damit Maschinen miteinander kommunizieren und Roboter Aufgaben übernehmen können, benötigen sie jedoch immer eine Lebensader für die Stromversorgung und den Austausch von Daten und Signalen. Hier kommen die Energieführungsketten von Tsubaki Kabelschlepp ins Spiel: Sie schützen und führen die unentbehrlichen Leitungen – Kabelsalat und Kommunikationsprobleme können so gar nicht erst auftreten. Der Kundennutzen steht dabei stets im Vordergrund. Dafür sorgen auch die digitalen Tools von Tsubaki Kabelschlepp: Ob Online Engineer oder Quickfinder, die intuitiv zu bedienenden Online-Tools erleichtern die Orientierung im umfangreichen Produktportfolio.

Image
Das Spezialgebiet der TKHD85-R mit integrierten Rollen sind lange Verfahrwege.
Foto: Kabelschlepp
Das Spezialgebiet der TKHD85-R mit integrierten Rollen sind lange Verfahrwege.
Image
igus_ketten_set.jpeg
Foto: Igus

Maschinenelemente

Energieketten einfach als Komplettset bestellen 

DIY-Bausatz inklusive Energieführung, Innenaufteilung, Rinne und Anschlusselementen für lange Wege: Igus bietet jetzt Komplettsets für Energieketten an. 

Foto: Tsubaki Kabelschlepp

Energieführungssysteme

Ressourcenschonende Produktion von Energieketten

Nachhaltige Produktion: Wie der Energiekettenhersteller Tsubaki Kabelschlepp ressourcenschonende Prozesse in den Mittelpunkt seiner Entwicklungen stellt.

Image
robuste_stahl_kette.jpeg
Foto: Tsubaki Kabelschlepp

Maschinenelemente

Wartungsfreie Stahlketten für besondere Beanspruchungen

Resistent gegenüber Hitze, Salzwasser und UV-Strahlung: Für extreme Anwendungen gibt es von Tsubaki Kabelschlepp wartungsfreie Energieketten aus Stahl. 

Image
Die Gleit- und Rollauflage optimieren die Laufeigenschaften und sorgt für einen ruhigen Lauf von Energieketten.
Foto: Kabelschlepp

Energieführungssysteme

Gleitauflage optimiert Laufeigenschaften

Die Gleit- und Rollauflage optimieren die Laufeigenschaften und sorgt für einen ruhigen Lauf von Energieketten