Kundenspezifisches Dosiersystem smartDoS
Foto: HNP

Motek

HNPM: Halbautomatisiertes Dosiersystem zur Qualitätssicherung

Kleine Stückzahlen bedeuten Handarbeit, Präzisionsabfüllung, schnelle Taktzeiten und effektiver Ressourceneinsatz Automatisierung. Der Mittelweg: smartDoS.

Das flexible System smartDoS enthält eine höchst präzise Dosierpumpe. Die Ansteuerung der Mikrozahnringpumpe (mzr-Pumpe) erfolgt mittels der grafischen Bedienoberfläche mzr-Touch Control. Dosiermenge, Dosiergeschwindigkeit und Dosierdauer werden eingegeben und gespeichert. Abhängig vom Medium und der Pumpenbaureihe sowie -baugröße sind Dosiervolumina ab 0,25 μl möglich. Die Dosierung erfolgt mit gleichbleibender Präzision und sichert somit eine konstante Prozessqualität. Ein zusätzlich angeschlossener Hand- oder Fußtaster ermöglicht das Auslösen des Start-Signals durch den Bediener, der so den Takt der Abfüllung vorgibt.

Systemkomponenten

Weitere optionale Systemkomponenten sind Filter, Vorratsbehälter, Absperrelemente und Dosiernadeln. Für Medien mit hohen Viskositäten werden die Pumpen zusätzlich mit Getriebe ausgestattet. Typische Medien sind Öle, Fette, Silikone, Wachse, Klebstoffe, Lacke, Lösungsmittel oder Additive in der Verfahrenstechnik, Pharma- und Lebensmittelindustrie, Kosmetikindustrie sowie im Maschinenbau. smartDoS ist modular im Aufbau und flexibel in der Anwendung. Die kontinuierliche Förderung von Volumenströmen zwischen 1 μl/min und 1152 ml/min ist ebenfalls möglich. Schnelle Medienwechsel, problemlose Entleerung und Spülung der Pumpe sowie das Umrüsten des Systems sind einfach. Ressourcen wie Material und Zeit werden effektiv genutzt und die Qualität von Kleinstserien deutlich erhöht.

HNP Mikrosysteme

Das Unternehmen HNP Mikrosysteme GmbH mit Sitz in Schwerin entwickelt, produziert und vertreibt weltweit Pumpen, die kleine und kleinste Flüssigkeitsmengen äußerst präzise dosieren. Einsatzbereich der Pumpen ist die instrumentelle Analytik, der Maschinen- und Anlagenbau sowie die chemische und pharmazeutische Produktion.

Fluidtechnik

Kompakte Lösung für Kleinmengen-Dosierung

Tartler präsentiert das Tischgerät MDM 4 für die Kleinmengen-Dosierung von Kunstharzen.

Antriebs- und Steuerungstechnik

B+L: Smarte Wägesteuerung

Sowohl das Minipond 3F als auch das Datapond 3F von B+L bieten dank der Feldbus-Schnittstelle und des integrierten Webservers höchste Integrationsfreundlichkeit.

Qualitätssicherung

Digitalpassameter zur Qualitätssicherung

Die Deutz AG verwendet im Kompetenzzentrum für Rotationsteile Digitalpassameter von Feinmess Suhl. So funktioniert die Qualitätssicherung vor Ort.

Handhabungstechnik

Intelligente Lösungen für die Montageautomation

Auf der Fachpack 2019 zeigt Afag unter anderem das flexible Zuführsystem Aflex qc, das Handlingsystem Flex Speed und eine Reinraumzuführung gemäß ISO 7.

Neuigkeiten aus der Branche für die Branche:der konstruktion-entwicklung.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den wöchentlichen konstruktion-entwicklung.de-Newsletter!