Alle Normplatten und Normstäbe sind bei Meusburger ab Lager erhältlich, dabei stehen 31 verschiedene Materialqualitäten für die Zerspanung zur Verfügung.
Foto: Meusburger

Veranstaltungen

Hochwertige Materialqualitäten für die Zerspanung

Auch auf der 21. Metav ist Meusburger wieder vertreten und gibt einen Überblick über das große Sortiment an Materialqualitäten für die Zerspanung.

Meusburger präsentiert auf der diesjährigen Metav sein umfangreiches Sortiment an spannungsarm geglühten Stählen, wobei insgesamt 31 verschiedene Materialqualitäten für die Zerspanung zur Verfügung stehen.

Die Materialqualität ist bei der Zerspanung entscheidend

Die Auswahl des richtigen Materials ist bedeutend, um ein optimales Ergebnis in der Zerspanung zu erzielen. Eine Vielzahl der Meusburger-Produkte sind als Normplatten und Normstäbe ab Lager erhältlich, was eine verlässliche Grundlage für alle Anwendungsbereiche darstellt. Die präzise vorgefertigten Platten und Stäbe können binnen 24 Stunden innerhalb des DACH-Raumes angeliefert werden. Wie bereits im Formen- und Stanzwerkzeugbau erfolgreich praktiziert, lassen sich durch den konsequenten Einsatz von Normteilen auch im Maschinen- und Vorrichtungsbau erhebliche Kosteneinsparungspotentiale nutzen.

Doch nicht nur Normplatten können im umfangreichen Sortiment von Meusburger bestellt werden, es besteht ebenso die Möglichkeit, Sonderplatten in gewünschten Abmessungen zu beziehen.

Fertigungsmöglichkeiten bei Meusburger

Neben der Auswahl an Platten und Stäben bietet Meusburger auch verschiedene Fertigungstechnologien wie Brennschneiden, Sägen, Tieflochbohren, Fräsen, Schleifen und Drehen an. Die bereits vorgefertigten Brennzuschnitte und Fräsbearbeitungen ermöglichen das Einsparen von Ressourcen und die dadurch frei werdenden Kapazitäten können dann gezielt bei den eigenen Kernkompetenzen eingesetzt werden.
Die sofortige Verfügbarkeit sowie die Bereitstellung bester Qualität steht bei der Auftragsfertigung im Vordergrund. Auf der diesjährigen Metav haben die Besucher am Meusburger Stand die Möglichkeit, Muster der unterschiedlichen Fertigungstechnologien vor Ort zu betrachten.

Normelemente für den Vorrichtungsbau

Eine Vielzahl an Normelementen, wie zum Beispiel Spannelemente, Bedienteile und Vorrichtungselemente zum Spannen von Werkstücken können auf der Messe begutachtet werden. Neben dem übersichtlich gestalteten Print-Katalog „Maschinen- und Vorrichtungsbau 2019/2020“, der das komplette Produktsortiment an Platten und Stäben sowie Normelementen beinhaltet, präsentiert Meusburger das gesamte Sortiment auch im Webshop. Die übersichtliche Darstellung im Webshop ermöglicht einen effizienten Bestellprozess der Artikel.

Globaler Partner für den Werkzeug-, Formen- und Maschinenbau

Das Unternehmen Meusburger ist nach eigenen Angaben Marktführer im Bereich hochpräziser Normalien mit über 50 Jahren Erfahrung in der Bearbeitung von Stahl. Das Produktportfolio reicht von hochpräzisen Normalien und ausgesuchten Produkten für den Werkstattbedarf über Heißkanal- und Regeltechnik bis hin zur Wissensmanagement-Methode WBI und zu Lösungen für eine effiziente Unternehmenssteuerung im Bereich ERP/PPS-Software.