Der manuell verstellbare inkrementale Feintaster IKF100D mit integrierter Anzeigeeinheit eignet sich bestens für den Einsatz in Laboren.
Foto: Feinmess Suhl

Messtechnik

Inkrementalfeintaster mit integrierter Anzeigeeinheit

Der manuell verstellbare IKF100D erweitert die Baureihe der vertikalen Längenmesssysteme von Feinmess Suhl um eine wirtschaftliche Variante.

Der manuell verstellbare, inkrementale 100 mm Feintaster IKF100D von Feinmess Suhl ist mit einer direkt am Feintaster montierten Anzeigeeinheit PU26 mit einer Auflösung von 0,1 µm ausgerüstet. Die Anzeigeeinheit visualisiert die Messergebnisse der hochpräzisen Längenmessung von gefertigten Werkstücken, Prüflingen, Messstiften oder Endmaßen. Sie kann zudem als Interface für die Weiterverarbeitung der erhobenen Daten auf dem PC genutzt werden. Die entsprechende Schnittstellen- und Visualisierungssoftware FMS-View ist im Lieferumfang enthalten.

Abbe’sches Komparatorprinzip sorgt für höchste Messgenauigkeit

Der Inkrementalfeintaster arbeitet auf der Basis eines optoelektronischen Messsystems. Auf dem Grundkörper des Feintasters ist eine Prismenwälzführung mit Maßstab montiert. Die Verstellung des Feintasters erfolgt über ein Handrad. Die Systemgenauigkeit beträgt kleiner 0,3 µm. Der Messbolzen befindet sich in einer Achse mit dem Messsystem und entspricht dem Abbe‘schen Komparatorprinzip. Dessen Einhaltung garantiert die außergewöhnlich hohe Messgenauigkeit aller Inkrementalfeintaster der IKF-Serie von Feinmess Suhl.

Über Feinmess Suhl

Gegründet 1878 zählt die Feinmess Suhl GmbH mit ihrem breiten Angebot an mechanischer und elektronischer Präzisionsmesstechnik zu den ältesten Herstellern von Messwerkzeugen in Deutschland. Heute bietet das Unternehmen neben Standardpräzisionsmessgeräten vor allem kunden- und applikationsspezifische Systemlösungen an. Voraussetzung dafür ist das breit gefächerte Know-how der insgesamt 120 Mitarbeiter sowie die Verbindung von Präzisions-Messtechnik mit Feinmechanik, Gewinde-, Antriebs- und Automatisierungstechnik.

Das seit 25 Jahren zur Steinmeyer Firmengruppe gehörende Unternehmen ist Garant für allerhöchste Präzision, Innovation und Qualität.

Foto: Feinmess Suhl

Messtechnik

Digitales Passameter mit hohem Messhub

Das digitale Passameter 3902 von Feinmess Suhl ist ein hochgenaues Messsystem in robuster Bauweise. Lesen Sie hier mehr.

Foto: Feinmess Suhl

Qualitätssicherung

Digitalpassameter zur Qualitätssicherung

Die Deutz AG verwendet im Kompetenzzentrum für Rotationsteile Digitalpassameter von Feinmess Suhl. So funktioniert die Qualitätssicherung vor Ort.

Foto: Feinmess Suhl

Prüftechnik

Herausforderung Endmaß-Kalibrierung

Das Kalibrier- und Prüflaboratorium der PMK verlässt sich bei der Kalibrierung von Endmaßen und Lehren auf Prüftechnik von Feinmess Suhl.

Foto: A-Drive

Antriebs- und Steuerungstechnik

A-Drive:Dynamische Präzisions-Leichtgewichte

Eisenlose Direktantriebe von A-Drive sorgen für höchste Präzision in optischen Anwendungen.