Image
neugart_schmierstoff_getriebe.jpeg
Foto: Neugart
Seit Januar 2021 liefert Neugart die fettgeschmierten Standard-Modelle der Economy Line mit einem innovativen, gezielt für Planetengetriebe entwickelten Spezialschmierstoff aus.

Werkstoffe

Innovativer Spezialschmierstoff für Planetengetriebe

Verbesserten Verschleißschutz bei erweitertem Temperaturbereich bietet Neugart mit einem  gezielt für Planetengetriebe entwickelten Spezialschmierstoff. 

Als Spezialschmierstoff für hochbelastete Kleingetriebe zeichnet sich das neue Produkt durch spezifische Zusatzstoffe (Additive) aus, die exakt auf die Anforderungen von Planetengetrieben abgestimmt wurden. Das jetzt vorgestellte Schmierfett Klübersynth GE 14-112 ist das Ergebnis einer Entwicklungspartnerschaft des badischen Getriebeherstellers Neugart und des Schmierstoffspezialisten Klüber Lubrication und hat seine Leistungsfähigkeit in umfangreichen Tests bewiesen. Die neue Lösung vereint die Kompetenzen beider Marktführer.

Passgenauer Spezialschmierstoff für Neugart-Planetengetriebe

„Die Neuentwicklung war eine spannende Herausforderung. Zuhören, beraten, testen – alles orientiert an den Anforderungen von Neugart. Herausgekommen ist eine passgenaue Lösung mit zahlreichen Vorteilen für die Kunden von Neugart. Die neue Lösung geht noch stärker auf kundenspezifische Anforderungen ein, da sie einen noch weiteren Anwendungsbereich ermöglicht“, erklärt Jürgen W. Gehrig, Vertriebsbezirksleiter bei Klüber Lubrication.

Diese sparsamen Polyharnstoff-Fette lieben es extrem

Eine neue Produktreihe extrem belastbarer Polyharnstoff-Fette von Rhenus Lub spart dank reduzierter Nachschmierintervalle bis zu 50 Prozent Kosten.
Artikel lesen

Konkret betrifft die Neuerung alle Economy-Getriebe (d. h. die Baureihen PLE, WPLE, PLQE, WPLQE, PLPE, WPLPE, PLFE, WPLFE, PLHE sowie deren Modifikationen) mit der Option „Standard-Schmierung“. Die technischen Leistungsdaten im Referenzpunkt bleiben dabei garantiert unverändert. Kunden für diese Modelle profitieren automatisch von den Vorteilen des neuen Schmierstoffs. Die Umstellung erfolgt mit der ersten Lieferung im Jahr 2021.

Oberflächentechnik

Diese sparsamen Polyharnstoff-Fette lieben es extrem

Eine neue Produktreihe extrem belastbarer Polyharnstoff-Fette von Rhenus Lub spart dank reduzierter Nachschmierintervalle bis zu 50 Prozent Kosten.

Foto: Amistec

Oberflächentechnik

Wie spezielle Oberflächen vor Bakterien schützen können

Schon vor Corona haben uns Viren und Bakterien unsichtbar umgeben und sind teils noch gefährlicher als angenommen. Innovative Oberflächen wirken dagegen.

Foto: SIC Marking

Oberflächentechnik

Integrierbarer Ritzmarkierer für alle industriellen Markierungen

Auf der Emo 2019 in Hannover präsentierte die SIC Marking Gruppe den neuen E10i124s Ritzmarkierer. Das sind die technischen Highlights der Neuheit.

Foto: WB Coatings

Oberflächentechnik

Alternative zu klassischen Chromoberflächen

Der neue Chrom-Lack von WB Coatings schafft glänzende Oberflächeneffekte als Gestaltungselement zeitgemäßer Industriedesigns und bietet ein Alternative zum bald wegfallenden Chrom (VI).