Image
schmersal_ul_sicherheitszuhaltung.jpeg
Foto: Schmersal
Einsatzbereit für den nordamerikanischen Markt: Die kompakte Sicherheitszuhaltung AZM40 kann dank UL-Zertifizierung auch in Maschinen und Anlagen eingesetzt werden, die für die USA bestimmt sind. 

Industrieelektronik

Kompakte Sicherheitszuhaltungen mit UL-Zertifizierung 

Die neue UL-zertifizierte Sicherheitszuhaltung AZM40 kommt in zwei Gehäusevarianten und folgt mit ihren kompakten Maßen dem Trend zur Miniaturisierung.

Mit äußerst kompakten Abmessungen von 119,5 x 40 x 20 mm ist die UL-zertifizierte Sicherheitszuhaltung AZM40 die kleinste elektronische Sicherheitszuhaltung der Welt, heißt es vom Hersteller. Für Maschinenbauer, die auf Optimierung durch Verkleinerung, Vereinfachung und Minimierung des Materialaufwands setzen, ist diese Neuentwicklung von Schmersal daher eine ideale Sicherheitslösung.  

Die kompakte AZM40 kann auch in beengten und nicht leicht zugänglichen Bereichen problemlos verbaut werden kann. Dies wird auch durch die 180 °-Winkelflexibilität des Betätigers ermöglicht. Ein weiterer Vorteil ist die universelle Einsatzmöglichkeit an Dreh- und Schiebetüren mit einer einzigen Ausführung. 

Kompakte und energiesparende Lösung in neuen Varianten

Die Sicherheitszuhaltung AZM40 und den Betätiger bietet Schmersal jetzt auch in zwei Gehäusevarianten an. Für die typische Anwendung im Maschinenbau gibt es Gehäuse mit planer Anschraubfläche für Zylinderkopfschrauben. Für den optisch besseren Einbau und dort wo Platzsparen oberstes Gebot ist, gibt es die Variante mit Kegelsenkung für Senkkopfschrauben. 

Der AZM40 verfügt über ein bistabiles Zuhaltesystem. Er behält also bei einem Stromausfall den letzten Sperrzustand bei. Das bedeutet, dass die Schutztür auch bei einem Spannungsausfall sicher zugehalten wird, wenn es zu gefahrbringenden Nachlaufbewegungen kommt. Zudem ist der Energieverbrauch beim bistabilen Zuhalteprinzip geringer. 

Technik-Talk: Wie Schmersal eine Cyber-Attacke abwehrte

Unser Chefredakteur Erik Schäfer sprach in unserem Technik-Talk mit Philip Schmersal über den Cyberangriff auf das Unternehmen.
Artikel lesen

UL-zertifizierte Sicherheitszuhaltung einfach online bestellen

Die neue Sicherheitszuhaltung kann ab sofort über den Schmersal-Webshop bestellt werden, wo Preise und Lieferzeiträume für die gewünschten Produkte angezeigt werden. Über einen integrierten Live-Chat im Webshop können sich Kunden bei Fragen direkt mit einem Vertriebsmitarbeiter von Schmersal in Verbindung setzen (innerhalb der üblichen Geschäftszeiten). 

Foto: Weco

Industrieelektronik

UL-Zertifizierung für die Industrie-Klemmleisten

Weco erhält UL-Zertifizierung für die Industrie-Klemmleisten der Serie 328 und 329 - Produkte erhalten universell anerkannte Prüfzeichen für elektrische Sicherheit.

Image
fraunhofer-ise_wr_stack.jpeg
Foto: Fraunhofer ISE

Energietechnik

Kompakter Wechselrichter für das Mittelspannungsnetz 

Gemeinsam mit Partnern entwickelt das Fraunhofer ISE einen hochkompakten Wechselrichter zur Direktanbindung ans Mittelspannungsnetz.

Image
fischer connectors_elektrotechnik.jpeg
Foto: Fischer Connectors

Elektrotechnik

Robuste Datenübertragung

ME-Meßsysteme aus dem brandenburgischen Henningsdorf setzt bei ihren Sensoren auf die kompakten und robusten Steckverbinder der Minimax-Serie von Fischer Connectors.

Image
twk_safety_sensoren.jpeg
Foto: TWK

Sensorik

Ultrakompakter Sicherheits-Drehgeber

Mit dem TRK38 stellt TWK einen ultrakompakten Singleturn-Magnet-Drehgeber vor, der mit Blick auf sicherheitsgerichtete Anwendungen entwickelt wurde.