Image
destaco_kurven_klemmgreifer.jpeg
Foto: Destaco
Ein ultra-leichter, schneller und robuster Helfer für Hochgeschwindigkeits-Presswerks- und Roboteranwendungen ist Destacos neuer Universal-Kurvenklemmgreifer 84N5, der u.a. über einfache Klemmbackenkonfiguration im Feld und Mehrpunktmessung verfügt.

Maschinenelemente

Leichter Kurvenklemmgreifer für Highspeed im Presswerk

Leicht, schnell und hochflexibel: Als universelle Lösung für Presswerkgreifanwendungen wird dieser neue patentierte Kurvenklemmgreifer vorgestellt.

Destaco präsentiert eine weitere Neuheit in seinem Portfolio von leichten, leistungsstarken Kurvenklemmgreifern für die Produktivitätsoptimierung in Presswerkanwendungen. Der neue, patentierte Kurvenklemmgreifer der Serie 84N5 erweitert das erfolgreiche Sortiment von kostengünstigen und ultraschnellen Greifern. Die 84N5-Greifer gehören zum Accelerate-Programm von Destaco, das produktivitätssteigernde Lösungen für Pressenstraßen in der Automobilproduktion bietet.

Leichtbaumaterial für die Produktion im Presswerk

Innovativ an den 84N5-Greifern ist ihre konkurrenzlose Kombination von Kraft, Geschwindigkeit, Langlebigkeit und Leichtbaumaterialien, die dank geringerer Momentkräfte den Schnelllaufbetrieb mit niedrigerem Systemverschleiß ermöglicht. Mit einer Betätigungsgeschwindigkeit von 78 ms sind die 84N5- Greifer doppelt so schnell wie Wettbewerbsprodukte und gewährleisten eine Greifkraft von 1.200 N bei 5 bar (72,5 psi). Die verschleißarme Präzisionsausführung sorgt für eine längere Betriebslebensdauer bei minimalem Wartungsaufwand und ermöglicht gleichzeitig eine höhere Produktionsleistung (Stanzteile pro Stunde).

Hochgradig konfigurier- und stufenlos einstellbar

“Verfügbarkeit sowie schnellerer Durchsatz bei geringerem Wartungsaufwand und zu niedrigeren Betriebskosten sind entscheidende Faktoren für die Wettbewerbsfähigkeit unserer Kunden,” so Gary Labadie, Global Product Director der Greifersparte von Destaco. “Dieser neue Greifer schneidet in allen diesen wichtigen Anwendungskriterien hervorragend ab. Das Ergebnis ist ein hochgradig konfigurierbarer und stufenlos einstellbarer Universalgreifer mit hoher Lebensdauer, der den kundenseitigen Lagerhaltungsbedarf verringert und enorm kostengünstig ist.”

Die 84N5-Greifer sind mit feststehenden, beidseitig öffnenden 90 °-Backen erhältlich. Die Backen sind austauschbar und lassen sich mit einem Innensechskantschlüssel in maximal 10 min an Ort und Stelle justieren. Die Backen besitzen eine optische Öffnungswinkelanzeige und lassen sich stufenlos auf einen Winkel zwischen 15 bis 75 ° einstellen.

Farbcodierung sowie backeninterne Sensorik

Eine Farbcodierung erleichtert die Wahl der passenden Andruckspindel für die jeweilige Blechdicke. Die Backen der 84N5-Greifer lassen sich wahlweise mit Einzel- und Doppel-Andruckspindeln bestücken, was die Anwendungsflexibiliät insgesamt erhöht.

Zu den Abfragelösungen gehört unter anderem eine backeninterne Sensorik, die erkennt, ob ein Teil zwischen den Backen positioniert ist. Die optionale seitliche Sensorik mit zwei Sensoren ist vom Anwender wahlweise auf den Abfragemodus ‘ein Blech‘, ‘Doppelblech‘, ‘ganz offen‘ oder ‘ganz geschlossen‘ einstellbar.

Neuartiger bionischer Greifer für empfindlichste Teile

Mit dieser bionisch inspirierten Greifertechnologie können Anwender sehr empfindliche Teile sanft, rückstandsfrei und ganz ohne externe Energie handhaben.
Artikel lesen

Kompakter Kurvenklemmgreifer mit ausfallsicherer Verriegelung

Dank seiner kompakten Bauweise lässt der 84N5-Greifer sich problemlos in jede Werkzeug- und Montagekonfiguration im Presswerk integrieren. Er besitzt einen ausfallsicheren Verriegelungsmechanismus, der bei einem Druckluftverlust ein Herunterfallen des Teils verhindert. Weil das Teil auch bei einer Notabschaltung im Greifer fixiert bleibt, entsteht weniger Ausschuss.

Foto: Afag

Handhabungstechnik

Leistungsstarke Drehgreifer für jede Anwendung

Die pneumatischen und elektrischen Drehgreifer von Afag greifen, befördern und positionieren unterschiedliche Komponenten schnell, wirtschaftlich und energieeffizient.

Foto: Schmalz

Handhabungstechnik

Flexibler Flächengreifer für verschiedenste Geometrien

Bei Größen und Formen total flexibel: Der vielseitige Flächengreifer FQE von Schmalz ist wahlweise mit Dichtelement aus Saugern oder Schaum erhältlich.

Foto: Norelem

Kunststoffe

Leichte Alternative: Verzahnungsteile aus Kunststoff

Norelem erweitert sein Produktportfolio in drei Bereichen. Die Verzahnungsteile werden um Ausführungen aus Kunststoff ergänzt.