Image
Foto: Micro-Control

Elektrotechnik

Micro-Control: Bis zu 50 % mehr Speed

Auf der Embedded World in Nürnberg zeigt Micro-Control sein neues I/O-Modul. Lesen Sie hier, was es kann.

I/O-Module von Micro-Control waren schon bisher die Benchmarks für anspruchsvolle Einsatzumgebungen. Mit einer Betriebssicherheit von -40° C bis + 85° C, IP 66 und bis zu 24-Bit Auflösung waren und sind diese Komponenten erste Wahl für Heavy Duty.

Zukünftig differenzieren weitere außergewöhnliche Features das Micro-Control-Angebot vom üblichen Standard.

Einheitliche Hardware-Plattform

I/O-Module von Micro-Control werden auf eine einheitliche Hardware-Plattform aufbauen. Ein ARM-basierter Controller ermöglicht eine – im Vergleich zum Industriestandard – um bis zu 50 % gesteigerte Rechenleistung.

Der deutlich reduzierte Energieverbrauch auf der CPU vermindert die Wärmeentwicklung. Schaltschränke können kostengünstiger ausgeführt werden – oder völlig entfallen.

Die einheitliche Hardware-Plattform macht darüber hinaus produktübergreifende Neuentwicklungen und Validierungen (z.B. EMV und Umwelttests) effizienter, sicherer und schneller realisierbar.

Die neue, zukunftsorientierte Controller-Architektur erlaubt selbstverständlich auch jederzeit den „Umstieg“ auf CAN FD.

I/O-Module von Micro-Control werden zukünftig auch über eine produktübergreifende, einheitliche Software-Plattform verfügen. Effizienz und Sicherheit werden deutlich gesteigert.

Individuell nach Kundenwunsch

Einige Beispiele: Individuelle Kundenwünsche und Anpassungen sind auf allen Micro-Control-Geräten schnell umsetzbar. Fehlererkennung und Verfügbarkeit werden durch verbesserte Systemtests vereinfacht.

Völlig neu im Markt sind Features, wie das dynamische PDO Mapping, die gepufferte Echtzeituhr und der serienmäßige, standardisierte CANopen Bootloader.

Die Markteinführung der neuen I/O-Module von Micro-Control erfolgt step-by-step.

Image

Messen

Wer ist für den Embedded Award nominiert?

Der Embedded Award wird für innovative Produkte und Entwicklungen in den Kategorien Hardware, Software und Tools verliehen. Lesen Sie hier, wer nominiert ist.

    • Messen, News
Image

Software

Tipps zum Umstieg auf Windows 10 IoT

Am 14. Januar hat Microsoft zum letzten Mal Sicherheitsupdates für Windows 7 FES (For Embedded Systems) bereitgestellt. Was bedeutet das für Unternehmen?

    • Software, Hard- und Software
Image
HMI-Lösungen von Rose schaffen ideale Voraussetzungen für den Einsatz von Werker-Assistenzsystemen.

Hardware

Individuelle HMI-Komplettlösungen für den Maschinenbau

So einzigartig wie ein Fingerabdruck: Kundenspezifisch gestaltete HMI-Bedienpanels machen Maschinen unverwechselbar und optimieren die Bedienung.

    • Hardware, Elektrotechnik
Image
engel_synchron_hbr-baureihe.jpeg

Antriebs- und Steuerungstechnik

Synchron-Servomotoren: kundenspezifisch oder Standard?

Engel Elektroantriebe entwickelt Synchron-Servomotoren für viele Branchen und zeigt in Nürnberg  bewährte Standard-Baureihen und kundenspezifische Produkte.

    • Antriebs- und Steuerungstechnik, Antriebe, Motoren, SPS