Image
umfrage_corona_chance.jpeg
Foto: agcreativelab - stock.adobe.com
Wir als Fachverlage halten auch nach der Corona-Krise an Homeoffice-Lösungen fest – wie sieht das die Konstruktionsbranche?

News

Mit Homeoffice aus der Corona-Krise

Eine der größten Chancen aus der Corona-Krise ist das Homeoffice – wir als Fachverlag setzen auch nach der Pandemie auf diese Arbeitsweise.

Gab es noch vor der Corona-Krise deutlich mehr Kritiker als Befürworter für Homeoffice-Lösungen in dem Unternehmen, hat sich hier die Einstellung zu dieser modernen Arbeitsform mehr als gewandelt. Getreu der Redensart „Wer will, findet Wege, wer nicht will, findet Gründe“ sind die Zahlen hinsichtlich Homeoffice-Lösungen wahrlich explodiert. Wir als Fachverlag halten sicher auch nach der Krise an diesen Lösungen fest, doch wie sieht es in der Konstrukteursbranche aus?

Homeoffice als Notlösung oder echte Chance aus oder in der Corona-Krise?

Lesen Sie hier das Ergebnis unserer Umfrage: 

Homeoffice bleibt auch nach Corona

75% der Unternehmen in der Konstruktionsbranche halten auch nach der Corona-Krise an Homeofficelösungen fest - das ergab unsere aktuelle Umfrage.
Artikel lesen