Image
Mit Zykloidgetrieben zukunftssicher produzieren 
Foto: Nabtesco
Mit Zykloidgetrieben zukunftssicher produzieren 

Antriebs- und Steuerungstechnik

Mit Zykloidgetrieben zukunftssicher produzieren

Innovative Antriebslösungen für die Robotik und Automation – für 2023 blickt Nabtesco zuversichtlich nach vorn und nimmt Kurs auf neue Herausforderungen.

Nabtesco steht für Effizienz, Innovationen, Stabilität und Anwenderfreundlichkeit. Für 2023 blickt der weltweit größte Hersteller von Präzisionsgetrieben in zykloider Bauart und Marktführer im Bereich Robotergetriebe zuversichtlich nach vorn und nimmt Kurs auf neue Herausforderungen.

Bereits jetzt kommen Unternehmen an Themen wie Digitalisierung, Dekarbonisierung, Nachhaltigkeit und Automatisierung nicht vorbei. Daran wird sich auch im Jahr 2023 nichts ändern. Ganz im Gegenteil. Kriterien wie eine umwelt- und ressourcenschonende Produktion, digitale Services und hochautomatisierte Prozesse werden mehr und mehr zu entscheidenden Wettbewerbsfaktoren. Als langjähriger Partner der Robotik und Automation kennt Nabtesco die anstehenden Herausforderungen genau. 2023 liegt der Fokus daher verstärkt auf Themen wie Energieeffizienz, Downsizing, Ressourceneinsparung und Hybridisierung.

Zykloidgetriebe: Garant für Effizienz, Performance und Zuverlässigkeit

Ob Robotik oder klassischer Maschinen- und Anlagenbau: Dank ihrer hohen Präzision und Leistungsdichte sind die Zykloidgetriebe von Nabtesco ein Garant für Effizienz, Performance sowie Zuverlässigkeit und damit eine Idealbesetzung für zukunftssichere Fertigungs- und Logistikprozesse. Die innovativen Getriebesysteme zeichnen sich durch eine hohe Dynamik und Präzision (Hystereseverlust 0,5 bis max. 1 arcmin) sowie einen geringen Verschleiß über die gesamte Lebensdauer aus und tragen so maßgeblich zur Verkürzung von Bearbeitungsprozessen, Verbesserung der Produktqualität und Steigerung der Produktivität bei. Aufgrund ihrer kompakten Bauweise ermöglichen sie zudem den Bau kleinerer Maschinen und Anlagen, was sich positiv auf den Maschinen-Footprint, den Energie- und Ressourcenverbrauch sowie die Gesamtbetriebskosten auswirkt. Hybride Konzepte wie der digitale Getriebe-Zwilling eröffnen weitere Performance- und Effizienzvorteile.

Mit Zuversicht ins neue Jahr

„Zykloidgetriebe sind eng mit der Robotik verbunden. Dabei profitieren insbesondere auch kleinere und mittelständische Unternehmen von den spezifischen Eigenschaften der Technologie. Der Mittelstand bzw. allgemeine Maschinen- und Anlagenbau bildet daher einen Schwerpunkt unserer Aktivitäten im Jahre 2023“, so Daniel Obladen, Head of Sales General Industries bei der Nabtesco Precision Europe GmbH, und ergänzt: „Insgesamt gehen wir optimistisch ins Jahr, denn trotz angespannter Zeiten zeichnen sich Potenziale ab. Die Bedarfe sind da und stimmen uns zuversichtlich. Auch 2023 haben unsere Kunden wieder einen starken Partner an ihrer Seite, der auf alle Marktanforderungen schnell und flexibel reagieren kann.“

Hohle Welle, volle Leistung – Hohlwellengetriebe von Nabtesco

Entdecken Sie die große Auswahl an Hohlwellengetrieben von Nabtesco: vom hochintegrierbaren Einbausatz über Servogetriebe bis hin zum robusten Kraftpaket.
Artikel lesen