Image
Gewinner des Red Dot Award: Product Design in diesem Jahr: das personalisierbare Sicherheitsschaltgerät My Pnoz von Pilz.
Foto: Pilz GmbH & Co. KG
Gewinner des Red Dot Award: Product Design in diesem Jahr: das personalisierbare Sicherheitsschaltgerät My Pnoz von Pilz.

Unternehmen

Modulares Sicherheitsschaltgerät My Pnoz  erhält  Red Dot Award in der Kategorie Produktdesign

Mit My Pnoz beweist Pilz „gutes“ Design. Das bestätigt die Red Dot Jury mit der Auszeichnung des Red Dot Design Awards in der Kategorie „Industrial Equipment, Machinery and Automation“.

Das Sicherheitsschaltgerät My Pnoz überwacht Funktionen wie Not-Halt, Schutztüren oder Zwei-Hand. Wesentliches Merkmal des modularen Sicherheitsrelais ist ein neuartiger, digital durchgängiger Prozess über ein Onlinetool: Im „My Pnoz Creator“ können Anwender ihre Sicherheitslösung erstellen, simulieren und bestellen – der Creator stellt die optimal passende Hardware als individuelle Lösung zusammen. Der Anwender erhält ein individuell montiertes, eingestelltes und getestetes Produkt bereit für die Inbetriebnahme. Die Jury des Red Dot Award: Product Design überzeugte die praktische Flexibilität des My Pnoz, die Kunden und Anwendern hilft, das modulare Sicherheitsrelais auf spezifische Erfordernisse auszurichten. „Die ausgezeichneten Produkte zeugen von einer ausgeprägten Kreativität. Dass es immer noch Gestaltungen gibt, die in Form und Funktionalität überraschen, ist wirklich beeindruckend und lobenswert“, betont Professor Dr. Peter Zec, Initiator und CEO von Red Dot. Dem diesjährigen Leitmotiv des Awards, „In search of good design and innovation”, folgend, erläutert er: „Dass die Qualität dem Innovationsgrad ebenbürtig ist, macht diese Produkte zu wohlverdienten Siegern im Red Dot Award: Product Design 2022.“

Aktualisierte Sicherheitsnormen

Sicherheit in automatisierten Lagerhäusern und Förderstrecken ist aktuell sehr präsent – eine Aktualisierung der Sicherheitsnormen war daher notwendig.
Artikel lesen

Einer der größten Designwettbewerbe

Der Red Dot Design Award zählt mit rund 20.000 Einreichungen zu den größten Designwettbewerben der Welt. Die Entscheidungen über die Auszeichnungen trifft ein unabhängiges Expertenpanel, die Red Dot Jury. Sie setzte sich in diesem Jahr aus 48 Persönlichkeiten, die aus 23 Nationen kommen, zusammen. Die ausgezeichneten Produkte werden im Rahmen der Ausstellung „Design on Stage“ bis Mai 2023 im Red Dot Design Museum Essen gezeigt.