Image
Für die Robotik und Automation bietet Nabtesco ein breites Portfolio an leistungsstarken Präzisionsgetrieben auf der Automatica 2022 an.
Foto: Nabtesco
Für die Robotik und Automation bietet Nabtesco ein breites Portfolio an leistungsstarken Präzisionsgetrieben auf der Automatica 2022 an.

Robotik

Nabtesco auf der Automatica 2022

Lernen Sie die Getriebe-Innovationen von Nabtesco für die Robotik und den Maschinenbau auf der Automatica 2022 kennen.

Vom 21. bis 24. Juni 2022 findet in München die Automatica statt – auch Nabtesco ist vor Ort – und hat jede Menge Innovationen im Gepäck. Unter anderem präsentiert der Zykloidgetriebespezialist einen echten Gamechanger für die Robotik sowie neue anwenderfreundliche High-Torque-Getriebe für den Schwerlasteinsatz.

Nabtesco auf der Automatica 2022

Als gefragter Partner für die Robotik und Automation kennt Nabtesco, weltweit größter Hersteller von Zykloidgetrieben und Marktführer im Bereich Robotergetriebe, die Anforderungen der Branche ganz genau. Die Getriebelösungen von Nabtesco zeichnen sich durch äußerste Präzision, maximale Zuverlässigkeit sowie eine kompakte Bauweise aus und bieten dank ihrer hohen Leistungsdichte ungeahnte Effizienzvorteile. Kontinuierlich arbeitet der Getriebespezialist an neuen Automationslösungen, die die Robotik und den Maschinenbau voranbringen. Mit den Servogetrieben der Neco-Serie, den neuen High-Torque-Getrieben Neco®HT sowie den brandaktuellen Präzisionsgetrieben der Zeta-Serie zeigt Nabtesco auf der Automatica in Halle B6 an Stand 311 gleich drei bahnbrechende Innovationen.

Die Zeta-Serie: Präzision in einer neuen Dimension

Speziell für die Robotik hat Nabtesco die Voll- und Hohlwellengetriebe der neuen Zeta-Serie entwickelt. Hauptcharakteristikum ist die extrem hohe Steifigkeit. Im Vergleich zu den Getrieben der RV-N- beziehungsweise RV-C-Serie sind die Biege- und die Verdrehsteifigkeit um jeweils bis zu 20 % höher. Das gewährleistet eine beeindruckende Präzision. Das modulare Getriebekonzept garantiert darüber hinaus maximale Flexibilität, Verfügbarkeit und Wirtschaftlichkeit. Speziell für die Robotik sind die ersten Baugrößen bereits verfügbar, das Portfolio wird sukzessive erweitert.

Neco und Neco HT: Robotertechnologie für den Maschinenbau

Mit den anwenderfreundlichen Getrieben der Neco-Serie hat Nabtesco Robotertechnologie für den klassischen Maschinen- und Anlagenbau zugänglich gemacht. Die einbaufertigen Servogetriebe setzen Maßstäbe in puncto Design, Korrosionsschutz, Motoranbindung sowie Modularität und ermöglichen so enorme Performancesprünge. Jetzt hat der Zykloidgetriebespezialist die erfolgreiche Getriebeserie um Baugrößen für Heavy-Duty-Anwendungen erweitert. Die High-Torque-Getriebe Neco HT leisten Nenndrehmomente von 3.800 bis 7.000 Nm und garantieren eine hochpräzise Positionierung bei großen Massen und Kräften. Einzigartig ist das hohe Maß an Modularität und Standardisierung, was eine wirtschaftliche Serienfertigung und eine hohe Verfügbarkeit gewährleistet. Die High-Torque-Getriebe Neco HT befinden sich derzeit im Prototypenstatus.

Nabtesco: Cleveres Baukastensystem für die Motoradaption

Die neuen Neco-Getriebe: Ein flexibles Baukastensystem mit modularen Hülsen und Flanschen garantiert die unkomplizierte Adaption aller gängigen Servomotoren.
Artikel lesen

Precise in any size

Neben diesen Getriebe-Neuheiten gibt Nabtesco auf der Automatica außerdem einen Einblick in sein breites Automationsportfolio. Ausgestellt werden unter anderem auch die kraftvollen Drehtische der RS-Serie, spielfreie Ovalo-Wellgetriebe, das größte Präzisionsgetriebe der Welt (RV-2800N), eine vollintegrierte und dezentrale Antriebseinheit mit Mecanum-Rad sowie eine Vorschau auf künftige Condition-Monitoring-Konzepte zur Echtzeitüberwachung von Robotern.

Image
Ob 7. Achse für die Robotik oder Mehrachssystem: Lineartechnik von Rollon sorgt für ungeahnte Performancesteigerungen und Kostensenkungen – Rollon auf der Automatica 2022
Foto: Rollon

Robotik

Rollon auf der Automatica 2022

Flexible Automationskonzepte auf Basis leistungsstarker Linearkomponenten – Automatica 2022 live in München.

Image
Ek Robotics erhält für den Transportroboter Vario Move den begehrten Red Dot 2022 in der Kategorie Industriegeräte, Maschinen und Automation.
Foto: Ek Robotics

Robotik

Red Dot 2022 für Transportroboter 

Ek Robotics erhält für den Transportroboter Vario Move den begehrten Red Dot 2022 in der Kategorie Industriegeräte, Maschinen und Automation.

Image
yaskawa_rfid_roboter.jpeg
Foto: Yaskawa

Automatisierungstechnik

Handlingroboter meistert Anforderungen im Einzelhandel

Für komplexe Aufgaben im Einzelhandel hat ein Sondermaschinenbauer eine vollautomatische Verkaufslösung entwickelt. Herzstück ist ein Handlingroboter.

Image
liebherr_anwender_materialseite.jpeg
Foto: Liebherr-Verzahntechnik

Getriebe

Palettenhandhabung für Getriebebauer mit System

Für die Automatisierung der Getriebefertigung setzt ein Getriebebauer auf das Palettenhandhabungssystem PHS 1500 Pro.