Image
iai_showroom_eroeffnung.jpeg
Foto: IAI Industrieroboter GmbH
Frisch eröffnet: Der neue Showroom für Automatisierung bei IAI

News

Neuer IAI-Showroom für Automatisierung eröffnet

Die Firma IAI Industrieroboter, der Spezialist für die druckluftlose elektrische Automatisierung, wird am 10. November 2021 einen neuen Showroom eröffnen.

Am Standort in Schwalbach am Taunus – und somit in der Nähe Frankfurter Flughafens – können ab sofort alle elektrischen Komponenten für die Automatisierung aus dem Hause IAI persönlich im neu eröffneten Showroom in Augenschein genommen werden. Zudem dient der frisch gestaltete Showroom in Zukunft auch als Schulungs- und Trainingszentrum um die Aktuatoren und Robotersysteme gleich in der Praxis zu testen und in Schulungen deren perfekte Integration und Programmierung zu erlernen.

„Die vergangenen Monate der Pandemie haben uns die regelmäßigen persönlichen Gespräche und Austausch mit unseren Kunden und Geschäftspartner schmerzlich vermissen lassen. Auch wenn wir über andere technische Wege stets den Kontakt aufrechterhalten haben, so ist dies eben doch leider niemals mit einem Gespräch von Angesicht zu Angesicht gleichzusetzen“ so IAI Vertriebsleiter Stefan Ziemba.

„Umso erfreulicher ist es nun, dass wir mit unserem neuen Showroom und Schulungszentrum eine zeitgemäße Möglichkeit für genau diese persönlichen Begegnungen zur Verfügung haben. Dort werden wir in Einzelterminen unsere Kunden und Geschäftspartner empfangen und ausführliche persönliche Gespräche im kleinen Rahmen führen können. Da wir in diesem Raum alle Ressourcen zur Verfügung haben, können wir auch viel intensiver auf die jeweiligen Belange und Wünsche unserer Besucher eingehen, als es beispielsweise auch auf einer Messe möglich ist. So können auch Versuche und gewünschte Anwendungen bereits im Vorfeld aufgebaut und vorbereitet werden. Dadurch gewinnt dieser persönliche Austausch zeitgleich auch noch einen herausragenden fachlichen Aspekt hinzu und wird so für beide Seiten zu einem großen gemeinsamen Gewinn“ hebt Stefan Ziemba hervor.

Das erwartet Sie im neu eröffneten IAI-Showroom für Automatisierung

Bei Ihrem individuellen Besuchstermin im neuen IAI-Showroom dürfen sich die Besucher auf das gesamte IAI-Produktportfolio mit den verschiedenen Serien der

Die technischen Experten und Vertriebsingenieure aus dem Hause IAI stehen Ihnen für alle Ihre Fragen rund um die IAI-Produkte und deren Einsatz in den verschiedensten Anwendungen zur Verfügung. Interessenten werden gebeten, das IAI-Büro ausreichend frühzeitig zu kontaktieren, damit sich das IAI-Team auch die gebührende Zeit für Sie nehmen kann sowie den jeweiligen Wunschtermin auch zeitgerecht realisieren kann.

Neue elektrische Greifer für Kleines und Großes

IAI Industrieroboter erweitert als Spezialist für die druckluftlose Automatisierung das Angebot an frei programmierbaren elektrischen Greifern.
Artikel lesen

Mehr Raum für Schulungen und Trainings

Damit Sie alle bewährten und neuen IAI-Produkte umfassend in Theorie und Praxis kennenlernen können, bietet IAI viele kundenspezifische Einführungen, Schulungen sowie Trainings an. Je nach gewünschten Level oder vorhandenen Erfahrungsschatz, können Ihnen hierbei die IAI-Experten ein für Ihre Bedürfnisse passgenaues Training ausarbeiten. Bitte kontaktieren Sie hierfür zunächst Ihren zuständigen Vertriebsmitarbeiter aus dem Hause IAI. Dieser wird sich nach dem Erstgespräch mit Ihnen um alles Weitere kümmern, einschließlich der Terminierung Ihres Trainings.

Foto: Pflitsch

News

Automatisches Kleinteilelager von Pflitsch eröffnet

Pflitsch investiert in den Standort Hückeswagen und in ein automatisches Kleinteilelager für noch höhere Lieferperformance.

Foto: Siemens

Interviews

Automatisierung automatisieren

Dr. Jan Mrosik, der CEO der Digitalen Fabrik bei Siemens, sprach mit K&E über die Digitalisierung innerhalb des Unternehmens und seiner Kunden.

Unternehmen

Minebea Mitsumi eröffnet neues Werk für Fertigung

Minebea Mitsumi eröffnete am 15. Juni 2018 ihr neues Fertigungswerk in Košice, Slowakei. Die K&E war für Sie vor Ort.