Neu im Vorstand der Leantechnik AG: René Halw
Foto: Leantechnik

Personen

Neues Vorstandsmitglied bei Leantechnik

René Halw ist in den Leantechnik-Vorstand berufen worden und verantwortet seit Januar 2020 die Bereiche Finanzen und Operations.

Bereits seit 12 Jahren ist René Halw bei Leantechnik tätig und wurde nun in den Vorstand des Unternehmens berufen. Dort ist Halw hauptverantwortlich für die Bereiche Finanzen und Operations. Der heute 30-Jährige will die Erfolgsstory von Leantechnik weiterschreiben. Er betont: „Mein Ziel ist es, das Unternehmen in einer schnelllebigen und technologiegeprägten Geschäftswelt proaktiv in die Zukunft zu führen.“

Eine steile Karriere bei Leantechnik: Vom Azubi zum Vorstand

  • Seinen außergewöhnlichen Werdegang startete René Halw als Auszubildender Industriekaufmann bei der Leantechnik AG. Anschließend wurde er von der Einkaufsabteilung des Unternehmens übernommen und rückte nur drei Jahre später in die Position des Einkaufsleiters vor.
  • Parallel zu seiner Tätigkeit als Einkaufsleiter verantwortete René Halw seit 2012 auch das Qualitätsmanagement von Leantechnik.
  • 2014 übernahm er den Posten des stellvertretenden Geschäftsführers und wurde ein Jahr später zum Prokuristen ernannt.
  • Nebenberuflich studierte René Halw Business Administration und schloss sein Master Studium (MBA) mit Auszeichnung ab.
  • In diesem Jahr erfolgte die Berufung in den Vorstand. Heute bilden René Halw und Reinhard Janzen den Vorstand der Leantechnik AG.