Bei Norelem haben Konstrukteure jetzt im Bereich der Bolzen und Gabelköpfe noch mehr Auswahl.
Foto: Norelem

Maschinenelemente

Norelem: Bolzen und Gabelköpfe in neuen Ausführungen

Insgesamt fünf neue Modelle ergänzen das Vollsortiment von Norelem. So haben Konstrukteure bei Bolzen und Gabelköpfen jetzt noch mehr Auswahl.

Bei Norelem können Konstrukteure im Bereich der Bolzen und Gabelköpfe jetzt aus einem noch größeren Portfolio wählen. Mit diesen Komponenten lassen sich voll funktionsfähige Gabelgelenke realisieren.

Neue Bolzen

Ab sofort sind drei neue Bolzen für Gabelköpfe bei Norelem erhältlich.

  • Darunter befindet sich das Modell 27621-01 mit Einstich für eine Wellensicherung mittels einer Sicherungsscheibe für Wellen nach DIN 6799. Alternativ können Anwender eine KL- oder SL-Sicherung verwenden.
  • Verfügbar ist zudem ein weiterer Bolzen 27621-02 mit Einstich, bei dem ein Sicherungsring nach DIN 471 zum Einsatz kommt.
  • Hingegen erfolgt die Sicherung bei dem dritten neuen Bolzen 27621-03 über Splinte.

Neue Gabelköpfe

Im Bereich der Gabelköpfe bietet Norelem unter der Artikelnummer 27624-05 neue Modelle aus Stahl oder Edelstahl mit Außengewinde. Passende Gegenstücke aus Stahl sind ebenfalls erhältlich: Sie lassen sich mit Gabelköpfen und Gabelgelenken der DIN 71752 kombinieren. Diese Produkte dienen als Verbindung, wenn ein Richtungsversatz in eine Richtung ausgeglichen werden soll.

Maschinenelemente

Gutekunst: Sicherungselemente im Überblick

Gutekunst Federn stellt eine Auswahl an Sicherungselementen aus seinem Sortiment vor.

Hannover Messe

Der optimale Mix aus digital und analog

RK Rose+Krieger kombiniert Online-Auswahlhilfen mit Service und umfassender Beratung. Hier mehr erfahren!

Maschinenelemente

Magnetische Haftung

Schallenkammer erweitert Auswahl an einbaufertigen Magnetsystemen.

Maschinenelemente

Schwer Fittings: Focus in details

Das neues Produktsegment an Rohrschellen von Schwer Fittings wurde in vielerlei Varianten und Ausführungen überarbeitet.

Neuigkeiten aus der Branche für die Branche:der konstruktion-entwicklung.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den wöchentlichen konstruktion-entwicklung.de-Newsletter!