Das schmierfreie Tribo-Polymer Xirodur F182 macht Xiros Kugelrollen langlebig sowie elektrisch ableitfähig. Dadurch sind Güter und Mitarbeiter im Lastentransport vor Spannungsdurchschläge geschützt.
Foto: Igus

Werkstoffe

Polymer-Kugelrollen für sicheren Lastentransport

Dieser neue Werkstoff sorgt dafür, dass die Polymer-Kugelrollen beim Lastentransport elektrostatisch ableitfähig sind.

Damit es beim Lastentransport nicht mehr zu leichten Stromschlägen kommt, hat Igus für seine Polymer-Kugelrollen einen elektrostatisch ableitfähigen Werkstoff entwickelt: den Xirodur F182. Kugelrollen finden vor allem ihren Einsatz in Kugeltischen, um empfindliche oder zu schwere Lasten - je nach Größe mit bis zu 50 kg pro Kugelrolle - in alle Richtungen zu bewegen. Durch den Einsatz von abriebfesten und langlebigen Tribo-Polymeren ist ein leichtgängiger und schmiermittelfreier Transport möglich.

Das bietet der neue Werkstoff für die Polymer-Kugelrollen

Die besondere Zusammensetzung des neuen Xirodur F182 Werkstoffes leitet statische Aufladung durch die Kugelrolle ab. Ein wesentlicher Vorteil gegenüber metallischen Kugelrollen, die durch den Einsatz von Schmiermittel isolierend wirken. Insbesondere in der Computer- und der Halbleiterindustrie sind solche elektrostatisch ableitfähigen Komponenten gefragt. Denn ein Stromstoß aufgrund von elektrostatischer Aufladung, die von einem isolierenden Werkstoff nicht abgeleitet wird, kann das Produkt leicht zerstören.

Test beweist: Kein Spannungsdurchschlag beim Lastentransport

Im hauseigenen 3.800 m² großen Testlabor wurde die elektrostatische Ableitfähigkeit der Kugelrollen untersucht. Im Test traten einerseits Kugelrollen aus dem neuen Werkstoff Xirodur F182 gegen Kugelrollen aus dem bewährten Xirodur B180 an. Während Xirodur B180 im Labor einen Oberflächenwiderstand von 1012Ω aufwies und damit isolierend wirkt, besaß Xirodur F182 einen Oberflächenwiderstand von weniger als 105Ω und ist damit nach der DIN EN 61340-5-1 in der leitfähigen Kategorie zu verorten. So kann der Anwender bei dem Einsatz der Polymerkugelrollen sicher sein, dass sich kein Spannungsdurchschlag auf die Transportgüter oder die Mitarbeiter entlädt.

Antriebs- und Steuerungstechnik

Mit Kugelrollen von Dr. Tretter immer in Bewegung

Neben dem vielfältigen Angebot an Standard-Kugelrollen bei Dr. Tretter gibt es auch eine Neuheit im Programm.

Maschinenelemente

Wie Norelem effizienten Schutz vor eletrostatischer Entladung bietet

Norelem ergänzt Sortiment um elektrisch leitfähige Räder und Rollen.

Sensoren

So geht smarte Energieführung: Gleitschiene mit Sensor

Igus hat eine neue Gleitschiene, die über einen integrierten Sensor verfügt. Das macht das System zur Smarten Energieführung.

Energieführungssysteme

Igus nimmt automatisierte Highspeed-Anlage in Betrieb

Auf dem Außengelände seines Testlabors in Köln hat Igus eine automatisierte Versuchsanlage mit 400 m Verfahrweg für Energieketten und Leitungen gebaut.