Foto: Ringspann

News

Ringspann erweitert Download-Service

Alle Standard-Spannwerkzeuge von Ringspann stehen nun als CAD-Modelle im Download-Service auf der Website kostenlos zur Verfügung.

Ab sofort stehen für alle Präzisionsspannzeuge der acht Standard-Baureihen von Ringspann die entsprechenden CAD-Modelle konstenfrei im Downloead-Service der Homepage zur Verfügung.

Der Konstrukteur kann auf der Website des Unternehmens das Datenmodell des gewünschten Flanschfutters oder Flanschdorns in verschiedenen Dateiformaten auswählen, auf seine Festplatte speichern und in seine CAD-Zeichnung einfügen.

Wann die CAD-Modelle gebraucht werden

Konkrete Beispiele aus der äglichen Praxis:

  • Der Konstrukteur im Vorrichtungsbau möchte auf diesem Wege ein Standard-Spannzeug von Ringspann als komplette CAD-Komponente in seine Zeichnung einfügen.

  • Der Betriebsmittel-Konstrukteur muss ein bereits vorhandenes Ringspann-Spannzeug mit einem Anlagering, einem Zwischenflansch zur Maschinenspindel oder einem Adapter zur Kraftspann-Einrichtung vervollständigen.

  • Der Projektierer an der Werkzeugmaschine klärt auf diesem Weg seine Fragen zur Kollisionskontrolle.

Fehler vermeiden und Zeit sparen

Der Direkt-Download der CAD-Modelle der Standard-Spannzeuge von Ringspann bedeutet für die Konstrukteure nicht nur eine Arbeitserleichterung und Zeitersparnis; er liefert einen Beitrag zur Qualitätssicherung in der Konstruktion. Denn die manuelle Nachbildung der Spannzeuge im CAD-System ist nicht nur sehr zeitaufwändig, sondern auch fehlerträchtig.

In diesen Foramten stehen die Datenmodelle für alle etablierten CAD-Programme zur Verfügung:

  • CATIA (V4/V5)

  • DXF und HSF

  • IGES

  • Parasolid

  • Step

  • Sat

  • VDAFS

  • VRML

Einmal heruntergeladen, lässt sich ein Datenmodell sowohl zur Implementierung des kompletten Standard-Spannzeugs in eine Gesamtvorrichtung verwenden oder aber zur konstruktiven Weiterverarbeitung einzelner Komponenten.

Die Standard-Spannzeuge im Downloead-Service Ringspann

Das neue Programm an Standard-Spannzeugen zielt darauf ab, den Anwendern im Bereich der Präzisionsspanntechnik preiswerte und kurzfristig lieferbare Komplettlösungen bereitzustellen.

Der Schwerpunkt des Einsatzgebietes liegt dabei in der spangebenden Bearbeitung von Werkstücken mit zylindrischen Innen- und Außenflächen – beispielsweise im Getriebebau.

Insgesamt besteht das Standard-Programm von Ringspann aus vier Baureihen von Präzisions-Spannfuttern (Flanschfutter) sowie vier Baureihen von Präzisions-Spanndornen (Flanschdorne). Mit ihren verschiedenen Bauformen Scheibenblock (LAFF/ LBDF), Kegelbüchse (BKFF/ BKDF), Kegelhülse (HKFF/ HKDF) und Flachkörper (KFFF/ KFDF) repräsentieren sie unterschiedliche Spannprinzipien.

Durch ihre Rundlaufgenauigkeiten von ≤ 0,010 mm decken sie ein großes Gebiet zerspanungstechnischer Aufgaben ab und lassen sich hinsichtlich Spanndurchmesser, Spannlänge, Einführtiefe und zu erwartender Wandstärke des Werkstücks auf den jeweiligen Einsatzfall abstimmen.

Antriebs- und Steuerungstechnik

Online-Tools für Bremsportfolio von Ringspann

Ringspann bietet Konstrukteuren und Einkäufern Online-Tools an. Wie diese helfen, schnell und treffsicher die passende Bremse für Anwendungen zu finden.

Bremsen

Ringspann: Jede Menge Bremsoptionen

Ringspann verfügt über ein nahezu lückenloses Sortiment an Industriebremsen mit einer großen Auswahl an elektrohydraulischen Trommel- und Scheibenbremsen.

Unternehmen

Ringspann mit neuer Tochtergesellschaft in Australien

Ringspann gründet seine 14. Auslandstochter in Australien. Wieso das Unternehmen in Down Under investiert.

Verbindungstechnik

„Mitten in der Reibschluss-Offensive“

Auf seinem Weg zum One-Stopp-Supplier für Antriebstechnik-Komponenten hat Ringspann sein Angebot an Welle-Nabe-Verbindungen erweitert. Spartenchef Franz Eisele erklärt welche technologischen Aspekten und welche internationalen Markttrends dahinter stecken.