Image
ugitech_rostfreier_stahl.jpeg
Foto: Vasyl - stock.adobe.com
Ugitech S.A. ist unter anderem auf Langprodukte aus rostfreiem, ferromagnetischem Edelstahl spezialisiert.

Werkstoffe

Rostfreier Edelstahl mit ferromagnetischen Merkmalen

Ugitech, ein Unternehmen der Swiss Steel Group, erweitert sein Portfolio an rostfreiem Edelstahl mit  ferromagnetischen Eigenschaften.

Vom flüssigen Metall bis hin zum geprüften Magnetstab bietet die Schweizer Firma Ugitech ein umfangreiches Portfolio an rostfreiem Edelstahl mit ferromagnetischen Eigenschaften an. Das Unternehmen der Swiss Steel Group verfügt über langjährige Erfahrung in der Stahlherstellung. Kunden erhalten technische Unterstützung bei der Werkstoffauswahl und profitieren von Lösungen, die individuell an die jeweiligen Anforderungen angepasst werden. Die ferritischen und martensitischen Stähle überzeugen laut Hersteller durch höchste Qualität, kontinuierlich geprüft und nachgewiesen in zahlreichen zertifizierten Verfahren.

Wo ferromagnetisches Material Verwendung findet

Ferromagnetisches Material findet häufig Verwendung in der Automobilindustrie, Lebensmittelindustrie, Elektrizitätsbranche und bei industriellen Prozessen. So basiert beispielsweise die Funktion und Arbeitsweise von Magnetventilen, Elektropumpen, Injektoren, Trennschaltern und Elektromagneten auf der Magnetisierbarkeit des verwendeten Stahls. Je nach Anwendung werden dabei Materialien mit hoher Korrosionsbeständigkeit, großer mechanischer Festigkeit oder besonderen magnetischen Eigenschaften benötigt. Darüber hinaus sind weitere Merkmale wie der elektrische Widerstand und die Zerspanbarkeit sowie Schweißbarkeit von Bedeutung. 

Rostfreier Edelstahl für unterschiedlichste Einsatzzwecke

Um den perfekten rostfreien Edelstahl für die unterschiedlichsten Einsatzzwecke anbieten zu können, verfügt Ugitech über ein großes Stahlsortiment. Der Kunde wählt aus einer Vielzahl an Produkten mit unterschiedlicher chemischer Zusammensetzung und verschiedenen mechanischen sowie magnetischen Eigenschaften den passenden Werkstoff aus. Dabei liefert der Spezialhersteller eine umfassende Beratung und bringt seine jahrelange Erfahrung sowie neueste Erkenntnisse aus dem eigenen Forschungs- und Entwicklungszentrum in den technischen Support ein.

Edelstahl- und Aluminiumteile schonend verrunden

Seit etwa einem Jahr können die Kunden der Beschaffungsplattform 247 Tailorsteel ihre lasergeschnittenen Blechteile zusätzlich mit entgrateten und verrundeten Kanten ordern, wobei speziell für Edelstahl- und Aluminiumteile die Rotationsbürstmaschinen der 42er-Baureihe von Timesavers zum Einsatz kommen.
Artikel lesen

Großes Sortiment an ferritischen und martensitischen Stählen

Die von Ugitech entwickelten ferritischen Werkstoffe eignen sich aufgrund ihrer weichmagnetischen Eigenschaften besonders für elektromagnetische Aktoren. Sie unterscheiden sich in ihrer relativen magnetischen Permeabilität und Beständigkeit gegenüber Lochkorrosion. So weist z.B. die geschwefelte Stahlsorte UGI 4106 im nicht magnetisch geglühten Zustand bzw. im magnetisch geglühten Zustand eine bessere Korrosionsbeständigkeit auf als die in vielen Anwendungen verwendete klassische Sorte UGI 4105SI.

Wenn die magnetische Permeabilität der Referenzsorte UGI 4105SI nicht hoch genug ist, empfiehlt Ugitech die Verwendung von UGIPERM 12FM, mit dem die relative magnetische Permeabilität für elektromagnetische Aktoren von µr = 1600 auf µr = 1800 erhöht werden kann.

Die Stahlsorten von Ugitech sind sowohl für den Einsatz in Sensoren als auch in Antrieben bestens geeignet. Der ferromagnetische Werkstoff ist als Rundstab, Sechskantstahl oder Profilstab in verschiedenen Abmessungen erhältlich und kann bei Bedarf von Ugitech weiterverarbeitet werden, zum Beispiel geschliffen oder gezogen.

Werkstoffe höchster Qualität – garantiert zertifiziert

Ugitech prüft die Stahlgüten kontinuierlich mit genormten Messinstrumenten in zertifizierten Verfahren. Beispielsweise werden Gleichstrom-Permeameter vom Typ A sowie Koerzimeter eingesetzt, um das magnetische Verhalten der Werkstoffe unter statischen und dynamischen Bedingungen zu bestimmen. Zu den Tests gehören zusätzlich chemische Analysen, metallografische Untersuchungen und zerstörungsfreie Werkstoffprüfungen. So stellt der Spezialist für Langprodukte aus rostfreiem Edelstahl sicher, dass er die Anforderungen der Kunden dauerhaft optimal erfüllt.

Image
stahl_rostfrei_gastronomie.jpeg
Foto: Pexels Die rostfreien Edelstähle von Ugitech zeichnen sich durch ihre hervorragenden mechanischen Eigenschaften aus. Sie werden zur Fertigung einer großen Bandbreite von Teilen ver­wendet, wie zum Beispiel für Ventile oder chirurgische Geräte.
Foto: Schallenkammer

Werkstoffe

Formteile aus magnetischen Werkstoffen

Schallenkammer stellt passgenaue und einbaufertige Bauelemente her. Ausgangsmaterial hierfür sind Magnetfolien- und Magnetgummi-Halbzeuge.

Foto: Arburg

Werkstoffe

Magnetischer Kunststoff macht den Elektromotor leichter

Bei der Validierung eines neuen, leichten und effektiven Elektromotors bewies auch hochspezialisierter Spritzgusswerkstoff von Barlog seine Leistungsfähigkeit.

Foto: Rodriguez

Antriebe

XL-Antriebseinheit aus Edelstahl für Reinraumanwendung

Für eine Reinraumanwendung in der Halbleiterindustrie konstruiert Rodriguez die größte Edelstahl-Antriebseinheit in der Geschichte des Unternehmens.