Image
Universal Robots präsentiert Schulungskonzept für das Lernen mit kollaborierenden Robotern
Foto: Universal  Robots
Universal Robots präsentiert Schulungskonzept für das Lernen mit kollaborierenden Robotern

Weiterbildung

Schulungskonzept

Universal Robots präsentiert Schulungskonzept für das Lernen mit kollaborierenden Robotern

Der dänische Hersteller für kollaborierende Roboter Universal Robots (UR) stellt seine Cobots auf der Didacta in Köln vor. Auf dem Messestand A018 in der Halle 9.1 der weltgrößten Bildungsmesse können die Besucher vor allem Roboterschulungszellen für Bildungseinrichtungen erleben, mit welchen die Nutzer lernen, verschiedene Anwendungen zu simulieren. Die Schulungszelle ist praktischer Bestandteil des von UR selbst entwickelten Schulungskonzepts UR Education. Mit diesem werden Schüler und Auszubildende frühzeitig mit Robotertechnologie vertraut gemacht und so für die Arbeitswelt von morgen vorbereitet.  

Mit Schulungskonzept dem Fachkräftemangel entgegenwirken

  Auf der Didacta haben die Besucher die Möglichkeit, sich die einzelnen Bausteine von UR Education erläutern zu lassen. Wissen zur Automatisierung wird dabei praxisbezogen und interaktiv aufbereitet. Neben digitalen Bestandteilen, wie E-Learning-Modulen und einem Offline-Simulator, gehören auch anschauliche Unterrichtsmaterialien dazu. Diese sind konzeptionell auf die Schulungszelle abgestimmt und unterstützen Lehrende, ihren eigenen Automatisierungsunterricht zu gestalten.

Fünf Roboter-Trends für 2022

Die International Federation of Robotics IFR hat die fünf wichtigsten Roboter-Trends für das Jahr 2022  unter die Lupe genommen.
Artikel lesen

Robotik zum Anfassen Herzstück des Konzepts ist eine reale Schulungszelle, die am Messestand besichtigt und ausprobiert werden kann. Je nach Ausführung ist diese neben dem Cobot-Modell UR5e mit Förderbändern, Übungsplatten und Werkzeugen zur Umsetzung verschiedener Anwendungen ausgestattet. Die Messeteilnehmer können hier selbst Hand anlegen und sich an einer Palettierungs- und einer Klebeapplikation versuchen.   UR Education und die Schulungszelle kommen bereits vielfach in allgemein- sowie berufsbildenden Schulen zum Einsatz. So bieten etwa die Pfaffenwinkel Realschule in Schongau, die Carl-Benz-Schule für Technik in Koblenz oder die Städtische Berufsschule für Metall, Design, Mechatronik in München erfolgreich Automatisierungsunterricht an.

Image
Mit Schulungskonzept dem Fachkräftemangel entgegenwirken
Foto: Universal Robots
Mit Schulungskonzept dem Fachkräftemangel entgegenwirken
Foto: UR

Weiterbildung

Universal Robots erweitert Schulungsangebot

Die Academy von Universal Robots ergänzt ihr Schulungsangebot um weltweit zertifizierte Trainingszentren. Das wird den Teilnehmern geboten.

Image
robokind_roboter_fuehrerschein.jpeg
Foto: Robokind Stiftung / Viktoria Magnucki

Young Professionals

Warum sich dieser kostenlose Roboterführerschein lohnt

Was können Roboter eigentlich? Durch den kostenlosen Roboterführerschein der Robokind Stiftung kann jeder den aktuellen Stand der Technik kennenlernen.

Foto: Rockwell Automation

Weiterbildung

Rockwell Automation mit neuem Schulungszentrum

Rockwell Automation und Nema Systems eröffnen ein Schulungszentrum im süddeutschen Raum. Ziel: die lokale Unterstützung des Mittelstands zu Industrie 4.0.

Foto: R. Stahl

Weiterbildung

R. Stahl mit vier neuen Online-Lernmodulen

Wissen auffrischen, Seminare vorbereiten, Lernen im eigenen Takt: Das sind die vier neuen Online-Lernmodule bei R. Stahl.