Die Minimotoren der SVTN A-Serie von Servotecnica erreichen hohe Leistung und Dynamik bei extrem kompakten Abmessungen in Medizintechnik, Robotern und Prothesen.
Foto: Servotecnica

Antriebs- und Steuerungstechnik

Servotecnica: Bürstenlose Minimotoren

Die Minimotoren der SVTN A-Serie von Servotecnica erreichen hohe Leistung und Dynamik bei extrem kompakten Abmessungen in Medizintechnik und Robotik.

Im italienischen Markt ist Servotecnica bereits seit mehreren Jahren erfolgreich mit Minimotoren im Geschäft und erweitert dieses Angebot jetzt international mit weiteren Eigenentwicklungen und Baugrößen. Die bürstenlosen Minimotoren mit Durchmessern von 12 bis 40 mm sind besonders wirtschaftlich, langlebig und hocheffizient. Trotz ihrer kleinen Abmessungen erreichen sie Leistungen bis 400 W. Die leichten und geräuscharmen Kleinstantriebe eignen sich zum Beispiel hervorragend für Anwendungen in der Medizintechnik, in Robotern sowie in aktiven Prothesen oder Exo-Skeletten.

Die kompakten Kraftpakete

Die Vorteile der neuen Minimotor-Technologie sind hohes Drehmoment und hohe Geschwindigkeit, bzw. Drehzahl, bei besonders kleiner Baugröße. Das fehlende Rastmoment, eine geringe Drehmomentwelligkeit, die lineare Korrelation zwischen Drehzahl und Drehmoment sowie die geringe Massenträgheit bewirken höhere Leistung und Dynamik. Die Dynamik wird auch durch die kleineren Gewichte und Abmessungen verbessert.

Mehrere Encoderoptionen

Die bürstenlosen Minimotoren von Servotecnica können mit Hallsensoren ausgestattet werden und bieten optional die Möglichkeit, optische oder magnetische Drehgeber zu montieren um die Drehzahl hochgenau zu regeln. Sie sind auch mit integrierter Elektronik und Feldbusanschluss verfügbar. Zusätzlich können sie bei Bedarf mit aufsetzbaren Hochpräzisionsgetrieben versehen werden.

Produkte von Servotecnica in der Anwendung

Kundenspezifische Schleifringe für das Wasserstrahlschneiden

In den 3D-Schneidköpfen der Wasserstrahl-Schneidanlagen von STM kommen Schleifringe von Servotecnica zum Einsatz. Jetzt hier mehr erfahren.
Artikel lesen >

Über Servotecnica

Servotecnica wurde als Familienunternehmen in Mailand gegründet und hat sich in den vergangenen 30 Jahren einen exzellenten Namen als Partner des Maschinenbaus erarbeitet. Die für die Automation optimierten Schleifringe und mechatronischen Antriebsprodukte des Unternehmens kommen in der Robotik ebenso zum Einsatz wie in Verpackungsmaschinen, der Medizintechnik oder dem Automobilbau. Servotecnica hat in Deutschland eine eigene Niederlassung in Raunheim und arbeitet in allen deutschsprachigen Ländern mit qualifizierten Vertriebspartnern zusammen, um intensive Applikationsunterstützung und ausgezeichneten Service vor Ort zu gewährleisten. Servotecnica steht für wirtschaftliche Produkte mit höchsten Qualitätsstandards. Für die passgenaue kostenoptimierte Lösung jeder Aufgabenstellung steht ein Team von rund 50 erfahrenen Ingenieuren und Experten bereit.

Elektrotechnik

Kundenspezifische Schleifringe für das Wasserstrahlschneiden

In den 3D-Schneidköpfen der Wasserstrahl-Schneidanlagen von STM kommen Schleifringe von Servotecnica zum Einsatz. Jetzt hier mehr erfahren.

Elektrotechnik

Allied Motion: Kinetimax 42 EB

Allied Motion stellt den Kinetimax 42 EB, einen hochpräziser bürstenloser Gleichstrommotor als Außenläufer mit integrierter Elektronik, vor.

Antriebe

Welche Anforderungen haben mobile Roboter an Antriebe?

Mobile Roboter, die den Menschen unterstützen, haben besondere Anforderungen an die Antriebstechnik. Welche das sind, erklärt Maxon Motor.

Neuigkeiten aus der Branche für die Branche:der konstruktion-entwicklung.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den wöchentlichen konstruktion-entwicklung.de-Newsletter!