Die Ruhe vor dem Sturm: Nicht nur zur Weihnachtszeit werden von Sortieranlagen wie diesen aus täglich Tausende Pakete und Päckchen auf den Weg gebracht
Foto: Equinox MHE

Dämpfung

So optimieren Kleinstoßdämpfer kompakte Sortieranlagen

Hochsaison in der Weihnachtszeit für Sortieranlagen: Kleinstoßdämpfer von ACE sorgen hier nicht nur für mehr Geschwindigkeit in den Anlagen von Equinox MHE.

Mehr Pakete bei höherem Tempo sortieren, das machen die neuartigen Sortieranlagen Split Tray Sorter von Equinox MHE mit Hilfe von ACE Kleinstoßdämpfern jetzt möglich. Die niederländische Firma bietet neben Sortieranlagen für die Logistikbranche eine breite Palette hochwertiger Lösungen, beispielsweise automatische Sortiersysteme, Endverpackungsanlagen und Lagerverwaltungssysteme. Neben klassischen Indikatoren wie Postleitzahl oder Versandweg gehört zum Angebot des Unternehmens auch die Möglichkeit, nach Aufträgen zu sortieren, ein für E-Commerce-Unternehmen wichtiger Faktor. Equinox-Sortierer verwenden häufig Schalen, auch Trays genannt, um Produkte im System zu transportieren. Wenn ein Produkt in ein Fach eingegeben wird, wird es durch Scannen des Barcodes identifiziert. Sobald das Fach das richtige Ziel erreicht hat, wird es geöffnet und das Produkt an der richtigen Station sortiert. Von dort aus können Produkte direkt verpackt oder versendet werden. Die Split-Tray-Sortierer verfügen über eine doppelte Kapazität, da sie auf Grund ihrer ovalen Form an beiden Seiten derartige Stationen aufweisen.

Foto: Equinox MHE
Für eine platzsparende Konstruktion hat das Unternehmen Equinox MHE die Kurvenradien reduziert und setzt zum Aufrechterhalten des hohen Tempos in den Kurven Kleinstoßdämpfer von ACE ein.

Mit Kleinstoßdämpfern sind auch enge Kurven in den Sortieranlagen kein Problem

Für eine platzsparende Konstruktion haben die Niederländer bei diesen Modellen die Kurvenradien zusätzlich reduziert. Dadurch rücken in den Kurven die Transportbehälter so nah aneinander, dass sie ins Vibrieren geraten können. Im schlimmsten Fall könnte dies sogar dazu führen, dass wertvolle Fracht von der Sortieranlage fällt. Um dies zu vermeiden, wandte sich Equinox an ACE. Han Titulaer, der in den Niederlanden und Belgien als technischer Berater für die ACE Stoßdämpfer GmbH tätig ist, empfahl den Einbau von Kleinstoßdämpfern des Typs MC150EUM-PP150. Bei einem Hub von 150 mm verfügen diese selbsteinstellenden und wartungsfreien Maschinenelemente über eine Energieaufnahme von 20 Nm/Hub bzw. 34.000 Nm/h. Mit einer Lebensdauer von bis zu 25 Mio. Hüben eignen sie sich auch für den Dauerbetrieb moderner Sortieranlagen. Neben dem breiten Angebot an Kleinstoßdämpfern stellt ACE Konstrukteuren auch größere, noch leistungsstärkere Modelle zur Verfügung. Dazu zählen Industriestoßdämpfer und schwere Industriestoßdämpfer. Diese leistungsstärksten Verzögerer sind in der Lage, bis zu 126.500 Nm/Hub effektiv abzubauen.