Foto: Rodriguez

Automatica

Rodriguez: Anspruchsvolle Lösungen nach Maß

Dünnringlager, Lineartechnik und Systemlösungen aus beiden Bereichen stehen im Fokus des Messeauftritts von Rodriguez auf der Automatica 2018.

Foto: Preccon Robotics

Automatica

Selbständig einlernende Roboter

Preccon Robotics präsentiert auf der Automatica 2018 erstmals das firmenentwickelte IMS als Industrie-4.0 Upgrade für Industrieroboter.

Automatica

Weltweite Befragung zu Robotern und KI

7.000 Arbeitnehmer in den USA, Asien und Europa wurden befragt: Der Automatica Trend Index 2018 zeigt, wie die Themen Roboter und KI ankommen.

Automatica

Dualer Überblick über die Auftragsverfolgung

Auf der Automatica zeigt Weigang die nächste Ausbaustufe seines netzwerkfähigen Plantafel-Systems für die Auftragsverfolgung. Was es kann, lesen Sie hier.

Foto: Hebotec

Automatica

Klettbandlösung aus einem Guss

Mit der Hebofix-Klettband-Installationshilfe von Hebotec lassen sich Kabel und Leitungen flexibel und einschnürungsfrei befestigen.

Foto: Schunk

Automatica

Schunk: Industrie 4.0 und MRK im Fokus

Auf der Automatica 2018 wird Schunk zeigen, wie sich die Produktionsszenarien der Industrie 4.0 und der MRK mithilfe smarter Greifsystemkomponenten realisieren lassen.

Foto: Kuka

Automatica

Robotik-Innovationen für smarte Produktionskonzepte

Die Automatisierungsbranche boomt und die Robotik-Hersteller treiben wegweisende Entwicklungen voran. Das spiegelt sich auf der Automatica 2018 wider.

Foto: IDS

Software

IDS: Schnellere 3D-Bildverarbeitung

IDS bietet mit dem neuen Ensenso SDK 2.2 Release eine Software, die Prozesse durch GPU-basierte Bildverarbeitung beschleunigt.

Foto: Festo

Automatica

Automatica: Aufbruch in das digitale Montage-Zeitalter

Industrie 4.0 und digitale Vernetzung verändern Montageprozesse grundlegend. Die Dimension dieser Entwicklung wird erstmals auf der Automatica sichtbar.

Foto: Messe München

Automatica

Automatica: Neuer Themenbereich IT2Industry

Die Automatica 2018 bekommt mit IT2Industry einen neuen integrierten Themenbereich. Er fokussiert das Zusammenspiel zwischen Automatisierungs- und Informationstechnologie.

Foto: Audi

Automatica

Virtuelle und reale Produktionswelten verschmelzen

Die Wucht, mit der die digitale Transformation die automa-tisierte Produktion zu überrollen beginnt, wird auf der Automatica 2018 offenkundig.