Foto: Ford

News

Ford: Ford Transit Custom Plug-In Hybrid

Ford Transit Custom Plug-In Hybrid debütiert bei einem Testprojekt zur Verbesserung der Luftqualität in London.

Foto: Schurter

Maschinenelemente

Schurter: Lichtleiter zur Statusanzeige

Schurter lanciert mit den Gerätesteckdosen der Serie 6610-5 die logische Evolutionsstufe zur erfolgreichen 6610 – mit einem Plus an Funktionalität und höchster Effizienz bei der Montage.

Foto: Phoenix Contact

Maschinenelemente

Modulare Elektronikgehäuse für die Tragschiene

Modularer Aufbau, Tragschienen-Busverbinder, flexibler Leitplattenanschluss und ansprechendes Design – das Gehäusesystem BC von Phoenix Contact dient Scheidl als funktionale Verpackung für ihren Energy Controller.

Foto: Phoenix Contact

Elektrotechnik

Warum die Elektronikgehäuse für Handheld-Geräte von Phoenix Contact smart sind

Die neuen ergonomischen Handheld-Gehäuse HCS von Phoenix Contact erlauben flexible Geräte-Designs und unterschiedliche Anwendungen dank einfach integrierbarer Displays und Folientastaturen.

Foto: Finder

Elektrotechnik

Finder: Infrastruktur für die E-Mobility

Dem Elektroantrieb gehört in vielen Bereichen der Mobilität die Zukunft. Aktuell wird in die Ladeinfrastruktur investieren. Der Wirkstromzähler kommt von Finder.

Foto: Micro-Epsilon

Sensorik

Controller für induktive Wegsensoren

Der Controller Indusensor MSC7401 von Micro-Epsilon für induktive Messtaster und Wegsensoren der Baureihen LVDT und LDR zeigt sich dank seines Aluminium-Gehäuses äußerst robust und besticht gleichzeitig durch die neue Elektronik.

Foto: Baumeister

Antriebs- und Steuerungstechnik

Warum Baumeister die Hexalift weiterentwickelt hat

Hexalift Hubsäule mit neuem Kabelmanagement und als ESD - Version noch flexibler einsetzbar

Foto: Chery

Messen

Chery präsentiert Designausrichtung

Chery veröffentlicht Designskizzen seines ersten Fahrzeugs einer für den Weltmarkt entwickelten Modellreihe, das auf der IAA in Frankfurt am 12. September 2017 Weltpremiere feiert.

Foto: Murrelektronik

Elektrotechnik

Kinoerlebnis der Premiumklasse

Emparro-Netzgeräte von Murrelektroni versorgen die LED-Beleuchtung des Traumpalastes in Leonberg. Wie genau sie zum Einsatz kommen, lesen Sie hier.

Foto: Mitsubishi

Elektrotechnik

Was Mitsubishi alles kann

In Fabriken, am Arbeitsplatz, zu Hause, in den Städten, in der Luft und sogar im Weltall - Mitsubishi Electric bietet innovative Lösungen. In der neuen Broschüre „Unsere Lösungen für Ihr Unternehmen“ finden Sie spannende Praxisbeispiele.

Foto: Phonix Contact

Antriebs- und Steuerungstechnik

Warum Zuverlässigkeit Qualitätskriterium bei Zulieferern ist

Schienenfahrzeuge verfügen über mikroprozessorgesteuerte Traktionssysteme. ABB setzt auf bewährte Zulieferer wie den Steckverbinder-Hersteller Phoenix Contact.

Foto: Bihl+Wiedemann

Elektrotechnik

Was kann das neue AS-i Motormodul BW3409 von Bihl+Wiedemann

Bihl+Wiedemann hat einen Kabelkanal mit AS-i 3.0 Motormodul für zwei 24 V Motorrollen mit Adressierbuchse entwickelt.

Foto: EPSG

Interviews

Warum EPSG Standards setzt

Die Ethernet Powerlink Standardization Group (EPSG) wurde 2003 gegründet. Ihre Ziele, die Standardisierung, Förderung und Weiterentwicklung der Powerlink-Technologie, wurden erstmals 2001 öffentlich präsentiert. K&E sprach mit Geschäftsführer Stefan Schönegger über die Vorteile von Powerlink und über die Zusammenarbeit der EPSG mit der OPC Foundation.

Foto: ETA

Elektrotechnik

Schutzschaltern anschließen

Schraubendreher oder Federkraftklemmtechnik. Beide Anschlusstechniken haben echte Stärken. ETA erklärt die Unterschiede.