IMI Precision: Beatmungsgeräte
Foto: IMI

Fluidtechnik

Ventile für Beatmungsgeräte

IMI Precision Engineering reagiert auf steigende Nachfrage nach Beatmungsgeräten: In der Schweiz werden jetzt diese wichtigen Ventile hergestellt.

Das jetzt vorgestellte Miniatur-Proportionalventil LM-Pro von Parker Hannifin ermöglicht präzise Durchflussregelung in Beatmungsgeräten.
Foto: Parker Hannifin

Ventile

Ventil für präzise Durchflussregelung im Beatmungsgerät

Parkers neues Miniatur-Proportionalventil LM-Pro mit Linearmotor ermöglicht in Beatmungs- und Anästhesieanwendungen eine präzise Durchflussregelung,

Hersteller von Kunststoff-Spritzgießmaschinen können mit der neuen QXEHX unmittelbar den Weg in Richtung Internet of Things einschlagen. Das System ist nicht nur energieeffizient, sonder spart auch noch Kosten ein.
Foto: Bucher Hydraulics

Pumpen

So sparen Spritzgießmaschinen Kosten und Energie

Eine neue Innenzahnradpumpe verbessert die Energieeffizienz von Spritzgießmaschinen und bietet Kostensparpotentiale durch Downsizing des Antriebsstrangs.

Das SDI-USB ermöglicht den direkten Zugriff auf Vakuum-Komponenten mit IO-Link-Schnittstelle – unabhängig von der übergeordneten Steuerung.
Foto: Schmalz

Fluidtechnik

SDI-USB: Direkter Zugriff auf IO-Link-Devices

Mit dem IO-Link-Master SDI-USB ermöglicht Schmalz die Analyse und das Parametrieren seiner intelligenten Vakuum-Komponenten auch ohne Netzwerkzugriff.

Durch das Lösen des äußeren Keils mittels Öldruck ist die Sicherheitsklemmung Ratio-Clamp geöffnet. Fällt der Öldruck ab oder wird der Not-Aus-Taster betätigt, wird die Klemme durch die Feder sofort geschlossen.
Foto: Erik Schäfer

Hydraulik

Welche Veränderungen und Neuheiten es bei Hänchen gibt

Neuheiten und Veränderungen bei Hänchen: Unser Chefredakteur Erik Schäfer berichtet, was sich bei dem Hydraulikspezialisten alles getan hat.

Ventile

Neue Cryogenic-Ventile, die Kosten sparen

Mit den kürzlich vorgestellten Ventilen der Serie Coldflow 341000 verspricht die Flowserve Essen GmbH deutliche Kosteneinsparungen sowie mehr Produktivität.

Von klein und Standard bis zu großen, kundenspezifischen Hydrauliklösungen reicht das Spektrum von Hydropneu.
Foto: Hydropneu

Hydraulik

In zwei Schritten zur optimalen Hydrauliklösung

Hydronpneu entwickelt gemeinsam mit Kunden individuelle Lösungen. Für die optimale Hydrauliklösung geht das Unternehmen in diesen zwei Schritten vor.

Technolab kann in einer Vakuum-Überdruck-Unterdruck-Testkammer verschiedene Umweltsituationen erzeugen: der Altitude Test, in Kombination mit Temperatur und Feuchtigkeit Icing Test und Rapid Decompression Test für rapiden Druckabfall.
Foto: Technolab

Pneumatik

Technolab testet Druckluftverhältnisse auf den Körper

Das Prüflabor Technlab testet Auswirkungen von extremen Druckverhältnissen auf menschlichen Körper und Maschinen. Für diese Bereiche sind Tests möglich.

Applikationsspezifische Komplettsysteme für mobile Anwendungen: Nur wenn Ventiltechnik, Sensorik und Elektronik aufeinander abgestimmt sind, kann die Vernetzung effizient gestaltet werden.
Foto: Bürkert

Fluidtechnik

Warum es bei Bürkert Ventiltechnik, Sensorik und Elektronik aus einer Hand gibt

Bürkert hat applikationsspezifische Komplettsysteme für mobile Anwendungen im Portfolio.

Pumpen der Baureihe UPZ sind zukünftig auch bis zu einem Durchmesser von 50 Zoll (1.250 mm) und mit Förderleistungen von 5.000 m³ pro Stunde lieferbar.
Foto: KSB SE u. Co. KGaA

Pumpen

Neue Baugrößen von Unterwassermotorpumpen

Die KSB SE erweitert ihr Portfolio um neue Baugrößen der Unterwassermotorpumpen. Damit reagiert das Unternehmen auf Veränderungen der Projektgrößen.

Kolbenpumpen
Foto: RCT

Fluidtechnik

Reichelt: Kolbenpumpen

Reichelt zeigt, warum Kolbenpumpen die perfekten Förderpumpen sind.

Aufgrund der smarten Systemarchitektur, die Bucher Hydraulics für den Drehgestell-Prüfstand von Nencki projektierte und erstellte, braucht die neue Achse nur noch 30 statt zuvor 250 Liter Ölvolumen.
Foto: Bucher

Fluidtechnik

Bucher Hydraulics: Systematisch mehr Wert

Mit smarter Systemarchitektur definiert Bucher Hydraulics den Begriff „Einsparpotential“ neu.

Elektroautos sind auf schnelle und zuverlässige Ladestationen angewiesen. Eisele liefert optimal abgestimmte Anschlusskomponenten für die Wasserkühlung der elektrotechnischen Infrastruktur.
Foto: Eisele

Ladetechnik

Eisele-Komponenten für E-Mobilität

Eisele-Anschlüsse sind die richtige Wahl für Kühlwasseranschlüsse in E-Mobilität und in Transformatoren für erneuerbare Energien. Warum, erfahren Sie hier.

Tox-Kraftpaket
Foto: Tox

Hydraulik

Tox: Präzise Presskraft für die Qualitätssicherung

Die pneumohydraulischen Antriebszylinder von Tox stellen für die innovativen Gummi-Prüfstöpsel-Maschinen von Reko mehr als nur eine zentrale Baugruppe dar.

Mit der neu aufgelegten MDM 4 aus der bewährten MDM-Baureihe zeigt Tartler ein vielseitig einsetzbares Tischgerät, mit der sich flüssige und niederviskose Medien präzise und effizient dosieren und mischen lassen.
Foto: Tartler

Fluidtechnik

Kompakte Lösung für Kleinmengen-Dosierung

Tartler präsentiert das Tischgerät MDM 4 für die Kleinmengen-Dosierung von Kunstharzen.

ODU erweitert ODU-MAC Silver- & White-Line.
Foto: Odu

Hydraulik

ODU: Portfolio erweitert

ODU stellt seine neue Fluiddurchführung für die weiterentwickelte Rechtecksteckverbinder-Serie ODU-MAC Silver-Line und ODU-MAC White-Line vor.

Ohne Sauerstoff kann der Mensch nicht überleben und die Medizin keine Leben retten. Die medizinische Sauerstoffversorgung benötigt eine enorme Logistik und viele personelle Ressourcen.
Foto: Keller

Ventile

Linde und Keller sorgen für medizinische Gasversorgung

Linde Healthcare und die Keller AG wollen die medizinische Gasversorgung verändern. Ein digitales Sauerstoffventil ist auf dem Weg in die Zukunft.

Dichtungen

Das Klima schonen mit Dichtungen von Freudenberg

Freudenberg Sealing Technologies hat neue Spezialdichtungen. Sie sollen helfen, CO2 zukünftig als Schutzgas für Umspannwerke verwenden zu können.

Fluidtechnik

EBM-Papst fährt zur ISS

Am 6. Juni 2018 startete der Astronaut Alexander Gerst zur ISS. Mit dabei: Ein kleiner Koffer von EBM-Papst.

Die 2/2-Wege-Miniaturventile der Serie SX90-6G-3X: extrem klein und trotzdem sehr leistungsfähig.
Foto: SMC

Ventile

Miniaturventile: Außen mini, innen maxi

SMC stellt seinen neuen 2/2-Wege-Miniaturventile der Serie SX90 vor. Sie sorgen bei einem Betriebsdruckbereich von 0 bis 0,2 MPa für mehr Energieeffizienz.