Foto: Deutsche Messe

Hannover Messe

Wer wurde für den Engineer Powerwoman nominiert?

Eine unabhängige Jury, bestehend aus den Mitgliedern des Kongressbeirates Women-Power, hat drei Frauen für den Karrierepreis Engineer Powerwoman nominiert.

Foto: INM, Gabi Klein

Hannover Messe

INM: Biegsame Displays bald Realität?

Auf der diesjährigen Hannover Messe zeigt INM, wie sich flexible Smartphones schon bald realisieren lassen könnten.

Foto: Faulhaber

Hannover Messe

Faulhaber: Project Anthozoa

Lineare DC-Servomotoren von Faulhaber sorgen für kunstvolle Bewegungen.

Foto: Liebherr

Hannover Messe

Aus 350 bar werden 380 bar

Liebherr stellt die neue Hydraulikzylinder-Serienbaureihe 380 bar erstmals auf der Hannover Messe vor.

Foto: DPS

Hard- und Software

smart 3D-Factory vernetzt CAD-CAM-ERP-MES

Die smart 3D-Factory zeigt die Prozesskette von der Konstruktion, Produktionsplanung, Simulaiton bis zur Rechnungstellung und Service/Wartung.

Foto: Amadeus Bramsiepe, KIT

Hannover Messe

Hannover Messe: KIT stellt Innovationen vor

Das KIT stellt während der Hannover Messe auf zwei Ständen innovative Technologien für Industrie 4.0, E-Mobilität und die Energiewende vor.

Foto: IMI Precision Engineering

Hannover Messe

Startklar für die vernetzte Produktion

Im Zeichen von Industrie 4.0 zeigt IMI Precision Engineering auf der Hannover Messe seine neuesten kommunikationsfähigen Produkte der Marke IMI Norgren.

Foto: Axoom

Hannover Messe

Schnellere Vernetzung von Maschinen, Software und Sensoren

Axoom ermöglicht eine schnelle und herstellerunabhängige Vernetzung von Maschinen, Sensoren und Komponenten. Welche Beispiele werden auf der Hannover Messe gezeigt?

Foto: Oliver Dietze

Hannover Messe

Förderrollen die mitdenken

Matthias Nienhaus und sein Team an der Universität des Saarlandes zeigen auf der Hannover Mess eine Förderrollen-Straße aus mitdenkenden Rollen.

Foto: Stratasys

Hannover Messe

Stratasys: Zukunftsweisende 3D-Druck-Technologien

Stratasys präsentiert auf der Hannover Messe 2018 zukunftsweisende Technologien der Additiven Fertigung bei wichtigen regionalen und strategischen Partnern.

Foto: Kuka

Hannover Messe

Kuka zeigt intelligente Automatisierung

Auf der Hannover Messe steht bei Kuka alles unter dem Motto ‚industrial intelligence 4.0_beyond automation‘. Was Besucher dabei erwarten können, lesen Sie hier.

Foto: Deutsche Messe

Hannover Messe

Wer wurde für den Hermes Award nominiert?

Der Hermes Award wird dieses Jahr bereits zum 15. Mal von der Deutschen Messe anlässlich der Hannover Messe vergeben. Nominiert sind fünf Unternehmen.

Hannover Messe

Modulares Safety-Konzept

Wie können Produktionsanlagen im Sinne des Plug & Produce flexibel und sicher zugleich umgebaut werden? Die Lösung zeigt Smart Factory-KL.

Foto: Kisssoft

Hannover Messe

Berechnung asymmetrischer Verzahnungen

In der aktuellen Kisssoft-Version 03/2017 stehen verschiedene Berechnungs- und Eingabemöglichkeiten asymmetrischer Verzahnungen zur Verfügung.

Foto: Deutsche Messe

Hannover Messe

Hannover Messe: Smarte Zulieferer

Diverse Beispiele aus der Zulieferindustrie demonstrieren auf der Hannover Messe, wie in Zeiten von Digitalisierung und Vernetzung neue Partnerschaften und bessere Lösungen entstehen.

Foto: Siemens

Hannover Messe

Siemens: Neue Baugröße des V-Umrichters

Siemens zeigt auf der Hannover Messe die neue Baugröße FSAC des Sinamics V-Umrichters. Was dieser kann, lesen Sie hier.

Foto: Baumüller

Hannover Messe

Smart Automation und Smart Services

Baumüller stellt auf der Hannover Messe 2018 intelligente Automatisierungslösungen und zukuftssichere Serviceleistungen vor.

Foto: Rittal

Hannover Messe

Digitalisierung im Schaltanlagenbau

Wie gelingt es, industrielle Engineering- und Produktionsprozesse durchgängig zu digitalisieren? Antworten gibt das Technologienetzwerk ‚Smart Engineering and Production 4.0‘.

Hannover Messe

Adapter ermöglicht Nachrüstung von Sensoren

Mit dem Ethernet-Adapter VKSI0297 von IPF Electronic lassen sich Sensoren einfach in die industrielle Kommunikation einbinden.

Foto: Yaskawa

Automatisierungstechnik

Kollaborativer Motoman HC10 übertrifft Vorgaben

Der kollaborative Roboter Motoman HC10 von Yaskawa erfüllt die Vorgaben der Europäischen Maschinenrichtlinie(Richtlinie 2006/42/EG).