Die Hannover Messe 2020 wird nicht stattfinden. Gründe sind neben einer Untersagungsverfügung der Region Hannover auch die zunehmend kritische Lage durch das Coronavirus.
Foto: Judith Mörz

Hannover Messe

Coronavirus: Keine Hannover Messe in 2020

Wegen der kritischen Lage durch das Coronavirus und einer Untersagungsverfügung gibt es 2020 keine Hannover Messe. Nächster Termin: April 2021.

Die nächste Messe, die auf Grund des Coronaviruses verschoben wird: Die Hannover Messe findet nicht wie gewohnt im April statt, sondern verschiebt sich in den Juli.
Foto: Judith Mörz

Hannover Messe

Coronavirus: Hannover Messe 2020 findet im Juli statt

Auf Grund der Entwicklungen rund um den Coronavirus verschiebt sich die Hannover Messe 2020 in den Juli.

Smarte Getriebe mit Cynapse-Feature ermöglichen universelle Industrie 4.0-Konnektivität.
Foto: Wittenstein SE

Getriebe

Smarte Getriebe mit universeller I4.0-Konnektivität

„Stay ahead“: Unter diesem Motto zeigt Wittenstein auf der Hannover Messe 2020 unter anderem einen Delta-Roboter mit integrierten, intelligenten Getrieben.

Lineartechnik vom Experten: Rodriguez liefert seine Miniatur-Kugelgewindetriebe besonders schnell.
Foto: Loban Alex/Shutterstock | Rodriguez GmbH

Antriebs- und Steuerungstechnik

Miniatur-Kugelgewindetriebe mit kurzen Lieferzeiten

Zur Hannover Messe legt Rodriguez den Fokus auf Lineartechnik. Ein Beispiel: Miniatur-Kugelgewindetriebe, die besonders schnell geliefert werden können.

Neu: Die Thermoform-Trays bieten optimalen Schutz für sensible Bauteile im Industriebereich und vereinfachen die automatisierte Entnahme.
Foto: Pöppelmann

Kunststoffe

Individuelle Verpackungslösungen für sensible Bauteile

Zur Hannover Messe präsentiert Pöppelmann seine neuen Thermoform-Trays Kapsto, die sensiblen Bauteilen besonderen Schutz bei Lagerung und Transport bieten.

Auf der Hannover Messe sind die Themen Wasserstoff und Brennstoffzellen mit der Veranstaltung "Hydrogen +  Fuel Cells" bereits seit Jahren ein Themenpunkt.
Foto: Deutsche Messe / Thomas Koy

Hannover Messe

Wie Wasserstoff und Brennstoffzellen an Bedeutung gewinnen

Wasserstoff und Brennstoffzellen rücken zunehmend in den Fokus. Auch auf der Hannover Messe ist es ein wichtiges Thema und findet immer mehr Anklang.

Industrial Transformation heißt das Leitthema der Hannover Messe. Damit betont die Weltleitmesse der Industrie die Bedeutung von Innovation im industriellen Umfeld.
Foto: Hannover Messe

Hannover Messe

Hannover Messe: So transformiert sich die Industrie

Ob roboterhafte Exo-Skelette, KI oder CO2-neutrale Produktion: Die industrielle Transformation ist Leitthema der Hannover Messe 2020 mit neuem "Future Hub".

Yaskawa Cockpit ist die zentrale Software-Plattform für vernetzte Produktionsumgebungen. Sie steht Kunden als neue Version „EUR 1“ ab sofort zur Verfügung.
Foto: Yaskawa

Hannover Messe

HMI 2019: Yaskawa zeigte drei Neuheiten

Auf der HMI 2019 wartete Yaskawa unter anderem mit diesen drei Neuheiten aus den Bereichen Software, Netzwerke und Turboantriebe auf.

Andreas Lapp (r.) erklärt der Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel und dem schwedischen Ministerpräsident Stefan Löfven die digitalen Lösungen von Lapp.
Foto: Lapp

Hannover Messe

Hoher Besuch bei Lapp auf der Hannover Messe 2019

Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel und der schwedische Ministerpräsident Stefan Löfven waren zu Gast bei Lapp auf der Hannover Messe 2019. Mehr dazu im Video.

Auf der diesjährigen Hannover Messe zeigen 6.500 Austeller ihre Neuheiten, Produkte und Lösungen. Geboten sind auch um die 1.400 Veranstaltungen rund um die Messe.
Foto: Judith Mörz

Hannover Messe

Hannover Messe 2019 ist gestartet: K&E zeigt erste Eindrücke

Gestern startete die Hannover Messe 2019. Wir sind natürlich vor Ort und haben ein paar erste Eindrücke für Sie gesammelt.

Das Schirmblech der sorgt für eine großflächige, dauerhafte sowie vibrationssichere Schirmanbindung zum Metallgehäuse und sorgt somit für eine gute Störableitung.
Foto: Weidmüller

Hannover Messe

Weidmüller zeigt Stiftsteckverbinder mit EMV-Sicherheit

Weidmüller präsentiert auf der HMI 2019 einen Stiftsteckverbinder, der hohe EMV-Sicherheit garantiert. So funktioniert die sichere Kontaktierung.

Die wireless Bedienpanels von Sigmatek bieten den Nutzern Bedienfreiheit und sorgen für Effizienz.
Foto: Sigmatek

Hannover Messe

Sigmatek stellt Smart Factory in den Mittelpunkt

„Wireless und webbasiert in die Zukunft“ – mit diesem Motto setzt Sigmatek auf der Hannover Messe 2019 den Fokus auf die Digitalisierung in der Smart Factory.

Anja Karliczek, Bundesministerin für Bildung und Forschung, bei der Eröffnungsfeier der HMI im Vorjahr. Auch 2019 wird sie eine Laudatio halten sowie den Hermes Award an den Gewinner übergeben.

Hannover Messe

HMI 2019: Nominierungen für Hermes Award 2019 stehen fest

Die Nominierungen für den wichtigsten internationalen Industriepreis wurden bekannt gegeben. Diese drei Unternehmen sind Anwärter auf den Hermes Award 2019.

Hannover Messe

HMI 2019: Rockwell mit Konzept für digitale Transformation

Rockwell zeigt auf der HMI 2019 ein Konzept für die digitale Transformation, das die Automatisierung von IIoT und Industrie 4.0 beschleunigen soll.

Automatisierungstechnik

Omron gibt fünf Tipps für die Auswahl mobiler Roboter

Industrieautomatisierungsexperte Omron auf der #hmi2019: Smarte Robotik und künstliche Intelligenz im Fokus.

Foto: www.ollmann-fotografie.de

Hannover Messe

INM: Cobots

„Weicher Cobot“: Erstmals Implementierung der Gecomer-Technologie in einem kollaborativen Roboter.

Hannover Messe

Sichere Geschwindigkeitsüberwachung mit Profisafe

Überwachung von Drehgeschwindigkeiten mit dem neuen SIL2/PLd-zertifizierten Drehzahlsensor.

Im Future Lab, einem eigens gestalteten Teil des Messestands, gibt Lapp einen Einblick, was die Zukunft der Verbindungstechnologie bringt.
Foto: Lapp

Hannover Messe

Verbindungstechnologie für die Zukunft

Lapp Future Lab auf der #hmi2019 - Einblick in die Zukunft der Verbindungstechnologie.

Symbolischer Spatenstich bei Bosch Rexroth in Xi‘an für den Werksausbau zur Fabrik der Zukunft.
Foto: Copyright 2019 Simon Vision.All rights reserved

News

Bosch Rexroth investiert in die Fabrik der Zukunft

Offizieller Spatenstich für Standorterweiterung im chinesischen Xi’an - Bosch Rexroth investiert in China.

„In unserer neuen ‚AM Factory‘ zeigen wir vollautomatisiertes, vernetztes und zu 100 Prozent rückverfolgbares Additive Manufacturing.“, erklärt Heinz Gaub, Geschäftsführer Technik bei Arburg.
Foto: Arburg

Hannover Messe

Arburg bietet vollautomatisierte additive Fertigung

Auf der HMI 2019 zeigt Arburg mit seiner AM Factory, wie eine vollautomatisierte additive Fertigung möglich ist – und das ab Losgröße 1.