Foto: Harting

Industrie 4.0

Die Zukunft des Gigabit Ethernet

Harting unterstreicht die Bedeutung von Gigabit Ethernet und CC-Link IE-Zertifizierung.

Foto: Bosch Rexroth

Hannover Messe

Bosch Rexroth: Wenn die Hydraulik ‚mitdenkt‘

Bosch Rexroth zeigt auf der Sonderschau ‚Intelligente Fluid- und Antriebstechnik‘ auf der Hannover Messe sein Kompaktaggregat Cytro Pac.

Foto: Messe München

Automatica

Automatica: Neuer Themenbereich IT2Industry

Die Automatica 2018 bekommt mit IT2Industry einen neuen integrierten Themenbereich. Er fokussiert das Zusammenspiel zwischen Automatisierungs- und Informationstechnologie.

Foto: Sick

Industrie 4.0

Sick bringt Industrie 4.0 in den Motor

Sick erweitert sein Hiperface DSL-Produktportfolio und bringt die Vorteile von Hiperface DSL auch in anspruchsvolle Einsatzgebiete.

Sensorik

Sensordaten global verfügbar

Sensordaten und Informationen aus unterschiedlichen Quellen global verfügbar zu machen und diese miteinander sinnvoll zu verknüpfen ist der Kern von Industrie 4.0 – mit dem sich auch Leuze beschäftigt.

Foto: SAB

Ethernet

Industrie 4.0 - Auf die richtige Verbindung kommt es an

SAB Bröckskes stellt eine Reihe von neuen Industrial Ethernet Leitungen der Kategorie 6, 6A, 7 und 7A vor. Die Vorteile lesen Sie hier.

Foto: Bürkert

Fluidtechnik

Wie sich Bürkert nach Kundenbedürfnissen richtet

Kunden wollen bei Bestellungen von Varianten, Stückzahlen und Auftragsmengen flexilber sein können. Wie sich Bürkert diesen Kundenbedürfnissen annimmt.

Foto: Audi

Automatica

Virtuelle und reale Produktionswelten verschmelzen

Die Wucht, mit der die digitale Transformation die automa-tisierte Produktion zu überrollen beginnt, wird auf der Automatica 2018 offenkundig.

Foto: Bürkert

Industrie 4.0

Warum Industrie 4.0 bei Bürkert funktioniert

Industrie 4.0 ist heute ein zentrales Thema. Der Fluidexperte Bürkert erklärt, wie er die Digitalisierung in die Tat umsetzt.

Foto: Kuka

Messen

Kuka zeigt Gießerei-Lösung auf der Euroguss

Kuka zeigt auf der Euroguss 2018 Schnellentgratpressen der neuesten Generation und Verfahren zur Druckgussautomatisierung im der Industrie 4.0.

Foto: HMS Industrial Networks

Antriebs- und Steuerungstechnik

IIoT-Gateway für Maschinenbauer

HMS Industrial Networks präsentiert den innovativen Router Ewon Flexy 205 als IIoT-Gateway und sichere Lösung für den Fernzugriff.

Foto: Brevetti

Industrie 4.0

Brevetti Stendalto: Industrie 4.0

ESDS aus dem Portfolion Brevetti Stendalto steht für Extra Stress Detection System und entspricht einer ständigen technischen Verbesserung.

Strategie

Vernetzte Fabrik als Optimierungsmöglichkeit

Theodoor van der Hoeven, Entwicklungsleiter bei Striko Westofen, gibt eine Einschätzung zur Relevanz von Industrie 4.0 für die Gießereibranche.

Foto: Keller AG

Industrie 4.0

Das Internet der Dinge beginnt mit einem Sensor

Die Keller AG für Druckmesstechnik ist Europas führender Hersteller von Drucksensoren und damit ein wichtiger Partner für die Realisierung von IoT-Lösungen.

Hard- und Software

Cisco bietet Predictive Services

Cisco erweitert das Serviceportfolio mit Predictive Services. Diese sagen dabei IT-Fehler vorher, vermeiden Risiken und helfen durch zusätzliches Know-how die digitale Transformation zu meistern.

Foto: Gefran

SPS IPC Drives

Mit Gefran in die Cloud

Industrie 4.0 braucht cloudfähige Sensoren, Automatisierungssysteme, Steuerungen, Frequenzumrichter, Servoregler und Stromrichter. Gefran stellt seine Lösungen auf der SPS IPC Drives vor.

Foto: EU Automatisierung

Automatisierungstechnik

EU Automation: Automatisierung und Globalisierung

Die Auswirkungen der Industrie 4.0 auf die Globalisierung.

Foto: Schmersal

Industrie 4.0

Industrie 4.0-tauglich: Smart Safety Solution

Schmersal stellt auf der SPS IPC Drives erstmals eine Safety-to-Cloud-Lösung vor. Welche Vorteile die Lösung bietet, lesen Sie hier.

Foto: ETA

Elektrotechnik

Fehler beim Spezifizieren von Geräteschutz

Mit den folgenden zwölf Fehlern zeigt ETA worauf Ingenieure bei der Wahl ihrer Schutzschalter achten sollten.

Foto: Mayr Antriebstechnik

Antriebs- und Steuerungstechnik

Bremsen intelligent überwachen und steuern

Auf der SPS IPC Drives 2017 präsentiert Mayr Antriebstechnik die intelligenten Module Roba-Brake-Checker und Roba-Torqcontrol.