Foto: Spectral-Design - Fotolia.com

Elektrotechnik

5 revolutionäre Erfindungen der Elektronikbranche

Zum 50. Firmenjubiläum blickt Ulf Timmermann, CEO bei Reichelt Elektronik, zurück: Das sind die fünf bahnbrechendsten Innovationen der Elektronikgeschichte.

Foto: BMW Leipzig/Siemens DAM

Elektrotechnik

Ein Kabel, zwei Funktionen

Die im Servoantrieb Simatic Micro-Drive verbauten Steckleitungen von Knorr Tec übertragen sowohl Energie als auch Steuersignale - ideal für den Einsatz in FTS.

Foto: Wieland Electric

Industrieelektronik

Datenübertragung via Licht

Wieland setzt die Lifi-Technologie in der eigenen Produktion ein. Ist die Datenübertragung mittels Licht eine Alternative in der industriellen Kommunikation?

Foto: Schaeffler / Siemens Mobility

Energieführungssysteme

Einfachere Überwachung im digitalen Güterverkehr

So vereinfachen Schaeffler und Siemens Mobility mit einem gemeinsamen Projekt die digitale Überwachung im Güterverkehr.

Foto: Mitsubishi

Industrieelektronik

Bediengeräte für extreme Umgebungen

Mit einem erweiterten Betriebstemperaturbereich von -20°C bis +65°C und Schutzklassen bis IP67F/IP66F erfüllt das 7“ Bediengerät GOT2507T-WTSD von Mitsubishi Electric die Anforderungen rauer und anspruchsvoller Anwendungen.

Foto: Weidmüller

Hannover Messe

Weidmüller zeigt Stiftsteckverbinder mit EMV-Sicherheit

Weidmüller präsentiert auf der HMI 2019 einen Stiftsteckverbinder, der hohe EMV-Sicherheit garantiert. So funktioniert die sichere Kontaktierung.

Foto: Schurter

Industrieelektronik

Erstes 400 VDC-Stecksystem nach IEC

Schurter hat das Erste 400 VDC-Stecksystem nach IEC TS 6273-1. Es ermöglicht die Leistungsverteilung in Data Center, Stromverteilleisten und UPS.

Maschinenelemente

Schmersal: Eine Schalterplattform – viele Anwendungen

HDS: Neuer Heavy Duty Switch von Schmersal für die Schwerindustrie mit globalen Zulassungen.

Foto: Turck

Antriebs- und Steuerungstechnik

Beep: 33 I/O-Module mit einer IP-Adresse

Das ‚Backplane Ethernet Extension Protocol‘ (Beep) von Turck ermöglicht das Verbinden von bis zu 33 I/O-Modulen in einem Netzwerk über eine einzige IP-Adresse.

Foto: ETA

SPS IPC Drives

Rex12D-TE2 mit einstellbaren Nennströmen

Mit dem Typ Rex12D-TE2 präsentiert ETA auf der SPS IPC Drives ein neues Gerät aus der Rex-Familie. Die Vorteile lesen Sie hier.

Foto: Delta-Q Technologies

Industrieelektronik

Neue 1.000-Watt-Ladelösung

Die 1.000-Watt Ladelösung von Delta-Q Technologies eignet sich für Bodenpflegemaschinen, Elektro- und Nutzfahrzeuge. Das sind die Eigenschaften des Modells.

Foto: Schurter

Industrieelektronik

Neue Filterreihe von Schurter

Die Filterreihe FMAC Neo von Schurter ist kompakten und leistungsfähig. Sie eignet sich nicht nur für enge Platzverhältnisse im Maschinen- und Anlagenbau.

Foto: Schmersal

Industrie 4.0

Schmersals wirtschaftliche Sicherheitslösungen

Um den Zielen von Industrie 4.0 gerecht zu werden, bietet Schmersal sicherheitstechnichen Lösungen für Automatisierungskonzepte. Welche das sind, lesen Sie hier.

Foto: Emtron

Elektrotechnik

Emtron: Funk-Modul

Emtron präsentiert die LCM-40/60EO Serie mit integriertem Enocean-Funk-Modul.

Foto: Finder

Elektronik- und Elektrotechnik

Finder: Überhitzungschutz

Filterlüfter für Schaltschränke von Finder - wirkungsvoller Schutz vor Überhitzung.

Foto: Murrelektronik

Elektrotechnik

Protokoll-Wechsel im Handumdrehen

Solid67 sind die neuen IO-Module von Murrelektronik. Sie machen Installationen im Feld einfacher und sind attraktiv für Anwendungen mit IO-Link-Sensoren und -Aktoren.

Foto: LQ Mechatronik-Systeme GmbH

Elektrotechnik

LQ Group zum ersten Mal auf der Electronica 2018

Zum ersten Mal stellt LQ Group auf der Electronica 2018 aus. Das präsentiert das Unternehmen beim ersten Messeauftritt.

Foto: ETA

Schalter

Clever Absichern mit dreipoligem Schutzschalter

Um Platz zu sparen, lassen sich mit einem 3-poligen Schutzschalter auch drei einphasige Verbraucher absichern. Was aber, wenn diese voneinander abweichende Leistungsdaten haben?

Foto: Weidmüller

Elektrotechnik

Eine Klemme – ein Motor

Zum effizienten Anschließen eines Drehstrommotors offeriert Weidmüller im Klippon Connect Applikationsprogramm die 5,1 mm breite Motoranschlussklemme AMC 2.5.

Foto: Kibogo

Industrieelektronik

Ilme: CQ 21

High Density auf kleinstem Raum - Ilme präsentiert Kontakteinsätze CQ 21.

Neuigkeiten aus der Branche für die Branche:der konstruktion-entwicklung.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den wöchentlichen konstruktion-entwicklung.de-Newsletter!