Strategie

Vernetzte Fabrik als Optimierungsmöglichkeit

Theodoor van der Hoeven, Entwicklungsleiter bei Striko Westofen, gibt eine Einschätzung zur Relevanz von Industrie 4.0 für die Gießereibranche.

Foto: Ringspann

Verbindungstechnik

„Mitten in der Reibschluss-Offensive“

Auf seinem Weg zum One-Stopp-Supplier für Antriebstechnik-Komponenten hat Ringspann sein Angebot an Welle-Nabe-Verbindungen erweitert. Spartenchef Franz Eisele erklärt welche technologischen Aspekten und welche internationalen Markttrends dahinter stecken.

Foto: Güdel

Interviews

Martin Sträb erklärt seine Flow Motion

Ende Juli hatte K&E die Gelegenheit, die Zentrale des Automatisierungsunternehmens Güdel in Langenthal in der Schweiz zu besuchen und den CEO der Güdel Gruppe Martin Sträb persönlich zu treffen. Er erklärt exklusiv in K&E, was hinter 'Flow Motion' steckt und wie er sein Unternehmen strategisch ausrichten will.

Foto: Erik Schäfer

Interviews

Der Reibwert ist keine H7-Passung!

Was macht die Sicherheitsbremsen von Mayr Antriebstechnik zur technologischen Avantgarde? Wieviel Aufwand steckt dahinter? K&E sprach dazu am Firmensitz im bayerischen Mauerstetten mit dem Leiter Forschung & Entwicklung, Christoph Dropmann.

Foto: SKF

Interviews

SKF: Großlager-Prüfzentrum

SKF hat mit dem ‚Sven Wingquist Test Center‘ eines der leistungsfähigsten Großlager-Prüfzentrum der Welt eröffnet. Im Interview erläutert Martin Johannsmann, Vorsitzender der Geschäftsführung der SKF, die Beweggründe für die 40-Mio.-Investition in Schweinfurt

Hard- und Software

Das Kontron-Sicherheitskonzept

Was steckt hinter den hochinteressanen Sicherheitskonzepten von Kontron? Norbert Hauser, Vice President Marketing, Kontron, gibt dazu Antworten exklusiv in K&E.

Foto: Erik Schäfer

Automatisierungstechnik

Das können wir!

K&E besuchte das Unternehmen Gepro und fragte Geschäftsführer und Gründer Dipl.-Ing Helmut Goos sowie Christian Rothert, Entwicklung, was ihr Unternehmen ausmacht.

Foto: EPSG

Interviews

Warum EPSG Standards setzt

Die Ethernet Powerlink Standardization Group (EPSG) wurde 2003 gegründet. Ihre Ziele, die Standardisierung, Förderung und Weiterentwicklung der Powerlink-Technologie, wurden erstmals 2001 öffentlich präsentiert. K&E sprach mit Geschäftsführer Stefan Schönegger über die Vorteile von Powerlink und über die Zusammenarbeit der EPSG mit der OPC Foundation.