Foto: Microepsilon

Sensorik

Through Hole Technology

Kontaktstifthöhe auf Leiterplatten messen - kein Problem mit dem Laser-Scanner der Reihe Scancontrol von Micro-Epsilon.

Foto: Steinmeyer

Antriebs- und Steuerungstechnik

Auch bei Steinmeyer gilt: Miniatur-Kugelgewindetriebe - klein aber oho

Miniatur-Kugelgewindetriebe finden sich überall. Wichtige Beurteilungskriterien für ihre Qualität sind Laufeigenschaften, Positioniergenauigkeit und Lebensdauer. Die August Steinmeyer GmbH & Co. KG entwickelte dazu eigens einen Prüfstand.

Prüftechnik

Phoenix Contact bringt Maschinen auf den neuesten Stand

Maschinen müssen bestimmte Richtlinien erfüllen. Phoenix Contact hilft Modelle, wie eine Spargelsortiermaschine, auf den neuesten Stand zu bringen.

Foto: Feinmess Suhl

Messtechnik

Inkrementalfeintaster mit integrierter Anzeigeeinheit

Der manuell verstellbare IKF100D erweitert die Baureihe der vertikalen Längenmesssysteme von Feinmess Suhl um eine wirtschaftliche Variante.

Foto: HBM

Prüftechnik

Profinet Gateway von HBM für Prüfingenieure

Der neue Profinet Gateway Quantum X CX27C von HBM ermöglicht Prüfingenieuren Echtzeitautomatisierung und Datenanalyse.

Foto: Inficon

Prüftechnik

5 Gründe, in der Batteriefertigung die Dichtheit zu prüfen

Inficon hat eine Checkliste zusammengestellt, die die Anforderungen an diverse Stufen des Fertigungsprozesses von Traktionsbatterien zusammenfasst.

Foto: Prüftechnik Dieter Busch

Messtechnik

High-Speed Datensammler setzt neue Maßstäbe

Der neue High-Speed Datensammler Vibscanner 2 steigert die Effizienz der schwingungsbasierten Zustandsüberwachung von Maschinen und Anlagen.

Foto: Amadeus Bramsiepe, KIT

Hannover Messe

Hannover Messe: KIT stellt Innovationen vor

Das KIT stellt während der Hannover Messe auf zwei Ständen innovative Technologien für Industrie 4.0, E-Mobilität und die Energiewende vor.

Foto: HBM

Messtechnik

Clip X vereinfacht die Integration in Maschinen

HBM stellt seinen neuen industriellen Messverstärker vor: Clip X – ‚Clip. Measure. Control‘.

Foto: Fraunhofer FHR

Additive Fertigung

Schnelle Analyse 3D-gedruckter HF-Komponenten

Auf der Hannover Messe stellt das Fraunhofer FHR das Hochfrequenz-Durchlichtsystem Sammi vor. Mit ihm lässt sich die Qualität der additiv gefertigten Komponenten prüfen.

Foto: Keyence

Messtechnik

Keyence: Schnelle, automatisierte Obeflächenanalyse

Keyence hat sein konfokales 3D Laserscanning-Mikroskop der Modellreihe VK-X auf den deutschen Markt eingeführt. Was es kann, lesen Sie hier.

Foto: Softing

Prüftechnik

Fehlersuche in Verkabelungssystemen leicht gemacht

Softing IT Networks bringt einen neuen und auf die Bedürfnisse der Anwender zugeschnittenen Verdrahtungstester CableMaster 500 auf den Markt.

Foto: Phoenix Contact

Sensorik

Zutritt nur für Befugte

Seit Anfang 2017 steigen die sicherheitstechnischen Angriffe auf Industrieunternehmen und den Infrastrukturbereich stetig. Wie lässt sich hier Vorsorge treffen?

Foto: Feinmess Suhl

Prüftechnik

Herausforderung Endmaß-Kalibrierung

Das Kalibrier- und Prüflaboratorium der PMK verlässt sich bei der Kalibrierung von Endmaßen und Lehren auf Prüftechnik von Feinmess Suhl.

Foto: National Instruments

Messtechnik

NI: Intelligenteres Testen

Die neue Generation der NI-Software Labview NXG bietet Schlüsselfunktionen für die Entwicklung und Bereitstellung automatisierter Mess- und Prüfsysteme.

Foto: Sesotec

Prüftechnik

Fakuma: Purity matters

Vernetzte Sesotec-Lösungen auf der Fakuma in Friedrichshafen.

Foto: SKF

Interviews

SKF: Großlager-Prüfzentrum

SKF hat mit dem ‚Sven Wingquist Test Center‘ eines der leistungsfähigsten Großlager-Prüfzentrum der Welt eröffnet. Im Interview erläutert Martin Johannsmann, Vorsitzender der Geschäftsführung der SKF, die Beweggründe für die 40-Mio.-Investition in Schweinfurt

Foto: Weh

Qualitätssicherung

Warum Weh die perfekte Verbindung hat

Weh optimiert seine Prüfadapter mit pneumatischer Betätigung für automatisierte Dichtheitsprüfungen.

Foto: Inotec

Prüftechnik

Welche Vorteile hat eine mehrstufige Prüfanlage

Inotec AP realisiert Prüfanlage zur vollautomatischen Endkontrolle von Massenteilen. Als Projektpartner mit im Boot war das auf die industrielle Bildverarbeitung spezialisierte Unternehmen NERA Vision.