Image
Die Abdeckschürze über zwei Achsen ist eine aufwickelbare Gliederschürze, die mehrere Achsen, sowohl vertikal als auch horizontal, abdeckt.
Foto: P.E.I.
Die Abdeckschürze über zwei Achsen ist eine aufwickelbare Gliederschürze, die mehrere Achsen, sowohl vertikal als auch horizontal, abdeckt.

Maschinenabdeckung

Vertikaler und horizontaler Schutz für Werkzeugmaschinen

Der italienische Hersteller von Schutzabdeckungen P.E.I. zeigt mit dem Corner Roll-Up-Cover eine aufwickelbare Schutzabdeckung für Werkzeugmaschinen. 

Abdeckschürzen aus Aluminium sind bedeutend leichter als das Äquivalent aus Stahl. Außerdem vereinfacht eine plane Oberfläche die Reinigung durch einen im Gehäuse integrierten Abstreifer. Die Modulbauweise der Schürze des Typs J von P.E.I. ermöglicht zudem den einfachen Austausch einzelner Glieder im Schadensfall, wodurch ein langer Stillstand der Produktionslinie vermieden wird. 

Aus dieser Schürzenreihe entstand die aufwickelbare Abdeckung namens Corner Roll-UP Cover mit einem JM-Profil. Diese Abdeckung schützt mehrere Seiten, sowohl in der vertikalen, als auch in der horizontalen Ebene. Die Aluminiumschürze wird auf einen speziellen Mechanismus aufgewickelt und durch einen Schubmotor über zwei seitlich an der Schürze integrierte Ketten abgewickelt. Die Funktionsweise ähnelt der einer Zahnstange. Die Schutzabdeckungen sind auf Wunsch mit Sichtfenster in den Varianten transparent, verdunkelt für Laser- oder Schweißarbeiten, oder mit einer Lichtquelle im Inneren lieferbar.

P.E.I. Srl ist ein Hersteller von Schutzabdeckungen für Werkzeugmaschinen mit Hauptsitz im italienischen Bologna. Seit mehr als 15 Jahren produziert P.E.I. Gliederschürzen der J-Reihe, aus der mittlerweile eine ganze Palette an Varianten hervorgeht (Bezeichnungen JB, JL, JH, JM). Diese Produkte sind in der Lage, eine Vielzahl der Anforderungen, die der Kunde an eine aufwickelbare Abdeckung mit Aluminiumschürze stellt, zu erfüllen. Diese Abdeckart entstand aufgrund der starken Nachfrage nach begehbaren Rolloabdeckungen, heute werden diese Abdeckungen häufig auch für den frontalen Einsatz genutzt. 

Image
Die Schürze wird auf einen P.E.I. Mechanismus aufgewickelt und durch einen Schubmotor mit seitlich an der Schürze intergrierten Ketten abgewickelt.
Foto: P.E.I.
Die Schürze wird auf einen P.E.I. Mechanismus aufgewickelt und durch einen Schubmotor mit seitlich an der Schürze intergrierten Ketten abgewickelt.

Dieser Beitrag erschien zuvor in unserem Schwestermagazin „NCFertigung“.

Image
hema_scheibe-in_WZM.jpeg

Maschinen-/Konstruktionselemente

Sicherheitsscheiben für Werkzeugmaschinen

Sicherheitsscheiben für Werkzeugmaschinen von Hema bieten optimalen Schutz vor Spänen und umherfliegenden Werkstückteilen und können gerade oder gebogen gefertigt werden.

    • Maschinen-/Konstruktionselemente, Maschinensicherheit
Image
ringspann_premium_komponenten.jpeg

Maschinen-/Konstruktionselemente

Sichere Komponenten für den Werkzeugmaschinenbau

Leistungsfähige Überlastsicherungen und mehr: Für den internationalen Werkzeugmaschinenbau hat dieser deutsche Hersteller eine Vielzahl innovativer Komponenten zu bieten.

    • Maschinen-/Konstruktionselemente, Antriebs- und Steuerungstechnik, Antriebstechnik
Image

Antriebstechnik

Schneller TF-RS-Antrieb für Rollbandabdeckungen

Platzsparende Schutzabdeckungen für extra hohe Verfahrgeschwindigkeiten: Hema präsentiert den optimierten TF-RS-Antrieb für Rollbandabdeckungen.

    • Antriebstechnik
Image
Die Anschlussposition ist in drei Positionen wählbar, optional kann auch ein Sperrluftanschluss gegen eventuelle Kondensatbildung auf der Scheibe integriert werden.

Maschinenbau

Neuer Durchblick in der Zerspanung

Die Spinvista-Drehfenster von Hema schaffen klare Sicht auf Bearbeitungsprozesse in Werkzeugmaschinen. 

    • Maschinen-/Konstruktionselemente, Elektrotechnik/Industrieelektronik