Der Barlog-Messestand auf der Fakuma
Foto: Barlog

Werkstoffe

Barlog: Zahlreiche Neuheiten auf der Fakuma

Die Barlog Gruppe stellt in diesem Jahr zahlreiche Neuheiten im Bereich der funktionalisierten Kunststoffe sowie Erweiterungen des Dienstleistungsangebots rund um Spritzguss-Prototypen, Produktentwicklung, Labordienstleistungen und Schulungen auf der Fakuma vor.

„In diesem Jahr liegt bei uns der Fokus auf dem individuellen Service der Barlog Gruppe von der Idee bis zur Serie“, sagt Geschäftsführer Peter Barlog. „Ein Highlight wird außerdem die Herstellung verchromter Prototypen aus dem 3D-Drucker sein. Wie bei allen technologischen Entwicklungen gilt für uns auch hier: Frühzeitig auf aktuelle Trends reagieren und Weiterentwicklungen aktiv mitgestalten.“

Funktionalisierte Compounds und Hochleistungskunststoffe stehen im Fokus

Bei den Werkstoffen von Barlog Plastics stehen in diesem Jahr die funktionalisierten Compunds mit ihrem Potenzial zur Funktionsintegration und Kostensenkung sowie Hochleistungskunststoffe im Fokus. So stellt Barlog unter anderem neue Kebablend-Werkstoffe für Metallersatz und Leichtbau mit Zugfestigkeiten bis 380 MPa vor und präsentiert neue funktionalisierte Masterbatches zur Herstellung von Folien für detektierbare Lebensmittelverpackungen.

Darüber hinaus gehören spritzgegossene Magnete, neue Kebatron PPS-Compounds sowie Weiterentwicklungen im Bereich wärmeleitfähiger Compounds und neue Gleitlagerwerkstoffe zum Ausstellerportfolio.

Neues Dienstleisungsangebot bei Bahsys

Der Geschäftsbereich Bahsys stellt auf der Fakuma Neuheiten des Dienstleistungsangebotes vor, die eine schnellere Produktentwicklung mit dem Ergebnis von qualitativ hochwertigen Kunststoffteilen ermöglichen. So hat Bahsys beispielsweise den Bereich CAE-Services ausgebaut und bietet nun auch In-House Kapazitäten für Strukturanalysen und integrative Simulation an – für die Kopplung von Spritzgusssimulation und strukturmechanischen Analysen.

Herstellung spritzgegossener LSR-Prototypen

Das Geschäftsfeld 'Protosys' ergänzt sein Portfolio um die Herstellung von spritzgegossenen LSR-Prototypen und den Service 'Quick-Shot-Production' zur Fertigung einfacher Spritzguss-Prototypen innerhalb kürzester Zeit sowie neue Kapazitäten im Bereich des Rapid Prototypings vom Fräsen bis zum 3D-Druck.

Als weiteres Highlight präsentiert Barlog erstmals verchromte Prototypen aus dem 3D-Drucker.

Abgerundet wird das Angebot durch die Leistungen des Bahsys Prüflabors und den neuen Schulungskalender der Barlog Akademie.

Dieser Block ist defekt oder fehlt. Eventuell fehlt Inhalt oder das ursprüngliche Modul muss aktiviert werden.

Werkstoffe

Barlog mit neuen Kunststoffen und Services zur Fakuma

Zur Fakuma präsentiert Barlog neue Kunststoffe und Services für technisch anspruchsvolle Anwendungen. Die Produkte eignen sich für mehrere Bereiche.

Kunststoffe

Barlog Gruppe mit nachhaltigen Lösungen auf der K 2019

Zur K 2019 zeigt Barlog nachhaltige Lösungen. Von neuen Materialien über Recycling-Kunststoffe bis zu ganzen Konzepten für die „Circular Plastics Economy“.

Werkstoffe

LSR: Kostengünstig zur Serienreife

Bahsys baut das Dienstleistungsangebot im Bereich spritzgegossener und 3D-gedruckter Prototypen und Kleinserien aus.

Kunststoffe

So gelingt Kunststoff-Spritzguss in der Fertigung

Kunststoff-Spritzguss kann der Fertigung von Sensoren, der Prüf- und Messtechnik neue Wege eröffnen. Barlog erklärt die Voraussetzungen dafür.