Typische Anwendungen für die Elektronenstrahltechnologie ist in der Luft- und Raumfahrt zum Beispiel der Bereich Triebwerke oder Satellitentanks.
Foto: pro-beam

Fügetechnik

Elektronenstrahlschweißen: Endlich flexibel bei der Konstruktion

Elektronenstrahlschweißen verbindet Effizienz mit Präzision. Welche Möglichkeiten das Schweißverfahren für Konstrukteure bietet.

Die 3D-Laserscanning-Technologie dient zur Erstellung von 3D-Farbkartenbildern.
Foto: Protolabs

Unternehmen

Neues messtechnisches Labor bei Protolabs

Protolabs eröffnet ein neues messtechnisches Labor und erweitert das Angebot um Mess- und Prüfdienste. Diesen Vorteil hat das nun für die Detailmessungen.

Unternehmen

Harmonic Drive: Masanao Kobayashi verlässt den Vorstand

Das langjährige Vorstandsmitglied der Harmonic Drive AG, Masanao Kobayashi, scheidet Ende des Jahres aus dem Vorstand des Limburger Unternehmens aus.

Neue Steuerung für elektrische Hubsäulen: Die MultiControl II von RK Rose+Krieger ist flexibel, global einsetzbar, rückwärts kompatibel und servicefreundlich.
Foto: RK Rose+Krieger

Lineartechnik

RK stellt neue Steuerung für elektrische Hubsäulen vor

Passend zu den Multilift-II-Hubsäulen hat RK Rose+Krieger seine Steuerung überarbeitet. Das Ergebnis: die neue Multi Control II mit einzigartigen Features.

Der AZM40 verfügt über eine Zuhaltekraft von 2.000 Newton. Mit Abmessungen von 119,5 x 40 x 20 mm ist sie die kleinste elektronische Sicherheitszuhaltung der Welt.
Foto: Schmersal

SPS

Die kleinste elektronische Sicherheitszuhaltung der Welt

Schmersal präsentiert auf der SPS 2019 die kleinste elektronische Sicherheitszuhaltung der Welt: Das kann der neue AZM40.

Foto: Fuhrpark Forum
Anzeige

Event

bfp Fuhrpark-FORUM Gewinnspiel

Deutschlands Leitmesse für betriebliche Mobilität geht am 23. + 24. Juni 2020 in die nächste Runde: Informieren, Qualifizieren, erFAHREN & Netzwerken.

Zum Start der Versuchsreihe für den Einsatz von Wasserstoff in Hochöfen kamen namenhafte Vertreter von Unternehmen und Bundesland NRW.
Foto: Thyssenkrupp

Unternehmen

Versuchsreihe zum Einsatz von Wasserstoff im Hochofen

Weltpremiere: Erstmals soll eine Versuchsreihe bei Thyssenkrupp den Einsatz von Wasserstoff im Hochofen testen. Das Ziel des Projekts ist klar definiert.

Field Echo, das Softwaretool von Sick, sorgt für die einfache, systemoffene und herstellerübergreifende Integration von IO-Link-Geräten.
Foto: Sick

Software

Field Echo von Sick: IO-Link weitergedacht

Für eine einfache, systemoffene und herstellerübergreifende Integration von IO-Link-Geräten hat Sick das neuartige Softwaretool Field Echo entwickelt.

Europäische Roboterwoche 2019: Kuka präsentiert einen Vortrag von Dr. Christian Liedtke zum Thema „Die Wahrheit über Industrie 4.0“.
Foto: Kuka / Specs Lab

Unternehmen

Bei Kuka erfahren Sie „Die Wahrheit über Industrie 4.0“

Zur European Robotics Week 2019 gibt es spannende Einblicke in die Welt der Robotik. Unter anderem spricht Dr. Christian Liedtke von Kuka über Industrie 4.0.

Die eingebettete Elektronik im intelligenten Bauteil erfasst die Sensordaten.
Foto: Eos

Kreative Zone

Intelligente Knieorthese durch 3D-Druck und Sensorik

Mittels industriellem 3D-Druck und Sensorik wurde diese intelligente Knieorthese konstruiert. So viel Potenzial steckt in diesem Prototypen.

Ausgezeichnete Kreislaufwirtschaft: Die Universalverpackungen, deren Herstellungsmaterial zu mindestens 90 % aus dem Gelben Sack stammt, wurden in der Pöppelmann-Division Famac entwickelt.
Foto: Poeppelmann

Unternehmen

Kreislaufwirtschaft hat bei Pöppelmann Priorität

Pöppelmann engagiert sich für Kunststoff-Kreislaufwirtschaft und präsentiert preisgekrönte Universalverpackungen aus mindestens 90 % Post-Consumer-Rezyklat.

Die neuen Melfa Knickarm- und Scara-Roboter der Serien RV-FR und RH-FR von Mitsubishi Electric werden jetzt durch den Force Sensor unterstützt, der sich direkt in die Robotersteuerungen CR750/751 und CR800 integrieren lässt.
Foto: Mitsubishi Electric Europe B.V.

Sensoren

Force Sensor für die neue Melfa Roboter-Generation

In der neuen Melfa Roboter-Generation kommt der Force Sensor zum Einsatz. Diese Vorteile hat die Verwendung des Kraft-Momenten-Sensors.

Foto: Kuka

Robotik

Zelle mit Kuka Roboter optimiert Bearbeitung von nachhaltigem Besteck

Kuka zeigte auf der K-Messe in Düsseldorf, wie auch nachhaltige Produkte mit hohem Automatisierungsgrad gefertigt werden können.

Roboter-Boom zahlt sich aus: Durch die gestiegene Wachstumsrate von 39% zum Vorjahr, belegt Indien nun den elften Platz in der Rangliste.
Foto: World Robotics 2019

Märkte

Roboter-Wunder: Wachstumsrate in Indien steigt

Der Absatz von Industrierobotern in Indien erzielte in 2018 einen neuen Rekord. Wie ist der aktuelle Stand und wie könnte sich der Markt in Zukunft entwickeln?

Jubiläum der SPS 2019: Zum dreißigsten Mal findet die führende Fachmesse für smarte und digitale Automatisierung statt.
Foto: Mesago / Mathias Kutt

SPS

Die Fachmesse SPS feiert die 30. Ausgabe

Vom beschaulichen Branchentreffpunkt zur internationalen Leitmesse: In diesem Jahr findet die SPS zum 30. Mal statt. Rückblick auf eine Erfolgsgeschichte.

Das Scharnierband-Fördersystem Versaflex ist in verschiedenen Bereichen der Intustrie im Einsatz: Beispielsweise als Werkstückträger –Transport für Batteriemodule mit Weichen zur Ausschleusung, …
Foto: MK

Maschinenelemente

Das kann das Scharnierband-Fördersystem Versaflex

Eine flexible Lösung aus dem Baukasten: Versaflex ist das neue Scharnierband-Fördersystem von MK. Was das System bietet und welche Vorteile es hat.

Die EC-Motoren der Baureihe BG95 D-Pro mit integriertem Motion Controller von Dunkermotoren erreichen die Anforderungen für die Ultra Premium Efficiency IE5, die höchste Energieeffizienzklassifizierung für Elektromotoren.
Foto: Dunkermotoren

Motoren

Smarte Dunkermotoren mit Ultra Premium Efficiency IE5

Die Ultra Premium Efficiency IE5 ist die höchste Energieeffizienzklassifizierung für Elektromotoren. Motoren von Dunkermotoren erfüllen die Anforderungen dafür.

Vom Erfolg etwas zurückgeben: Sensopart hat das Spendenprojekt „Sinnsorik“ ins Leben gerufen.
Foto: Sensopart Industriesensorik GmbH

News

Spielen und Gutes tun: Das Spendenprojekt von Sensopart

Die Sensopart Industriesensorik GmbH startet das Spendenprojekt „Sinnsorik“. Durch Lösen eines Rätsels auf sinnsorik.de kann jeder die Spendensumme erhöhen.

Laut Statistischem Bundesamt besitzen 78 Prozent der Haushalte in Deutschland ein fahrbereites Rad - das sind 75 Millionen Fahrräder. Bei acht Prozent der Haushalte gehört dazu ein Elektrorad, wie bei Norbert Ambros, Maschinenbaumeister bei Liebherr.
Foto: Liebherr-Verzahntechnik

Maschinenelemente

Was die Zahnradtechnik im E-Bike so besonders macht

E-Bikes erfreuen sich großer Beliebtheit. In ihren Antrieben sorgt feine Zahnradtechnik für den Anzug. Dafür werden hochpräzise Bearbeitungsmaschinen benötigt.

Wie aus alten Energie- und Schleppketten neues Kunststoffgranulat wird: 1. Kette säubern, 2. wiegen, 3. Menge erfassen und Kontakt aufnehmen, 4. Versenden.
Foto: Igus

Werkstoffe

Igus initiiert Recycling für Energie- und Schleppketten

Gut für die Umwelt: Das erste Recycling-Programm für gebrauchte Energie- und Schleppketten hat der Motion-Plastics-Spezialist Igus jetzt ins Leben gerufen.

Die ISA-Slot-CPU im halfsize-Format VDX3-6724 hat einen PC/104-Steckplatz und lässt sich über Backplane oder PC/104-Slot anwendungsspezifisch mit Mess- und Steuerkarten im ISA-Format ergänzen. Sie eignet sich nicht nur für Retrofit-Anwendungen.
Foto: Comp-Mall

Hardware

Slot CPU für Retrofit-Anwendungen

Retrofit spart Kosten, daher sind ISA und PC/104 gesuchte Standards im Industrie-PC-Bereich. Diese Slot CPU erfüllt diese und noch weitere Aspekte.

Dieser Block ist defekt oder fehlt. Eventuell fehlt Inhalt oder das ursprüngliche Modul muss aktiviert werden.