Foto: Codesys

Unternehmen

Positive Entwicklung bei Codesys

Nach einem erfolgreichen Geschäftsjahr 2018 stehen für dieses Jahr bei Codesys gleich drei Ziele im Fokus. Das will das Unternehmen 2019 alles erreichen.

Foto: J. Schmalz GmbH

Hannover Messe

Schmalz zeigt Neuheiten auf der HMI

Auf der HMI 2019 zeigt Schmalz Neuheiten für die Vakuum-Erzeugung, das Greifen und für smarte Handhabung. Das gibt es auf der Messe alles zu sehen.

Foto: Kuka

Robotik

Kuka Kleinroboter als Zentrum der neuen Item PIQ Swisslog

Dieser Kuka Kleinroboter ermöglicht der neuen Generation der Item PiQ von Swisslog bis zu 1.000 Picks pro Stunde.

Sensoren

Softwareupdate für OC53 mit Profinet von IPF

Für die Kamerasensoren OC53 von IPF Electronic ergeben sich oft neue Anwendungsbereiche. Das aktuelle Softwareupdate hat nun praxisorientierte Funktionen.

Foto: allaboutautomation

News

all about automation: Full House mit 211 Ausstellern

Am 12. und 13. März 2019 heißt es wieder „all about automation“ in der Messe Friedrichshafen. Nicht verpassen.

Foto: Comau Academy / virginiachiodilatini

Ausbildung

Roboterunterstützte Lernplattform für das Klassenzimmer

Diese roboterunterstütze Plattform soll das Lernen auf interaktive und kreative Weise ermöglichen. Vorteil: Sie ist nicht nur für das Klassenzimmer gedacht.

Foto: Franke

Antriebs- und Steuerungstechnik

Franke: Sauber und wartungsfrei

Franke hat Greifer für Kunststoff-Fässer im Portfolio - Produktvorteil: leichter Lauf, sauber und wartungsfrei.

Foto: ICO Innovative Computer

Lagertechnik

Automatisiertes mehrstöckiges Flächenregal für I4.0

Telejet und ICO Innovative Computer haben eine modulare, I4.0-geeignete Lager- und Kommissionier-Lösung: das erste automatisierte mehrstöckige Flächenregal.

Foto: Thomas Riese

Personen

Bühler Motor mit Doppelspitze in der Geschäftsführung

Die Eigentümerfamilie von Bühler Motor stellt einen zusätzlichen Geschäftsführer. Die neue Doppelspitze unterstreicht die positive Marktentwicklung.

Foto: Wittenstein SE

Hannover Messe

Smartes Getriebe weist den Weg in die digitale Zukunft

Wittenstein Alpha zeigt auf der HMI 2019 den nächsten Schritt in die digitale Zukunft: Smarte Getriebe mit IO-Konnektivität. So funktioniert die Neuheit.

Foto: Atlas Copco Tools

Prüftechnik

Konstante Dokumentation bei manuellen Montageprozessen

Dieser Produktionsschlüssel sorgt für eine konstante Dokumentation der manuellen Montageprozesse bei der Achsfertigung. BMW zeigt, wie er funktioniert.

Foto: JAT - Jenaer Antriebstechnik

Unternehmen

JAT beteiligt sich an Ilmenauer Mechatronik

Die Jenaer Antriebstechnik (JAT) beteiligt sich an der Ilmenauer Mechatronik. Ziel ist, unter anderem Entwicklungskapazitäten zu stärken.

Foto: Norelem

Kunststoffe

Leichte Alternative: Verzahnungsteile aus Kunststoff

Norelem erweitert sein Produktportfolio in drei Bereichen. Die Verzahnungsteile werden um Ausführungen aus Kunststoff ergänzt.

Foto: CAD Schroer

News

NRW im Industrie 4.0-Fieber

Am 28. März findet in Moers, NRW, der Impulsnachmittag 2019 statt. Unternehmen tauschen sich über neueste Technologien und Trends aus diesen Bereichen aus.

Foto: Flir

Elektrotechnik

Ungekühlte Methangasdetektionskamera

Die Flir GF77 bietet eine kostengünstigere Gasinspektionskamera-Option, um mehr Fachleuten den Zugang zur Technologie zu ermöglichen.

Foto: Elobau

Hard- und Software

Modulares Fahrzeug mit modularem Bediensystem

Das Systemfahrzeug Syn Trac hat revolutionärem Charakter: Es überzeugt durch seinen modularen Aufbau, seine Vielseitigkeit und einfache Bedienung

Simulation

Das kann die neue Version des Simcenter 3D von Siemens

Siemens erweitert ihre digitale Innovationsplattform: Über diese Neuerungen und Verbesserungen verfügt das Simcenter 3D von Siemens nun.

Foto: RS Components/Elektronikpraxis

Wettbewerb

Anmeldung: Future Ing Award für junge Engineering Talente

RS Components unterstützt die Auszeichnung Future Ing Award 2019. Gesucht werden Deutschlands jungen Engineering-Talente. Darauf kommt es beim Wettbewerb an.

News

Automatisierungstreff 2019: Mehr über die flexiblen und sicheren Steuerungen von Wago fahren

Wago erklärt im Workshop unter anderem, die Unterschiede und Vorteile von SPS-Systemen mit alternativer Programmierung.

Foto: Theresa Lösch, KIT

Robotik

Mit Roboterteams fremde Welten erkunden

Forscher wollen autonome Maschinen miteinander zu Roboterteams verknüpfen. Diese sollen in der Tiefsee oder auf dem Mars schwierige Aufgaben bewältigen können.

Neuigkeiten aus der Branche für die Branche:der konstruktion-entwicklung.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den wöchentlichen konstruktion-entwicklung.de-Newsletter!