Euchner auf der SPS IPC Drives
Foto: Euchner

SPS IPC Drives

Euchner auf der SPS IPC Drives

Innovative Sicherheitstechnik von Euchner auf der SPS IPC Drives - die Multifunctional Gate Box MGB2.

Mit der neuen Multifunctional Gate Box MGB2 Modular bietet Euchner seinen Kunden ein echtes Multitalent für die Schutztür. Dank ihres modularen Aufbaus kann sie ganz flexibel an Ihre Anforderungen angepasst werden. Und damit nicht genug: Das Busmodul ermöglicht es, die MGB2 Modular schnell in Ihr Profinet-Netzwerk einzubinden und liefert umfangreiche Diagnosedaten in Klartext. Damit erfüllt die MGB2 Modular genau das, was Anlagen- und Maschinenbauer benötigen: die ständige Verfügbarkeit von Produktionsmitteln. Und zwar auch dann, wenn ein schneller Austausch von Geräten oder eine Erweiterung einer Anlage notwendig ist.

Multitalent für die Schutztür

Das Busmodul lässt sich baulich vom Zuhaltemodul separieren. Die funktionalen Submodule finden ganz nach Anforderungen der Kunden im Zuhaltemodul Platz.

Mehr von Euchner gibt es bei K&E

Industrie 4.0

Schmersals wirtschaftliche Sicherheitslösungen

Um den Zielen von Industrie 4.0 gerecht zu werden, bietet Schmersal sicherheitstechnichen Lösungen für Automatisierungskonzepte. Welche das sind, lesen Sie hier.

Getriebe

Robust, präzise und (fast) geräuschlos

Leantechnik präsentierte auf der Automatica das laufruhige Zahnstangengetriebe Lifgo SVZ.

Elektrotechnik

Dold: Drahtlose Funktionale Sicherheit

Der Dold Safemaster W steht für sicherheitsgerichtete, drahtlose Übertragung von Not-Halt und teuerfunktionen.

Software

Automatisierungstreff 2019: Ganzheitliche Lösungen für Smart Manufacturing

Im Zuge von Digitalisierung, Big Data und dem IoT entwickelt sich die klassische, lineare Wertschöpfungskette zu einem komplexen, integrierten Netzwerk.

Neuigkeiten aus der Branche für die Branche:der konstruktion-entwicklung.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den wöchentlichen konstruktion-entwicklung.de-Newsletter!