News

Automatisierungstreff 2019: Mehr über die flexiblen und sicheren Steuerungen von Wago fahren

Wago erklärt im Workshop unter anderem, die Unterschiede und Vorteile von SPS-Systemen mit alternativer Programmierung.

Die Steuerungen von Wago mit dem ‚Open Source‘-Betriebssystem Linux überzeugen mit ihrer Erweiterbarkeit durch die Open-Source-Community, sowie durch eine konstante Weiterentwicklung und Pflege durch Wago Kontakttechnik für eine zukunftssichere Codebasis.

In dem Workshop „#openandeasy: Wago-Steuerungen!“ können Sie am 19. Februar 2019 ab 10:00 Uhr SPS-Systeme mit alternativer Programmierung erleben. Sie erfahren die Unterschiede und lernen die Vorteile kennen. Dabei werden moderne Technologien, wie zum Beispiel Docker und die Anwendungsentwicklung mit Visual Studio vermittelt. Das offene und Linux-basierte Systeme auch beim Thema Security von Vorteil sind, erläutern die erfahrenen Experten von Wago im Workshop beim Automatisierungstreff ebenfalls.

Die Ziele des Workshops im Überblick:

  • Vermittlung der Leistungsfähigkeit von Hochsprachenprogrammierung in SPS-Systemen

  • Kennenlernen der offenen Plattform in Verbindung mit modernen Technologien

  • Anwendungsentwicklung mit Visual Studio

  • Sensibilisierung von Security-Themen

Da nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen zur Verfügung steht, nutzen Sie Ihre Chance und melden Sie sich bitte heute noch online an.

News

Automatisierungstreff 2019: Steuerungen

Verbinden Sie im Handumdrehen Ihre Steuerung mit dem Handbediengerät - Keba erklärt.

Hard- und Software

smart 3D-Factory vernetzt CAD-CAM-ERP-MES

Die smart 3D-Factory zeigt die Prozesskette von der Konstruktion, Produktionsplanung, Simulaiton bis zur Rechnungstellung und Service/Wartung.

Hannover Messe

Wer wurde für den Engineer Powerwoman nominiert?

Eine unabhängige Jury, bestehend aus den Mitgliedern des Kongressbeirates Women-Power, hat drei Frauen für den Karrierepreis Engineer Powerwoman nominiert.

Industrieelektronik

OPC UA TSN: Erfolge des gemeinsamen Investments von Marktführern aus OT und IT

Führende Unternehmen und internationale Konsortien intensivieren die gemeinsamen Anstrengungen, um die herstellerneutrale, interoperable Kommunikationslösung für IIoT und Industrie 4.0 am Markt zu etablieren.

Neuigkeiten aus der Branche für die Branche:der konstruktion-entwicklung.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den wöchentlichen konstruktion-entwicklung.de-Newsletter!