Image
Markus Sandhöfner, Geschäftsführer B&R Deutschland, begrüßte die Kunden und Partner zur Jubiläumsfeier am neuen Standort in Friedberg. 
Foto: Rüdiger Kroh
Markus Sandhöfner, Geschäftsführer B&R Deutschland, begrüßte die Kunden und Partner zur Jubiläumsfeier am neuen Standort in Friedberg. 

News

B&R feiert Jubiläum am neuen Standort

Den 40. Geburtstag konnte B&R Deutschland am neuen Standort in Friedberg feiern. Das Headquarter teilt man sich jetzt mit der Robotics Division von ABB.

Gleich doppelten Grund zum Feiern hatte die B&R Industrie-Elektronik GmbH. Seit 40 Jahren gibt es die deutsche B&R-Gesellschaft und zum runden Geburtstag konnte man den neuen Standort in Friedberg, am Hauptsitz der ABB Robotics Division, eröffnen. Seit 2017 gehört B&R zur ABB Group.

In seiner Begrüßung der rund 100 Gäste betonte Markus Sandhöfner, Geschäftsführer B&R Deutschland, dass es vor allem die Faktoren Kundennähe und Innovationskraft sind, die B&R ausmachen. „Daraus entsteht unser Wachstum.“ Die Firmengründer Erwin Bernecker und Josef Rainer starteten als erstes Produkt mit einem Zählermodul. Heute dreht sich alles um die adaptive Maschine und B&R könne hier ein Lösungsportfolio für ein breites Feld an unterschiedlichen Anwendungen anbieten.

Schwerpunkt auf Innovationen

Jörg Rommelfanger, CEO der Robotics Division Deutschland bei ABB, bezeichnete die Zusammenführung von B&R und ABB in einem Headquarter als Win-win-win-Situation für beide Divisionen und die Kunden. Auf die Ziele von B&R ging CEO Jörg Theis ein. „Wir werden unsere Produktion weiter ausbauen und müssen als Unternehmen resilienter gegenüber Krisen werden.“ Eine erstellte Risikoanalyse wolle man daher bis Ende 2024 umsetzen und sich insgesamt am Markt breiter aufstellen. Dem Slogan „Intelligent automation for a better future“ folgend, lege man den Schwerpunkt dabei auf Innovationen. „Mit neuen Produkten wollen wir zukünftig noch schneller auf den Markt kommen“, so Theis.

Im Technologiezentrum bekamen die Besucher dann anhand von Demonstrationen einen ersten Einblick in neue Entwicklungen.