Image
Im Jahr 2024 ist Pilz mit einem neuen Programm seiner Seminarreihe „Automation on Tour“ deutschlandweit unterwegs.
Foto: Pilz
Im Jahr 2024 ist Pilz mit einem neuen Programm seiner Seminarreihe „Automation on Tour“ deutschlandweit unterwegs.

Veranstaltungen

Kompaktes Wissen rund um die Maschinensicherheit 

Im Jahr 2024 ist Pilz mit einem neuen Programm seiner Seminarreihe „Automation on Tour“ unterwegs. Im Fokus: die Herausforderungen der neuen Maschinenverordnung.

In insgesamt 32 Terminen des Präsenzseminars „Maschinensicherheit für Hersteller und Betreiber“ erhalten Teilnehmer kostenfreies Praxiswissen zu sicherheitstechnischen Fragestellungen ihres Maschinenparks. Wer nicht vor Ort teilnehmen kann, hat über das Onlineformat „Web compact“ die Möglichkeit, Wissen zu erlangen, zu vertiefen oder aufzufrischen. Die Präsenzseminare stellen die Herausforderungen der neuen Maschinenverordnung (MVO) und die daraus resultierenden sicherheitstechnischen Fragen in den Fokus. 

Maschinenverordnung am Praxisbeispiel erklärt

Für die neue MVO gilt eine Übergangsfrist von 42 Monaten nach ihrer Veröffentlichung am 29. 06. 2023. Mit den Vorgaben der MVO müssen sich Hersteller und Betreiber daher früher oder später zwingend auseinandersetzen. Pilz unterstützt in seiner Seminarreihe mit dem Ziel, Maschinensicherheit für jeden handhab- und umsetzbar zu machen.

Am Praxisbeispiel werden die Änderungen im Vergleich zur bisherigen Maschinenrichtlinie 2006/42/EG beleuchtet: sowohl für Neumaschinen als auch in Bezug auf die Auswirkungen auf Bestandsmaschinen. Es geht darum, welche Konzepte greifen und wie Safety und Security an der Maschine Hand in Hand gehen. So können sich Teilnehmer optimal vorbereiten.

Know-how remote und von überall

Zusätzlich zu den Präsenzveranstaltungen können Interessierte im Online-Format „Web compact“ Wissen erlangen, vertiefen oder auffrischen. Um die neue Maschinenverordnung verstehen und umsetzen zu können, hat das Online-Format „Web compact“ so unterschiedliche Themen wie die „Optimierung von Automatisierungsprozessen“, die „Intelligente Schutztürüberwachung“, „Innovative Ansätze für sichere Maschinen mit I/O Link Safety“ oder auch die „Smarte Automatisierung in der Verpackungsbranche“ und die „Sicherheit in der Batteriezellenfertigung“ im Blick. Alle Informationen zu Inhalten, Terminen, Veranstaltungsorten und der Anmeldung finden Sie hier

ms

Image
Wie lassen sich die Herausforderungen der digitalen Transformation sicher meistern? Diese Frage beantwortet das Automatisierungstechnik-Unternehmen Pilz.

SPS 2023

Maschinen safe und secure machen

Pilz erläutert technologische und normative Neuerungen im Bereich Safety und Security, wie die Auswirkungen der neuen Maschinenverordnung.

    • Maschinensicherheit, Automatisierung
Image

Maschinen-/Konstruktionselemente

Rundumservice für die Maschinensicherheit

Safety Services: Euchner baut seine Dienstleistungen rund um die Maschinensicherheit weiter aus und bedient damit den steigenden Beratungsbedarf.

    • Maschinen-/Konstruktionselemente, Maschinensicherheit
Image
Auf dem Messestand von Pilz können Sie sich zur Hannover Messe über „Safety und Industrial Security" informieren.

Hannover Messe 2023

Angebote für Maschinensicherheit

Auf der Hannover Messe 2023 legt Pilz seinen Fokus auf Dienstleistungen und Schulungen für die Maschinensicherheit. Aber auch Produkte – vorwiegend digitale – werden vorgestellt.

    • Digitalisierung & Künstliche Intelligenz, Software, Elektrotechnik/Industrieelektronik, Maschinensicherheit
Image

Service

Pilz ergänzt Serviceangebot für Maschinensicherheit

Erweitertes internationales Serviceangebot im Bereich Maschinensicherheit: So unterstützt Pilz Unternehmen weltweit bei Konformitätsbewertung für die USA.

    • News, Maschinensicherheit